+- +-

Benutzer

Welcome, Guest.
Please login or register.
 
 
 
Forgot your password?

Autor Thema: No Man's Sky  (Gelesen 32470 mal)

X

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.754
    • Profil anzeigen
Re: No Man's Sky
« Antwort #150 am: 23. April 2022, 19:49:47 »
MOOOOONSTER - Necro

Vor nem halben jahr kahm ja ein grosser patch, da hatte ich mir es gehohlt (gog key fuer nen 10er) und mit 2 freunden gespielt. Falsch, versucht. Wer in diesem spiel "zusammen" spielen moechte ist gearscht, man hat mehr nachteile als vorteile. Zudem funktioniert das nicht immer alles so wie man sich das als spieler vorstellt.  Eine sache haben wir dabei aber festgestellt, das spiel ist sehr human was synchronisationsfehler angeht. Jedes andere spiel haette da laengst abgekackt wenn da 3 spieler nebeneinander stehen und fast 30 sec zeitlich auseinanderliegen, NMS hohlt das nach etwa 2 min wieder auf...lol.
Im Singleplayer hat es aber sehr viel spass gemacht.
Inzwischen sind 2 weitere updates raus, einmal das sentinellupdate und letzte woche ein weiteres (piraten?update) inclusive einer neuen expedition (zeitlich begrenzte storymission mit rewards fuer alle spielstaende).
Ich habe  die Expedition mal angefangen, komplett ohne mir updats oder aehnliches durchzulesen, macht laune zu erkunden was alles neu ist und die storymissionen abzuarbeiten.


zum thema wie schlecht das spiel ist habe ich noch etwas. Alle spielstaende werden lokal gespeichert...
Es gibt bugs, da wird man offiziell aufgefordert den Savegameeditior zu benutzen um bestimmte dinge aus seinem inventar zu loeschen, damit wieder alles funktioniert.

my2 cent ;)

 

Benutzer Online

59 Gäste, 0 Mitglieder
Powered by EzPortal