+- +-

Benutzer

Welcome, Guest.
Please login or register.
 
 
 
Forgot your password?

Autor Thema: Behold the Kickmen  (Gelesen 3089 mal)

EdHunter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.608
    • Profil anzeigen
Behold the Kickmen
« am: 20. Juli 2016, 19:58:48 »
Seit ca. 3 Monaten hatte (und habe) ich jede Menge Spass dabei, die Entwicklung dieses Spiels zu beobachten.

In Kürze:

- Dan Marshall (UK Dev; Spiele: Ben there, Dan that!; Time, Gentlemen, please!; The Swindle) hat einfach mal aus Spaß gesagt, dass er ein Fußballspiel baut.
- Allerdings gibt er vor, genau gar nichts über Fußball zu wissen und er hat auch keinen Bock, irgendwas drüber zu lernen. (Tatsächlich mag er Fußball einfach nicht)
- Er hat dann einfach mal eine Figur auf ein grün gestreiftes Feld gestellt und meinte "90% done"

...und irgendwie hat sich das verselbständigt. Der letzte Stand, den ich mitbekommen habe, war, dass der Umpire (Schiri) den Spielern einen Kuss gibt, wenn sie ein Tor geschossen haben. Ich hab keine Ahnung, warum, aber das mitzulesen, ist für mich superlustig. Und natürlich kamen dann auch die "echten" Fußballfans, die den Witz nicht verstanden haben und die Mr. Marshall richtig gut trollt.

...und jetzt freue ich mich tatsächlich auf das Spiel :D


Start:
https://twitter.com/danthat/status/717301872369995776/photo/1

Neueste Entwicklung:
https://twitter.com/danthat/status/755788713741934593

Berichte
« Letzte Änderung: 21. Juli 2016, 19:50:37 von EdHunter »
.:: tehK.de :: #easilyamused ::.

Zidahya

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 7.311
  • Sid Newton, PR Manager bei TriDEnt!
    • Profil anzeigen
Re: Behold the Kickmen
« Antwort #1 am: 20. Juli 2016, 20:41:47 »
Zitat
You may notice it's England vs Brazil which I've done so as to make it so the word BRA is at the top of the screen at all times.

 :bruhaha: :bruhaha: :bruhaha:

Ein echter Profi...

Neranja

  • likes pushing buttons
  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 3.987
  • Thread Necromancer
    • Profil anzeigen
Re: Behold the Kickmen
« Antwort #2 am: 21. Juli 2016, 14:17:34 »
Allerdings gibt er vor, genau gar nichts über Fußball zu wissen und er hat auch keinen Bock, irgendwas drüber zu lernen.
Das ist halt nur so lange lustig bis man merkt, das genau dies die Einstellung von gefühlt 90% der Indie-Devs ist. Wenn es einem nicht gefällt oder man Kritik übt, dann hat man "den hintergründigen Witz nicht verstanden."

Aber Geld möchten Sie auf Kickstarter, Indiegogo und Patreon trotzdem dafür haben. Schließlich sind sie ja sowas wie ein Notch 2.0. Mindestens.

Weinen dann aber hinterher wenn sie nur 4000 Kopien von sowas wie Sunrise verkaufen, um sich anschließend darüber auslassen das Gamer alle Arschlöcher sind weil denen das Spiel nicht gefällt und es keiner kauft.

EDIT: Und dann auch noch Links zu RPS, Kotaku und TheVerge. Gabs keinen Polygon-Link mit dem Du die heilige Trifecta der Spielepresse-Scheiße vollbekommen hättest?
Außerdem lässt mich mein Schaf nicht mehr ran

Avion Lore

  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 2.865
  • Pie Iesu Domine, dona eis requiem.
    • Profil anzeigen
Re: Behold the Kickmen
« Antwort #3 am: 21. Juli 2016, 14:29:04 »
Schlechter Tag heute?  :Hurz:

EdHunter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.608
    • Profil anzeigen
Re: Behold the Kickmen
« Antwort #4 am: 21. Juli 2016, 15:33:51 »
Jesus... wenn ich mal so humorlos bin, hänge ich entweder das Hobby oder mich an den Nagel, glaube ich....

Ich kann ja verstehen, wenn jemand den Witz nicht lustig findet. Aber die Reaktion klingt zu sehr nach "alles ist scheiße"-Hipster, um sie ernst zu nehmen. Gott sei Dank muss ich das auch nicht :)
.:: tehK.de :: #easilyamused ::.

Neranja

  • likes pushing buttons
  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 3.987
  • Thread Necromancer
    • Profil anzeigen
Re: Behold the Kickmen
« Antwort #5 am: 21. Juli 2016, 15:46:11 »
Schlechter Tag heute?  :Hurz:
Nein, ich weiß nur nicht warum ihr so blöd seit solchen Leuten (und auch derartiger Möchtergern-Spielepresse) eure Aufmerksamkeit und Klicks zu widmen? Außerdem: Hat euch das Polygon "spielt" die ersten 30 Minuten von Doom-Debakel nicht gezeigt das die Spiele-Journalisten bei solchen Sites dort weder Journalisten noch Spieler sind? Wieso legitimiert ihr solche Leute?

"Weil es sonst nichts anderes (mehr) gibt" ist kein hinreichender Grund.

Aber die Reaktion klingt zu sehr nach "alles ist scheiße"-Hipster, um sie ernst zu nehmen. Gott sei Dank muss ich das auch nicht :)
Nein, weil der Humor halt genauso blöd wie der in den perry2-Postings ist, und ich wünschte ihr würdet euch beide mit diesem geistigen Dünnschiss verpissen. Nenn dich doch auch "Game Designer", macht ja inzwischen JEDER, und kreiswichse dann den ganzen Tag wie Phil Fish auf Twitter was für ein cooler Typ Du bist.
Außerdem lässt mich mein Schaf nicht mehr ran

EdHunter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.608
    • Profil anzeigen
Re: Behold the Kickmen
« Antwort #6 am: 21. Juli 2016, 16:28:18 »
Nein, weil der Humor halt genauso blöd wie der in den perry2-Postings ist, und ich wünschte ihr würdet euch beide mit diesem geistigen Dünnschiss verpissen.

"Dein Humor ist blöd. Verpiss Dich".

Aha.
Sicher, dass Du nicht schlecht geschlafen hast?
.:: tehK.de :: #easilyamused ::.

Neranja

  • likes pushing buttons
  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 3.987
  • Thread Necromancer
    • Profil anzeigen
Re: Behold the Kickmen
« Antwort #7 am: 21. Juli 2016, 16:31:45 »
"Dein Humor ist blöd. Verpiss Dich".
"Du unterstüzt beschissene Websiten die angeblich für Gamer sind, die Gamer nicht nur nicht repräsentieren, sondern auch in einem schlechten Licht darstellen.
*ignorier*

Sicher das Du kein Dummkopf bist?
Außerdem lässt mich mein Schaf nicht mehr ran

Avion Lore

  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 2.865
  • Pie Iesu Domine, dona eis requiem.
    • Profil anzeigen
Re: Behold the Kickmen
« Antwort #8 am: 21. Juli 2016, 16:36:30 »
So Nera, und jetzt zeig uns bitte an dieser Puppe , wo dich die bösen Webseiten und Gamedesigner angefasst haben  :poke:

Hurz

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 13.320
    • Profil anzeigen
    • WoWS Blog wirsinken.de
Re: Behold the Kickmen
« Antwort #9 am: 21. Juli 2016, 17:44:41 »
Ich habe folgende Theorien:

1. Neranja account wurde von einem anderen hier übernommen und zwar Baumstumpf, das würde den geistigen Durchfall gepaart mit gänzlich unbegründeter Selbstherrlichkeit erklären.

2. Neranja ist Baumstumpf und hat die accounts verwechselt, das würde ... naja das kennen wir ja schon.

3. Neranja hat Baumstumpf verlassen oder umgekehrt oder sie sich gegenseitig oder sie haben sich mal bei Tageslicht gesehen und Neranja ist nun verärgert, geistig verwirrt oder halb wahnsinnig geworden.

Oder sonst was ...


Zur Verteidigung von Neranja sei erwähnt, dass "Allerdings gibt er vor, genau gar nichts über Fußball zu wissen und er hat auch keinen Bock, irgendwas drüber zu lernen." dies keine sehr erwachsene Einstellung eines Entwicklers ist und es durchaus eine Haltung gibt die in Richtung " Wenn es einem nicht gefällt oder man Kritik übt, dann hat man "den hintergründigen Witz nicht verstanden."" geht, welche die "Künstler" unter den Entwicklern (als was sich viele Indi-Entwickler sehen) gerne einschlagen.
"Shooter mit Game-Pad spielen ist wie Suppe essen ohne Löffel. Geht auch irgendwie, aber danach ist man versaut." Hurz, 2014

Kaoz

  • Faselwesen
  • Beiträge: 219
    • Profil anzeigen
Re: Behold the Kickmen
« Antwort #10 am: 21. Juli 2016, 19:08:14 »
Ich habe folgende Theorien:

1. Neranja account wurde von einem anderen hier übernommen und zwar Baumstumpf, das würde den geistigen Durchfall gepaart mit gänzlich unbegründeter Selbstherrlichkeit erklären.

2. Neranja ist Baumstumpf und hat die accounts verwechselt, das würde ... naja das kennen wir ja schon.

3. Neranja hat Baumstumpf verlassen oder umgekehrt oder sie sich gegenseitig oder sie haben sich mal bei Tageslicht gesehen und Neranja ist nun verärgert, geistig verwirrt oder halb wahnsinnig geworden.

Oder sonst was ...


Zur Verteidigung von Neranja sei erwähnt, dass "Allerdings gibt er vor, genau gar nichts über Fußball zu wissen und er hat auch keinen Bock, irgendwas drüber zu lernen." dies keine sehr erwachsene Einstellung eines Entwicklers ist und es durchaus eine Haltung gibt die in Richtung " Wenn es einem nicht gefällt oder man Kritik übt, dann hat man "den hintergründigen Witz nicht verstanden."" geht, welche die "Künstler" unter den Entwicklern (als was sich viele Indi-Entwickler sehen) gerne einschlagen.

Deinen letzten Satz musste ich dreimal lesen und dann auseinanderbauen um ihn zu verstehen.  :schäm:

EdHunter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.608
    • Profil anzeigen
Re: Behold the Kickmen
« Antwort #11 am: 21. Juli 2016, 19:41:00 »
Ok, nochmal eine ernsthafte Antwort...


Zur Verteidigung von Neranja sei erwähnt, dass "Allerdings gibt er vor, genau gar nichts über Fußball zu wissen und er hat auch keinen Bock, irgendwas drüber zu lernen." dies keine sehr erwachsene Einstellung eines Entwicklers ist und es durchaus eine Haltung gibt die in Richtung " Wenn es einem nicht gefällt oder man Kritik übt, dann hat man "den hintergründigen Witz nicht verstanden."" geht, welche die "Künstler" unter den Entwicklern (als was sich viele Indi-Entwickler sehen) gerne einschlagen.

Stimme ich teilweise zu.
Ja, man kann das so interpretieren, dass das alles von Anfang an kalkuliert war und der Typ ein Arsch von Fish'schen Ausmaßen ist. Kann man. Allerdings heißt das im Endeffekt, dass ich das bei jeder Aussage irgendeines Menschen mache. Und irgendwie... ist das nicht mein Ding. Ich weigere mich einfach, so von Leuten zu denken, die ich nicht kenne. Bis zum Beweis des Gegenteils halte ich als unsäglicher Optimist jeden erstmal für einen netten Menschen und dementsprechend glaube ich, dass Marshall's (ursprüngliche) Tweets nichts anderes sind, als ein Witz.

Und dass das mit dem "ich weiß nichts von Fußball" nicht ernst gemeint sein kann, wird eigentlich sehr schnell klar. Egal, wie wenig man sich für Fußball interessiert... es ist unmöglich, in England aufzuwachsen und nicht mal zu wissen, dass ein Fußballfeld ein Rechteck ist. Das geht nicht. In dem Moment, in dem ich weiß, dass ich mich nicht für Fußball interessiere, weiß ich genug darüber, um zu wissen, wie ein Feld aussieht. Natürlich weiß er, wie Fußball gespielt wird, aber zum Spaß mal zu sagen: "Fuck it - wir machen das Feld rund und spielen 15v15", fand ich halt lustig. Gut, nicht jedermanns Humor. Macht ja nix.


Btw:
Das alles hier ist sowieso Blödsinn, weil Nera und ich vermutlich(!) gar nicht so weit auseinander liegen. Ich mag Kotaku und Polygon auch nicht. (Disclaimer: RPS dagegen mag ich und hab dahin auch schon Geld überwiesen. Verklagt mich.). Ich dachte mir einfach: Wenn ich schon was poste, häng ich noch ein paar Links mit dran und hab mich aus der ersten Google-Seite bedient. Klar ist Kotaku Clickbait auf BILD-Niveau, aber im Gegensatz zur BILD geht's hierhalt doch nur um Games.



[Edit]

@Nera:
Falls Du das doch lesen kannst...
Ernshaft: Sorry, falls ich Dir da irgendwie auf die Füße getreten bin. Ich lösch die Links - ich häng da ja nicht dran. Muss halt jeder wieder selbst googlen. Es war auf jeden Fall in keinster Weise meine Absicht, hier irgendwas vom Zaun zu brechen.

Aber... ich werde mich einfach nicht mehr darüber streiten, welche Games-Seiten ich lese oder wem ich auf Twitter folge. Klar diskutiere ich gern über Games und alles außen rum - ist ja mein geliebtes Hobby, aber "diskutieren"... nicht "streiten". Da bin ich zu alt für. Falls wir uns darauf einigen können, trinke ich jederzeit einen Friendswhisky mit.
« Letzte Änderung: 21. Juli 2016, 19:50:08 von EdHunter »
.:: tehK.de :: #easilyamused ::.

Avion Lore

  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 2.865
  • Pie Iesu Domine, dona eis requiem.
    • Profil anzeigen
Re: Behold the Kickmen
« Antwort #12 am: 22. Juli 2016, 08:22:47 »
 :hug: Jetzt haben wir uns wieder alle lieb.  :yay:

Man könnte ja daraus ein neues Topic machen "Alle Indie-Gamedesigner sind kacke, weil ... ". Weil würde mich jetzt doch interessieren, woher dieser Megahate gegen Indie-Devs genau kommt. Dass da garantiert viele Diven dabei sind, sollte klar sein. Ist aber bei den großen Studios aber auch nicht anders.

Oh wartet, wir sind bereits wieder Offtopic, oder?

PS: Ed, sehe das genauso wie du. RPS yeah, Kotaku meh. Kannst ja als Ersatz einen Gamestar-Link posten  :wink1:

Sky

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.426
  • Drachentöter mit Jetpack
    • Profil anzeigen
Re: Behold the Kickmen
« Antwort #13 am: 22. Juli 2016, 14:20:15 »
Nera braucht mal wieder einen Flame-Buddy. Wir sind alle viel zu nett zu dem.
"Yes I did. Absolutely. He was gonna hurt our dog."

Zidahya

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 7.311
  • Sid Newton, PR Manager bei TriDEnt!
    • Profil anzeigen
Re: Behold the Kickmen
« Antwort #14 am: 22. Juli 2016, 22:36:38 »
Nera braucht mal wieder einen Flame-Buddy. Wir sind alle viel zu nett zu dem.

Das war doch Baumstumpfs Aufgabe.... verdammt macht hier jetzt jeder was er will?!  So kann ich nicht arbeiten. CUT! Alle noch mal auf Anfang.

Einmal mit Profis.... nur einmal....!

 

Benutzer Online

46 Gäste, 0 Mitglieder
Powered by EzPortal