+- +-

Benutzer

Welcome, Guest.
Please login or register.
 
 
 
Forgot your password?

Autor Thema: Activision kauft MLG  (Gelesen 1802 mal)

EdHunter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.657
    • Profil anzeigen
Activision kauft MLG
« am: 02. Januar 2016, 18:05:04 »
Und wir haben den ersten kleinen Aufreger in der E-Sports-Szene:
http://www.pcgamesn.com/activision-buys-substantially-all-of-major-league-gamings-assets

Für mich erstmal überraschend - ich wusste aber auch gar nicht, dass die gerade ein 15k Stadion bauen. Bin auch mal gespannt, ob bzw. wie die mit Overwatch in die E-Sports-Richtung gehen und ob das damit zu tun hat. Das wird ja auch 2016 released.
.:: tehK.de :: #easilyamused ::.

Extrawurst

  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 2.911
  • Danger is my business
    • Profil anzeigen
    • Lichtfels.de - Die Anlaufstelle für Gildengründer
Re: Activision kauft MLG
« Antwort #1 am: 02. Januar 2016, 22:35:34 »
Ein Stadion? Ob so viele Gamer lieber ins Stadion gehen als sich ein Spiel im Live-Stream anzusehen... Bin mal gespannt ob die Idee fruchtet.
Star Citizen: Dead Baron (TLFP)

Hurz

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 13.353
    • Profil anzeigen
    • WoWS Blog wirsinken.de
Re: Activision kauft MLG
« Antwort #2 am: 02. Januar 2016, 23:02:29 »
Ein Stadion? Ob so viele Gamer lieber ins Stadion gehen als sich ein Spiel im Live-Stream anzusehen... Bin mal gespannt ob die Idee fruchtet.

Schau dir mal an was in Korea los ist oder beim letzten ESL CS:GO Finale bei uns geboten war. Oder auch bei den WoT Finales letztes Jahr in Polen ... Da sind 15.000 Zuschauer eher wenig.
"Shooter mit Game-Pad spielen ist wie Suppe essen ohne Löffel. Geht auch irgendwie, aber danach ist man versaut." Hurz, 2014

EdHunter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.657
    • Profil anzeigen
Re: Activision kauft MLG
« Antwort #3 am: 02. Januar 2016, 23:46:22 »
Jap, sehe ich auch so. Da muss man nicht mal nach Korea gehen. Das ESL Frankfurt Dota Turnier wurde 2014 in der Commerzbank Arena durchgeführt und war sehr sehr gut besucht. Was ich so im Stream gesehen hab, war das auch 'ne super Atmosphäre - lag aber logischerweise auch am damals guten Wetter.

Wo ich skeptisch bin, ist, ob das ein "E-Sports-Stadion" werden soll und wenn ja, ob das dann regelmäßig gefüllt ist. Für bestimmte Events werden ja regelmäßig Stadien oder große Hallen gemietet und die sind dann auch voll, aber für die kleinen, wöchentlichen Sachen... ?
.:: tehK.de :: #easilyamused ::.

Itchy

  • Administrator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.778
    • Profil anzeigen
Re: Activision kauft MLG
« Antwort #4 am: 03. Januar 2016, 13:36:03 »
Der Trend geht halt hin zu dedizierten Arenen, warum nicht auch im eSport? 15k sind jetzt nicht besonders viel, sowas leisten sich auch ein paar deutsche Randgruppensportarten wie Hand- und Volleyball.

Hurz

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 13.353
    • Profil anzeigen
    • WoWS Blog wirsinken.de
Re: Activision kauft MLG
« Antwort #5 am: 03. Januar 2016, 15:27:38 »
Klar gibt es ne Menge Events für die immer irgendwo ne Halle gebucht wird, aber warum nicht einen festen Ort haben, an dem dann alle diese Events stattfinden?
"Shooter mit Game-Pad spielen ist wie Suppe essen ohne Löffel. Geht auch irgendwie, aber danach ist man versaut." Hurz, 2014

tombs

  • Junior BGame Lead Design Key Manager
  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.829
    • Profil anzeigen
Re: Activision kauft MLG
« Antwort #6 am: 04. Januar 2016, 18:21:12 »
Der Trend geht halt hin zu dedizierten Arenen, warum nicht auch im eSport? 15k sind jetzt nicht besonders viel, sowas leisten sich auch ein paar deutsche Randgruppensportarten wie Hand- und Volleyball.
volleyball kannste da bitte wieder streichen. dezidierte volleyballarenen gibts eher selten und wenn liegen die eher bei 2-5k besucherplätzen. für handball/basketball mags anders sein.

EdHunter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.657
    • Profil anzeigen
Re: Activision kauft MLG
« Antwort #7 am: 04. Januar 2016, 18:29:13 »
Klar gibt es ne Menge Events für die immer irgendwo ne Halle gebucht wird, aber warum nicht einen festen Ort haben, an dem dann alle diese Events stattfinden?

Ja, schon. Aber dann ist ja die Halle - wie Du selbst sagst - eigentlich zu klein. Also ich versteh, dass man eine dedizierte Halle will, aber für die größeren Events klingen 15k ein bißchen wenig. Von daher hätte ich einfach mal gemutmaßt, dass die Halle für "reguläre", kleinere (wöchentliche?) Events da sein könnte.
.:: tehK.de :: #easilyamused ::.

Extrawurst

  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 2.911
  • Danger is my business
    • Profil anzeigen
    • Lichtfels.de - Die Anlaufstelle für Gildengründer
Re: Activision kauft MLG
« Antwort #8 am: 05. Januar 2016, 00:09:26 »
Die Anforderungen an ein Gaming Stadion sind halt auch anders. Da schaut doch keiner aufs "Spielfeld" sondern man braucht hochauflösende große Bildschirme. Kann man natürlich auch aufbauen aber nicht jedes Stadion ist dafür geeignet und der Aufwand ist teuer.
Star Citizen: Dead Baron (TLFP)

 

Benutzer Online

41 Gäste, 0 Mitglieder
Powered by EzPortal