+- +-

Benutzer

Welcome, Guest.
Please login or register.
 
 
 
Forgot your password?

Autor Thema: Trident ist tot.  (Gelesen 53051 mal)

Baumstumpf

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 17.428
    • Profil anzeigen
Trident ist tot.
« am: 13. Januar 2016, 19:05:49 »
Trident. Vor knapp 10 Jahren gegründet, als Hort debattensüchtiger Foristen mit Niveau und freier, unzensierter Diskussionskultur, um den geistig minderbemittelten Mainstream-Gamingforen zu entgehen. Von diesem Gründungsgeist ist mittlerweile nichts mehr übrig. Vorbei die Zeit, in der man andere Meinungen nicht nur aushielt, sondern seine eigene auch eloquent präsentierte und dem Gesprächspartner geschickt seine Argumentationslücken aufzeigte. Diskuttiert wurde bis zur Unaushaltsamkeit. Den Pixeltod von wenig agilen Teilnehmern, als Ritterschlag und oberstes Korrektiv suchend. So war es damals.

Was nun jedoch vorherrscht, ist nur noch oberflächliches Geplänkel von Leuten, die im Laufe der Jahre geistig fett und träge geworden sind. Da wird pauschal unbedenkliches Material gelöscht, weil nicht sein kann, was nicht sein darf und es zeigt deutlich: der Wohlfühlgedanke hat Einzug gehalten. Blos keine unbequemen Ansichten zulassen, blos kein erneutes Infragestellen und Neubewerten von einst als richtig empfundenen Einordnungen. Deutlich wird die vorherrschende Angst, sich aufgrund der eigenen Unbeweglichkeit in einer Diskussion zu verlieren. Lieber sofort im Keim ersticken, als selbst zu reflektieren. Der Unterschied zum durchschnittlichen Fanboy/Bild/Buffed/Rechts-Links radikalem Forum ist nicht mehr erkennbar.

Genau so abartig wie in den inhaltslosen Geplänkeln, verhält es sich auch mit dem Unrat, der wie ein besoffener Fußballfan eines 3. Liga Klubs an der Bande steht und den intellektuell nur zu belächelnden Fehlpässen mit inbrünstiger Begeisterung zugrölt. Wenn da nicht gerade ein ehemals lebhaftes Diskussionsklima zu Grabe getragen würde, wäre das durchaus unterhaltsam. So aber bleibt eigentlich nur noch der Schluss, das hier die (Lebens-)Lichter schon längst verloschen sind und der Körper seine letzten, inhaltslosen (Beis-)Reflexe preis gibt.

Trident. Ruhe in Frieden.
2006-2016


X

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.750
    • Profil anzeigen
Re: Trident ist tot.
« Antwort #1 am: 13. Januar 2016, 19:10:58 »

ragequit ?!

perry2

  • Trident Vollmitglied
  • Buchstabenmillionär
  • Beiträge: 1.313
  • Ich war hier ...
    • Profil anzeigen
Re: Trident ist tot.
« Antwort #2 am: 13. Januar 2016, 19:56:44 »
soll ich mal raten ? irgendwas sinnloses wurde von dir geloescht ?

abgesehen davon , es gibt in Deutscheland keine zensur !
es herrscht vielmehr vorrauseilender gehorchismus (das wort habe ich gerade erfunden ! und nicht mal Google kennt es !).
andererseits , warum sollte jemand verantwortliches (siehe impressum!) seinen kopf fuer die erguesse anderer herhalten ?
ist schon interessant in welche richtung sich Deutscheland in den letzten jahren/jahrzehnten bewegt hat.
wem man diese auswuechse zu verdanken hat muss jeder fuer sich selbst herausfinden.

perry2  ;)
---------------------------------------------------------------------------------------
Star Citizen Referral Programm  :  STAR-JTC2-H2PM
---------------------------------------------------------------------------------------

Hurz

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 13.405
    • Profil anzeigen
    • WoWS Blog wirsinken.de
Re: Trident ist tot.
« Antwort #3 am: 13. Januar 2016, 20:35:09 »
ragequit ?!

Wäre entweder ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk oder ein gutes Omen für 2016. Leider fürchte ich wird es einfach nur das übliche geistlose Ausgekotze von ihm sein, dass wohl einfach kein anderes Ventil gefunden hat.
"Shooter mit Game-Pad spielen ist wie Suppe essen ohne Löffel. Geht auch irgendwie, aber danach ist man versaut." Hurz, 2014

Sky

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.489
  • Drachentöter mit Jetpack
    • Profil anzeigen
Re: Trident ist tot.
« Antwort #4 am: 13. Januar 2016, 22:20:26 »
Trident ist schon sehr lange tot und existiert trotzdem unbeirrt weiter. Ein Vampir, der Sönnenöl am Strand von Lampedusa aufträgt, und dabei Volksmusik pfeift.
"Yes I did. Absolutely. He was gonna hurt our dog."

Accipiter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 10.406
    • Profil anzeigen
Re: Trident ist tot.
« Antwort #5 am: 13. Januar 2016, 22:34:08 »
Da hat man mal ne Woche stramm zu tun und ihr reißt hier die Bude ab.

EdHunter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.779
    • Profil anzeigen
Re: Trident ist tot.
« Antwort #6 am: 13. Januar 2016, 23:42:45 »
Tot ist das neue lebendig!
.:: tehK.de :: #easilyamused ::.

tombs

  • Junior BGame Lead Design Key Manager
  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.900
    • Profil anzeigen
Re: Trident ist tot.
« Antwort #7 am: 14. Januar 2016, 16:07:29 »
Da hat man mal ne Woche stramm zu tun und ihr reißt hier die Bude ab.
wie kommst du darauf?

Sky

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.489
  • Drachentöter mit Jetpack
    • Profil anzeigen
Re: Trident ist tot.
« Antwort #8 am: 14. Januar 2016, 17:03:51 »
Da hat man mal ne Woche stramm zu tun und ihr reißt hier die Bude ab.
wie kommst du darauf?

Er meint wir posten aussagefähigen Schwachsinn statt kleingeschriebene nachfragen.  8)
"Yes I did. Absolutely. He was gonna hurt our dog."

kokunze

  • Abteilungstrident
  • Buchstabenmillionär
  • Beiträge: 1.167
    • Profil anzeigen
Re: Trident ist tot.
« Antwort #9 am: 14. Januar 2016, 20:39:15 »
Hab ich irgend was verpasst?

Estefan

  • FOTM
  • Trident Vollmitglied
  • Buchstabenmillionär
  • Beiträge: 1.228
  • FotM
    • Profil anzeigen
Re: Trident ist tot.
« Antwort #10 am: 14. Januar 2016, 22:54:28 »
Ja, das Ende von Trident oder der Welt oder so
radiation... too much radiation...

Avion Lore

  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 2.865
  • Pie Iesu Domine, dona eis requiem.
    • Profil anzeigen
Re: Trident ist tot.
« Antwort #11 am: 15. Januar 2016, 10:21:44 »

Kent Brockman

  • Channel 6 News Anchorman and
  • Global Moderator
  • Textkönig
  • Beiträge: 2.722
    • Profil anzeigen
Re: Trident ist tot.
« Antwort #12 am: 16. Januar 2016, 00:34:43 »
ob ich den Thread mal löschen soll?  :wink1:

Kaoz

  • Faselwesen
  • Beiträge: 223
    • Profil anzeigen
Re: Trident ist tot.
« Antwort #13 am: 18. Januar 2016, 11:08:33 »
ob ich den Thread mal löschen soll?  :wink1:

Und damit Baumstumpf bestätigen? NEVER!!!

Shadowcaster

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.194
  • You are likely to be eaten by a grue.
    • Profil anzeigen
Re: Trident ist tot.
« Antwort #14 am: 25. Januar 2016, 10:27:59 »
Naja, der Biss und die nennen wir es mal Diskussionskultur der Rage-Quitter des Olnigg-Bretts ist schon nicht mehr vorhanden. Ob das schlecht ist? Keine Ahnung.

Wir werden alle älter, ruhiger, gesetzter und inzwischen liegt die Lebens-Prio halt nicht mehr daruf, ob ein Spiel Scheiße ist, sondern warum dieser verdammte Jungspund mit dem Essen-Auf-Rädern wieder 5 Minuten zu spät dran ist.

In Endeffekt eine Verschiebung von :punch: und :flame_hardened: zu :Olnigg: und :wheelchair:


 

Benutzer Online

33 Gäste, 0 Mitglieder
Powered by EzPortal