+- +-

Benutzer

Welcome, Guest.
Please login or register.
 
 
 
Forgot your password?

Autor Thema: Gold verdienen in ArcheAge  (Gelesen 30869 mal)

Hurz

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 13.353
    • Profil anzeigen
    • WoWS Blog wirsinken.de
Re: Gold verdienen in ArcheAge
« Antwort #75 am: 24. Oktober 2014, 17:54:48 »
Gratzi, hast du ja schonmal nen drittel vom grossen Trecker

Danke, aber warum 1/3? Du brauchst doch "nur" 2 Thunder Tree für den Farm-Wagen.
"Shooter mit Game-Pad spielen ist wie Suppe essen ohne Löffel. Geht auch irgendwie, aber danach ist man versaut." Hurz, 2014

Lasazarr

  • Quasselstar
  • Beiträge: 557
    • Profil anzeigen
Re: Gold verdienen in ArcheAge
« Antwort #76 am: 24. Oktober 2014, 18:04:00 »
ja, aber auch noch den ganzen anderen Kram ...
Star Citizen Referral Program: STAR-2QDR-95LP

Hurz

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 13.353
    • Profil anzeigen
    • WoWS Blog wirsinken.de
Re: Gold verdienen in ArcheAge
« Antwort #77 am: 24. Oktober 2014, 20:25:19 »
ja, aber auch noch den ganzen anderen Kram ...

Das stimmt ... Einkaufsliste ist LANG ...
"Shooter mit Game-Pad spielen ist wie Suppe essen ohne Löffel. Geht auch irgendwie, aber danach ist man versaut." Hurz, 2014

perry2

  • Trident Vollmitglied
  • Buchstabenmillionär
  • Beiträge: 1.300
  • Ich war hier ...
    • Profil anzeigen
Re: Gold verdienen in ArcheAge
« Antwort #78 am: 29. Oktober 2014, 13:11:07 »
Geld verdienen in ArcheAge :
1. Handeln im AH An und Verkauf
Vorrausetzungen keine , nur das Haendchen fuer den Markt muss man haben.
2. Angeln ... Vorrausetzungen damit es sich lohnt : einen Angelskill von ueber 30k und spaeter ein Kutter
3. Erzadern abbauen ... Vorrausetzungen : Arbeiterlohntraenke damit der Rubel richtig rollt ... dann die Steine teuer im AH vertickern.
Bei uns auf dem Server bringen 1000 Steine zwischen 50-60g.
Farmzeit auf nem EU Server , Wochentags zwischen 7 und 9 Uhr.
4. Kisten bauen und zwar auf dem Feindkontinent in der Friedenszeit (vormittags) dann mit geringem Risiko ueber das Meer auf seinen Kontinent bringen und fuer Ressourcen vertickern.
Anschliessend die Ressourcen im AH verkaufen.

perry2 ;)
---------------------------------------------------------------------------------------
Star Citizen Referral Programm  :  STAR-JTC2-H2PM
---------------------------------------------------------------------------------------

Lasazarr

  • Quasselstar
  • Beiträge: 557
    • Profil anzeigen
Re: Gold verdienen in ArcheAge
« Antwort #79 am: 29. Oktober 2014, 15:37:43 »
Geld verdienen in ArcheAge :
1. Handeln im AH An und Verkauf
Vorrausetzungen keine , nur das Haendchen fuer den Markt muss man haben.
perry2 ;)

Funktioniert nur wenn man einen Auktionsbot oder nen bestimmtes Tool hat, welches die Auktionszeit Sekunden genau anzeigt.
Zumindest bei den günstigen Angeboten.
Star Citizen Referral Program: STAR-2QDR-95LP

X

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.530
    • Profil anzeigen
Re: Gold verdienen in ArcheAge
« Antwort #80 am: 29. Oktober 2014, 20:49:45 »
und auch nur dann wenn dein bot bessere zeit hat als die vielen anderen auktionsbots mit denen das spiel verseucht ist

Hurz

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 13.353
    • Profil anzeigen
    • WoWS Blog wirsinken.de
Re: Gold verdienen in ArcheAge
« Antwort #81 am: 16. November 2014, 20:24:08 »
Böser Fehler bei den Kisten die die rumbling archeum tree saplings geben: Richtig angestellt, kann man zu 100% 1-4 solcher Schösslinge aus einer Kiste raus bekommen und im AH verticken (oder mit 10% Chance auf thunderstruck tree pflanzen). Bin mal gespannt wann Trion die Kisten raus nimmt oder die Bäume aus den Kisten ... nachdem der Trick inzwischen auch im offiziellen Forum angelangt ist, könnte das nicht mehr lange dauern. Oder aber Trion ist inzwischen alles egal (bzw. hat überhaupt kein Interesse mehr an einer funktionierenden Wirtschaft im Spiel und damit Hoffnung Spieler im Spiel zu halten) und hofft, dass die Leute wie doof die Kisten gegen credits kaufen in der Hoffnung viel Geld zu machen. Dumm nur, dass die Preise nun (erneut) im freien Fall sind, während AP-Tränke und APEX immer weiter steigen.


Edit: Ich Depp .. Trion .. natürlich ist das denen egal. :wall:
"Shooter mit Game-Pad spielen ist wie Suppe essen ohne Löffel. Geht auch irgendwie, aber danach ist man versaut." Hurz, 2014

Hurz

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 13.353
    • Profil anzeigen
    • WoWS Blog wirsinken.de
Re: Gold verdienen in ArcheAge
« Antwort #82 am: 18. November 2014, 16:59:11 »
Doch sie tun was ... Sie haben offenbar pauschal die Hälfte aller Spieler für 24 Stunden von den Server gebannt und untersuchen deren Accounts. Meinen natürlich auch ... laut Support von Trion im Chat dürfte das Einkaufen von APEX auf dem NA Server und das Verwenden der credits daraus auf dem EU Server der Grund sein, warum mein Account als verdächtig eingestuft wurde. Leider muss ich dennoch warten bis der Check des Accounts durch ist ... vermutlich per "Hand" ... Angeblich bekomme ich aber eine Entschädigung mit der Freischaltung.

Grund warum sie jetzt was tun: Sie sind drauf gekommen, dass Spieler durch nen Trick einen APEX beliebig oft öffnen konnten und damit unendlich credits erstellen konnten. AUTSCH ...
« Letzte Änderung: 18. November 2014, 17:47:52 von Hurz »
"Shooter mit Game-Pad spielen ist wie Suppe essen ohne Löffel. Geht auch irgendwie, aber danach ist man versaut." Hurz, 2014

Lasazarr

  • Quasselstar
  • Beiträge: 557
    • Profil anzeigen
Re: Gold verdienen in ArcheAge
« Antwort #83 am: 18. November 2014, 20:05:30 »
Nur das dieser Trick (und der für die Bäumchen), wohl angeblich schon seit der Beta existiert, laut Forenposts  :stupid:
Star Citizen Referral Program: STAR-2QDR-95LP

Neranja

  • likes pushing buttons
  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 3.992
  • Thread Necromancer
    • Profil anzeigen
Re: Gold verdienen in ArcheAge
« Antwort #84 am: 18. November 2014, 20:18:48 »
Nur das dieser Trick (und der für die Bäumchen), wohl angeblich schon seit der Beta existiert, laut Forenposts  :stupid:
Was mich in dem Glauben bestärkt das Trion nichts an der Codebasis von ArchAge ändern kann.
Außerdem lässt mich mein Schaf nicht mehr ran

Hurz

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 13.353
    • Profil anzeigen
    • WoWS Blog wirsinken.de
Re: Gold verdienen in ArcheAge
« Antwort #85 am: 18. November 2014, 20:57:53 »
Nur das dieser Trick (und der für die Bäumchen), wohl angeblich schon seit der Beta existiert, laut Forenposts  :stupid:

Also bei dem Trick mit den Kisten bin ich mir sicher, dass der schon immer ging, da gibt es schon ewig offenbar Berichte drüber. Bei dem APEX exploit spalten sich offenbar die Meinungen ob der erst mit Auroria möglich war oder schon vorher. Bei der Menge AP-Tränken glaub ich aber fast, dass der schon länger möglich war.

Was mich in dem Glauben bestärkt das Trion nichts an der Codebasis von ArchAge ändern kann.

Da musst du nichts glauben, das sagt Trion ja sogar selber, dass Sie nichts ändern können. Sie können die Kisteninhalte bestimmen und XL das umsetzen lassen und gewisse Dinge wohl recht einfach anpassen lassen, aber am code selber können und dürfen die nichts ändern.
"Shooter mit Game-Pad spielen ist wie Suppe essen ohne Löffel. Geht auch irgendwie, aber danach ist man versaut." Hurz, 2014

perry2

  • Trident Vollmitglied
  • Buchstabenmillionär
  • Beiträge: 1.300
  • Ich war hier ...
    • Profil anzeigen
Re: Gold verdienen in ArcheAge
« Antwort #86 am: 19. November 2014, 22:36:57 »
hier gibt es gerade eine stream live uebertragung eines Impact piraten Raids (21:36).

http://www.twitch.tv/speckiderechte

perry2  ;)

PS: hat sich gelohnt ..
mehrere volle handelsschiffe gekapert , bloss als 13 fischerboote kamen ,musste wir ein paar entkommen lassen ;)

« Letzte Änderung: 20. November 2014, 00:20:55 von perry2 »
---------------------------------------------------------------------------------------
Star Citizen Referral Programm  :  STAR-JTC2-H2PM
---------------------------------------------------------------------------------------

 

Benutzer Online

70 Gäste, 0 Mitglieder
Powered by EzPortal