+- +-

Benutzer

Welcome, Guest.
Please login or register.
 
 
 
Forgot your password?

Autor Thema: Fallout 76  (Gelesen 359 mal)

perry2

  • Trident Vollmitglied
  • Buchstabenmillionär
  • Beiträge: 1.265
  • Ich war hier ...
    • Profil anzeigen
Fallout 76
« am: 17. Juni 2018, 09:02:22 »
ich werde es auf jeden fall spielen ,schade nur ,das die collectors edition schon vergriffen ist ...
ist noch jemand fan der serie ?
https://mein-mmo.de/doku-details-fallout-76/
https://www.youtube.com/watch?v=yASjD_And2w

perry2  ;)
« Letzte Änderung: 17. Juni 2018, 09:27:54 von perry2 »
---------------------------------------------------------------------------------------
Star Citizen Referral Programm  :  STAR-JTC2-H2PM
---------------------------------------------------------------------------------------

Ronnie Drew

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.578
  • aka GRANTIG
    • Profil anzeigen
Re: Fallout 76
« Antwort #1 am: 17. Juni 2018, 10:03:57 »
Ist das immer noch letztlich die Engine von Fallout 3?
Ich krieg ne Krise...

Blaukool

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 3.670
    • Profil anzeigen
Re: Fallout 76
« Antwort #2 am: 17. Juni 2018, 10:31:44 »
Ich glaube, basierend auf den bisherigen Infos, wird die Frage: "Ich will es spielen, gibt es noch jemanden der mit der Serie bisher nichts anfangen konnte." Mehr potentielle Mitspieler liefern...

Lasazarr

  • Quasselstar
  • Beiträge: 522
    • Profil anzeigen
Re: Fallout 76
« Antwort #3 am: 17. Juni 2018, 13:04:34 »
Nachdem es offensichtlich nur ein 08/15 Survival light Spiel im Falloutgewand wird, ist es komplett uninteressant geworden.
Star Citizen Referral Program: STAR-2QDR-95LP

perry2

  • Trident Vollmitglied
  • Buchstabenmillionär
  • Beiträge: 1.265
  • Ich war hier ...
    • Profil anzeigen
Re: Fallout 76
« Antwort #4 am: 17. Juni 2018, 13:20:19 »
tja den sinn der atomangriffe auf spielerbasen habe ich bisher auch nicht begriffen, ausser, das man offensichtlich kronkorken fuer PvP kills bekommt.
vielleicht gibts ja fuer eine zerstoerte spielerbasis mehr kronkorken ?

perry2  ;)
---------------------------------------------------------------------------------------
Star Citizen Referral Programm  :  STAR-JTC2-H2PM
---------------------------------------------------------------------------------------

Zidahya

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 7.269
  • Sid Newton, PR Manager bei TriDEnt!
    • Profil anzeigen
Re: Fallout 76
« Antwort #5 am: 17. Juni 2018, 13:28:35 »
Zitat
Außerdem ist eine ländliche Region wie West Virginia ein weniger attraktives Ziel in einem Nuklearkrieg. Daher fielen dort weniger Nukes und die Natur ist nicht so kaputt und öde wie in den anderen Fallout-Spielen.

Zitat
Außerdem hält die Region genug Potential für spannende Stories bereit. So ist dort unter anderem eine geheime Militäranlage. Und der große Schutzbunker des Präsidenten steht im Greenbrier-Hotel. Dort gibt es garantiert spannende Entdeckungen. Man habe aber aus Game-Design-Gründen den Staat nicht 1:1 nachgebaut.

Ja macht Sinn... erkenne ich jetzt auch...

Hurz

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 13.289
    • Profil anzeigen
    • WoWS Blog wirsinken.de
Re: Fallout 76
« Antwort #6 am: 17. Juni 2018, 17:03:53 »
Also mich reizt das Fallout bisher nicht, vor allem weil die Entwickler irgendwie PvP wollen, aber der Tod soll Spaß machen und man soll nichts verlieren, aber dennoch soll es wichtig sein, weil man doch irgendwie Basen von anderen platt machen muss um high end loot zu bekommen. Hääää?

Irgendwie klingt das danach als wollen die eine heile-Welt-PvP-Version von DayZ schaffen, bei man irgendwie zwar alles kann aber dann doch nicht und PvP ohne Risiko ist aber doch wichtig und belohnt wird, man aber entscheiden kann ob der Spieler X einen angreifen kann oder nicht. Ganz ehrlich gesagt klingt das entweder nach dennoch Frust durch Trolle/Ganker oder unspaßig, weil konsequenzenlos. Warum machen sie es nicht so, dass man einfach zusammen spielen kann, das würde komplett ausreichen und es PvP Bereiche gibt in denen man sich um loot streitet und man halt nichts verliert wenn man stirbt.
"Shooter mit Game-Pad spielen ist wie Suppe essen ohne Löffel. Geht auch irgendwie, aber danach ist man versaut." Hurz, 2014

perry2

  • Trident Vollmitglied
  • Buchstabenmillionär
  • Beiträge: 1.265
  • Ich war hier ...
    • Profil anzeigen
Re: Fallout 76
« Antwort #7 am: 20. Juni 2018, 08:40:58 »
weil man erkannt hatte , das man durch den neuesten ableger zu schnell durch waere.
Fallout lebt ja zu einem nicht unerheblichen teil von der leere und oedniss .
in anderen onlinespielen faellt man ja alle 3 meter ueber ein NPC camp und der respawn ist zum teil auch ueberirdisch.
das wuerde das Fallout gefuehl zerstoeren und das ergebniss waere der uebliche shitstorm (obwohl der ja mehr oder weniger sowieso kommt ;)  ).
durch PvP light will man die spieler beschaeftigen und ein gewisses angstgefuehl schaffen ... man koennte halt jederzeit aus dem hinterhalt angegriffen werden.
PvP/online  ist halt im moment in und man will etwas von den stetig sprudelnden online-einnahmen abhaben.
wie man das griefen/ganken im zaum halten will , ist mir allerdings selbst schleierhaft.
wie man onlinespieler mit PvP ewig bei der stange halten kann , zeigen ja diverse MOBAs und der erfolg von zb. Fortnite/Overwatch/PuBG.

perry2  ;)
---------------------------------------------------------------------------------------
Star Citizen Referral Programm  :  STAR-JTC2-H2PM
---------------------------------------------------------------------------------------

Hurz

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 13.289
    • Profil anzeigen
    • WoWS Blog wirsinken.de
Re: Fallout 76
« Antwort #8 am: 20. Juni 2018, 10:49:05 »
Also ich erinnere mich jetzt bei Fallout 3 und 4 nicht unbedingt an stundenlange Wanderungen in der Ödnis, sondern empfand das eigentlich immer als viel zu gedrängt.
"Shooter mit Game-Pad spielen ist wie Suppe essen ohne Löffel. Geht auch irgendwie, aber danach ist man versaut." Hurz, 2014

perry2

  • Trident Vollmitglied
  • Buchstabenmillionär
  • Beiträge: 1.265
  • Ich war hier ...
    • Profil anzeigen
Re: Fallout 76
« Antwort #9 am: 20. Juni 2018, 22:51:47 »
weniger schnellreisepunkte verwenden , oder einfach mal eine Bruderbundpatroullie eine stunde folgen.
dann kann man highlevelgebiete erkunden und auch irgendwann die paladine looten , wen sie dann platt sind ;)

perry2  ;)
---------------------------------------------------------------------------------------
Star Citizen Referral Programm  :  STAR-JTC2-H2PM
---------------------------------------------------------------------------------------

Carfesch

  • Trident Vollmitglied
  • Buchstabenmillionär
  • Beiträge: 1.047
  • alive, but unworthy of attention
    • Profil anzeigen
Re: Fallout 76
« Antwort #10 am: 25. Juni 2018, 12:31:07 »
Den Antworten nach ist Fallout 4 an allen hier vorbei gegangen :P
Die Engine und viele Assests von 76 wurden ja anscheinend aus 4 übernommen und die Grafik vom 4er war jetzt nicht soo schlecht.

Was den PVP angeht dürfte der schon deswegen nicht so im Mittelpunkt stehen, weil das spielbare Gebiet ~4 mal so groß sein soll wie das von Fallout 4. Da werden sich die geplanten 20 bis 32 Spieler pro Server selbst dann nicht so oft über den Weg laufen, wenn sich später alle in den Highlevelgebieten aufhalten.

Wobei wegen mir hätte FO nicht Multiplayer gehen müssen, und wenn dann richtig als MMO und nicht so halb.
Dieses Posting wurde von einem IPad verschlimmbessert.

perry2

  • Trident Vollmitglied
  • Buchstabenmillionär
  • Beiträge: 1.265
  • Ich war hier ...
    • Profil anzeigen
Re: Fallout 76
« Antwort #11 am: 30. Juni 2018, 18:57:40 »
ein MMO mit Fallout setting gabs schon ... nannte sich Fallen Earth:

https://www.youtube.com/watch?v=9FmuowpMbUY

an hand dieses videos kann man auch erahnen warum es nie ein richtiger erfolg wurde.
das coolste waren die fliegen ... man konnte dadurch immer die corpse finden ;)
aber wie ich schon schrieb , Fallout lebt von der einsamkeit , das funktioniert in einem MMO nicht.

perry2  ;)
---------------------------------------------------------------------------------------
Star Citizen Referral Programm  :  STAR-JTC2-H2PM
---------------------------------------------------------------------------------------

X

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.370
    • Profil anzeigen
Re: Fallout 76
« Antwort #12 am: 30. Juni 2018, 19:06:38 »
hab ich einige monate gespielt :)
war ganz ok.

Carfesch

  • Trident Vollmitglied
  • Buchstabenmillionär
  • Beiträge: 1.047
  • alive, but unworthy of attention
    • Profil anzeigen
Re: Fallout 76
« Antwort #13 am: 01. Juli 2018, 15:57:26 »
Ja, beim Start von FE war ja Trident mit am Start. Hatte auch was für ein paar Monate, bis man von den vielen Bugs die Schnauze voll hatte.
Dieses Posting wurde von einem IPad verschlimmbessert.

Hurz

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 13.289
    • Profil anzeigen
    • WoWS Blog wirsinken.de
Re: Fallout 76
« Antwort #14 am: 01. Juli 2018, 16:07:18 »
Fallen Earth war lustig ... das ganze Crafting (ich hab damals sogar mein Auto fertig bekommen) ... Leider war es nicht fertig und hatte ab der Mitte zu viele Bugs und Lücken. Aber das Spiel gibt es immer noch.
"Shooter mit Game-Pad spielen ist wie Suppe essen ohne Löffel. Geht auch irgendwie, aber danach ist man versaut." Hurz, 2014

 

Benutzer Online

39 Gäste, 2 Mitglieder
Accipiter,
Blaukool
Powered by EzPortal