+- +-

Benutzer

Welcome, Guest.
Please login or register.
 
 
 
Forgot your password?

Autor Thema: THQ Verkauf  (Gelesen 4093 mal)

EdHunter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.620
    • Profil anzeigen
THQ Verkauf
« am: 23. Januar 2013, 23:12:08 »
Zitat
Sega agreed to purchase Relic (which is working to finish Company of Heroes 2)

Koch Media agreed to purchase Volition (Saints Row dev) and Metro (from 4A Games)

Crytek (which is working on a Homefront sequel) agreed to purchase Homefront

Take 2 agreed purchase Evolve (from Turtle Rock Studios)

Ubisoft agreed to purchase THQ Montreal and Obsidian's South Park

http://www.gamasutra.com/view/news/185343/THQ_cut_up_and_sold_off.php#.UQBROmeKB8E


[Edit]
Oh, gerade gesehen: Joystiq hat auch Preis-Berichte eingeholt:

Zitat
    $500k Homefront (Crytek)
    $26M for Relic (Sega)
    $2.5M for THQ Montreal (Ubisoft)
    $3.2M for South Park (Ubisoft)
    $11M for Evolve (Take-Two)
    $22.3M for Volition (Koch Media)
    $5.8M for Metro (Koch Media)
http://www.joystiq.com/2013/01/23/thq-assets-divided/


Hätte nicht gedacht, dass Koch Media so zuschlagen kann.
.:: tehK.de :: #easilyamused ::.

Baumstumpf

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 17.428
    • Profil anzeigen
Re: THQ Verkauf
« Antwort #1 am: 24. Januar 2013, 00:00:30 »
mich wundert das weder ea noch activision blizzard bei relic zugeschnappt haben.

ps: sega... dann wird das nächste dow nicht nur noch casual-mäßiger, sondern auch noch auf konsolen getrimmt.

abye

  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 2.398
    • Profil anzeigen
Re: THQ Verkauf
« Antwort #2 am: 24. Januar 2013, 00:30:49 »
Hmmmmm, Sega sind einfach nur dumm wenn es um das vermarkten außerhalb Japans geht, glaube nicht dass die CoH2 außerhalb der Fangemeinde gute Verkaufszahlen erreicht.

Blaukool

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 3.733
    • Profil anzeigen
Re: THQ Verkauf
« Antwort #3 am: 24. Januar 2013, 00:32:21 »
Metro ist also verloren, für DoW besteht eingeschränkte Hofnung (Wäre mir ja neu das Total War zu konsolig ist...)

Aber viel wichtiger: Was ist den mit Vigil? Sind die damit weg?

Baumstumpf

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 17.428
    • Profil anzeigen
Re: THQ Verkauf
« Antwort #4 am: 24. Januar 2013, 02:02:28 »
Aber viel wichtiger: Was ist den mit Vigil? Sind die damit weg?

naja, das wäre dann wenigstens mal etwas positives an der ganzen aktion.  :mrgreen:

Keelas

  • Trident Vollmitglied
  • Tippweltmeister
  • Beiträge: 766
    • Profil anzeigen
Re: THQ Verkauf
« Antwort #5 am: 24. Januar 2013, 08:46:56 »
(...)

Aber viel wichtiger: Was ist den mit Vigil? Sind die damit weg?

Aus einem Brief des THQ CEO:
Zitat
Some assets, including our publishing businesses and Vigil, along with some other intellectual properties are not included in the sale agreements. They will remain part of the Chapter 11 case. We will make every effort to find appropriate buyers, if possible.

EdHunter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.620
    • Profil anzeigen
Re: THQ Verkauf
« Antwort #6 am: 24. Januar 2013, 10:15:43 »
Ich weiß nicht... ich hab die meisten Berichte jetzt nur überflogen, aber immer wenn ich von Relic gelesen habe, war da nur von CoH die Rede. Ich weiß nicht, ob die WH4hK-Lizenz für DoW da auch dabei war.

Aber viel wichtiger: Was ist den mit Vigil? Sind die damit weg?
Sieht so aus - der Combat Designer räumt seinen Schreibtisch:
http://www.neogaf.com/forum/showpost.php?p=46817540&postcount=325

[Edit]
Was die Darksiders-Marke angeht, gibt's Gerüchte:

http://www.polygon.com/2013/1/23/3909506/platinum-games-boss-expresses-interest-in-buying-darksiders-on-twitter
« Letzte Änderung: 24. Januar 2013, 10:33:50 von EdHunter »
.:: tehK.de :: #easilyamused ::.

Snörtsch

  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 1.770
    • Profil anzeigen
Re: THQ Verkauf
« Antwort #7 am: 24. Januar 2013, 21:42:25 »
Hier die ersten Käufer...
http://www.hardwareluxx.de/index.php/news/allgemein/wirtschaft/25303-thq-insolvenz-erste-kaeufer-stehen-fest.html

Wenn PlatinumGames wirklich Darksiders kauft, wird die Reihe meiner Meinung nach, besser.

Blaukool

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 3.733
    • Profil anzeigen
Re: THQ Verkauf
« Antwort #8 am: 24. Januar 2013, 22:01:14 »
Ich glaube danach wäre es für mich zu viel Button Mashing, aber trotzdem zu schade ums aussterben zu lassen.

abye

  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 2.398
    • Profil anzeigen
Re: THQ Verkauf
« Antwort #9 am: 24. Januar 2013, 23:03:09 »
Hmm, das wäre für Darksiders ja eine 180Grad Drehung.

Vorher:
Stinklangweiliges Kampfsystem und nette Fantasy-Story

Nachher:
Gescheites Combo-System und absolut hirnverbrannte Story.

Blaukool

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 3.733
    • Profil anzeigen
Re: THQ Verkauf
« Antwort #10 am: 25. Januar 2013, 00:01:33 »
Wäre sicher nicht das schlechtes was der Reihe passieren könnte, die Jungs haben wenigstens keine Angst was zu liefern das nicht jedem schmeckt...

Trotzdem bleibt bei Japanern immer die Angst das man anschließend ohne die für "Gescheites Combo-System" notwendige Selbstkasteiung (Bei Tekken und Co. nannten das früher in der Schule alle anderen immer Spaß oder Spielmechanik :wink1:) nicht mehr durchspielen kann...

Edit: Laut wiki hält der Creative Director wohl die Filmrechte an dem Stoff, vielleicht hält der noch mehr Rechte und es ist deshalb noch nicht abgewickelt...

EdHunter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.620
    • Profil anzeigen
Re: THQ Verkauf
« Antwort #11 am: 15. März 2013, 13:01:59 »
/semi-necro aus aktuellem Anlass

Irgendwie hatten ja alle gedacht, die WH40K-Lizenz war beim Relic-Verkauf dabei. Pustekuchen. Slitherine (Unity of Command, sonstige, mir unbekannte) Rundenstrategie-Titel hat die jetzt bekommen:
http://www.eurogamer.net/articles/2013-03-15-games-workshop-licenses-warhammer-40k-to-slitherine
.:: tehK.de :: #easilyamused ::.

Blaukool

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 3.733
    • Profil anzeigen
Re: THQ Verkauf
« Antwort #12 am: 15. März 2013, 13:42:25 »
Naja das eine schließt das andere nicht aus und zu der Frage nach dem warum: DoW ist ein einfaches, RTS ohne Basenbau und mit Fokus auf wenige Squads. Im gleichen Universum könnte man sehr wohl ein beinhartes (Runden-) Strategiespiel machen das abgesehen vom gleichen Universum doch sehr unterschiedlich wäre.
Es dürfte genug DoW Käufer geben die nie eine Figur von GW besessen haben...

EdHunter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.620
    • Profil anzeigen
Re: THQ Verkauf
« Antwort #13 am: 28. März 2013, 21:41:18 »
Am 01.04. geht's weiter. Da sollen Darksiders, Red Faction und Homeworld noch unter den Hammer kommen. Und coolerweise will Crytek auf Darksiders bieten:
http://www.eurogamer.net/articles/2013-03-28-crytek-confirms-it-will-bid-on-darksiders-ip-at-auction

Nice :)
.:: tehK.de :: #easilyamused ::.

Aviarium

  • Der Herr der Zombies
  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 2.688
    • Profil anzeigen
Re: THQ Verkauf
« Antwort #14 am: 28. März 2013, 21:51:32 »
kann crytek denn irgendwas anderes als shooter?
Ich kann Zombies setzen wie ich will und Mori und Zid weinen!

 

Benutzer Online

32 Gäste, 1 Mitglied
Aviarium
Powered by EzPortal