+- +-

Benutzer

Welcome, Guest.
Please login or register.
 
 
 
Forgot your password?

Autor Thema: Kickstarter  (Gelesen 61426 mal)

EdHunter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.648
    • Profil anzeigen
Kickstarter
« am: 13. März 2012, 23:52:36 »
Schafer wollte für sein Adventure bekannterweise 400.000$. Jetzt sind wir 2 Stunden vor "Finanzierungsschluß" und der Counter steht bei 3,2 Millionen.
http://www.kickstarter.com/projects/66710809/double-fine-adventure?ref=live

Ich hab da auch 30$ gespendet.
1. Ich mag Adventures
2. Ich mag Schafer
3. Ich finde das ganze System recht spannend.

Man hat zwar einerseits keinen "Investor". Das hat natürlich den Nachteil, dass die "Backer" das volle Risiko tragen ohne Aussicht auf "Gewinn". Im besten Fall wird's ein fantastisches Spiel, das ich damit gekauft habe (plus ein paar Goodies). Im schlechtesten Fall ist das Geld weg. Aber das Risiko liegt erstmal bei mir. Ich schätze, das ist auch der Grund, warum Schafer das auf diese Summe geschafft hat - ihm traut man das halt zu.

Auf der anderen Seite hat man natürlich die Hoffnung, dass der Entwickler so völlig ohne Druck/Einfluss von einem Publisher entwickeln und damit das Spiel machen kann, das er wirklich will.



Und jetzt kommt Brian Fargo mit Wasteland 2:
http://www.kickstarter.com/projects/inxile/wasteland-2

Zugegeben: Ich hab Wasteland nie gespielt, aber Brian Fargo ist logischerweise auch mir nicht unbekannt. Runden- und Partybasiertes Old-School-RPG klingt erstmal nett.
.:: tehK.de :: #easilyamused ::.

Baumstumpf

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 17.428
    • Profil anzeigen
Re: Kickstarter
« Antwort #1 am: 13. März 2012, 23:57:46 »
mit einem 8 mal höherem budget muß es ja das beste adventure aller zeiten werden. =)

Keelas

  • Trident Vollmitglied
  • Tippweltmeister
  • Beiträge: 766
    • Profil anzeigen
Re: Kickstarter
« Antwort #2 am: 14. März 2012, 01:05:12 »
Ich habs auch unterstützt, sehe das nur leicht optimistischer: Im schlechtesten Fall hab ich ein paar Euro in ein interessantes "Experiment" investiert und den grandiosen Fehlschlag als HD-Video-Serie. ;)
Leider sind selbst 3 Mio. nicht so des Hammerbudget. Grim Fandango hat zwar wohl ähnlich viel gekostet, aber z.B. Psychonauts soll eher im Bereich 12 Mio. 13 Mio. gelegen haben. Und die Kosten für Kickstarter, Amazon, die ganzen Rewards und die Doku muss man auch noch abziehen.
Könnte aber trotzdem in naher Zukunft ne interessante Alternative für Entwickler werden, mal sehen ob das ne "stabile Welle" wird und nicht nur n kurzer Hype.
« Letzte Änderung: 14. März 2012, 01:13:39 von Keelas »

Baumstumpf

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 17.428
    • Profil anzeigen
Re: Kickstarter
« Antwort #3 am: 14. März 2012, 01:12:22 »
12 mio für ein adventure? haben die das game in einem angemieteten ferienhaus auf tahiti mit all-inclusive für die mitarbeiter auf teilzeitbasis entwickelt?  :o

Sky

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.452
  • Drachentöter mit Jetpack
    • Profil anzeigen
Re: Kickstarter
« Antwort #4 am: 14. März 2012, 01:20:03 »
und weils so toll ist: http://www.kickstarter.com/projects/599092525/the-order-of-the-stick-reprint-drive/posts/178261

1,2 Millionen für ein Strichmännchen-Comic!  :yay:
"Yes I did. Absolutely. He was gonna hurt our dog."

EdHunter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.648
    • Profil anzeigen
Re: Kickstarter
« Antwort #5 am: 14. März 2012, 13:20:03 »
mit einem 8 mal höherem budget muß es ja das beste adventure aller zeiten werden. =)

Zitat
During the celebratory livestream, Double Fine boss Tim Schafer promised the game will be “ten times as good as Grim Fandango”
Quelle

;)

Aber ernsthaft. Wenn er mit 400.000 kalkuliert hat, muss da ja schon GameDesign, Graphik, Programmierung drin gewesen sein. Mit dem zusätzlichen Geld kann er auf jeden Fall für besseren Sound bzw. überhaupt gute Sprecher sorgen. Vermutlich auch die Graphik verbessern. Aber man fragt sich schon, ob der jetzt nicht eigentlich zu viel Geld für das Adventure hat ;)
.:: tehK.de :: #easilyamused ::.

Sky

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.452
  • Drachentöter mit Jetpack
    • Profil anzeigen
Re: Kickstarter
« Antwort #6 am: 14. März 2012, 13:22:52 »
mit einem 8 mal höherem budget muß es ja das beste adventure aller zeiten werden. =)

Zitat
During the celebratory livestream, Double Fine boss Tim Schafer promised the game will be “ten times as good as Grim Fandango”
Quelle

;)

Aber ernsthaft. Wenn er mit 400.000 kalkuliert hat, muss da ja schon GameDesign, Graphik, Programmierung drin gewesen sein. Mit dem zusätzlichen Geld kann er auf jeden Fall für besseren Sound bzw. überhaupt gute Sprecher sorgen. Vermutlich auch die Graphik verbessern. Aber man fragt sich schon, ob der jetzt nicht eigentlich zu viel Geld für das Adventure hat ;)
Das sollte ja der Knackpunkt bei Duke Nukem gewesen sein - zu viel Geld, keine Deadline.
"Yes I did. Absolutely. He was gonna hurt our dog."

Baumstumpf

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 17.428
    • Profil anzeigen
Re: Kickstarter
« Antwort #7 am: 14. März 2012, 16:20:02 »
duke nukem war doch ne veraschung für die geldgeber. da wurde doch nur gelegentlich mal alibi-mäßig dran gearbeitet, um das geld abzukassieren.

Neranja

  • likes pushing buttons
  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 3.989
  • Thread Necromancer
    • Profil anzeigen
Re: Kickstarter
« Antwort #8 am: 14. März 2012, 16:34:18 »
Erfworld will aus Buch 1 einen ... "Motion Comic" machen:
http://www.kickstarter.com/projects/1554093685/erfworld-motion-comic-project
Außerdem lässt mich mein Schaf nicht mehr ran

Hurz

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 13.353
    • Profil anzeigen
    • WoWS Blog wirsinken.de
Re: Kickstarter
« Antwort #9 am: 16. März 2012, 11:03:52 »
Will wer bei DoubleFine anheuern? Der kann hier schon mal üben:

http://rickrocket.de/df/
"Shooter mit Game-Pad spielen ist wie Suppe essen ohne Löffel. Geht auch irgendwie, aber danach ist man versaut." Hurz, 2014

Sky

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.452
  • Drachentöter mit Jetpack
    • Profil anzeigen
Re: Kickstarter
« Antwort #10 am: 21. März 2012, 16:03:55 »
Erfworld will aus Buch 1 einen ... "Motion Comic" machen:
http://www.kickstarter.com/projects/1554093685/erfworld-motion-comic-project

Hat funktioniert.  :yay: Mehr als 3 x soviel Geld eingenommen.
"Yes I did. Absolutely. He was gonna hurt our dog."

EdHunter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.648
    • Profil anzeigen
Re: Kickstarter
« Antwort #11 am: 23. März 2012, 15:04:10 »
Fargo treibt das mal ein bißchen weiter: Kickstarter kickstarten Kickstarter

http://www.rockpapershotgun.com/2012/03/23/kickstarter-evolved-fargo-wants-to-kick-it-forward/
.:: tehK.de :: #easilyamused ::.

Skeltem

  • Administrator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 8.845
  • Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Profil anzeigen
Re: Kickstarter
« Antwort #12 am: 05. April 2012, 13:24:06 »
Shadowrun Returns

 Muss ich mehr schreiben?

Keelas

  • Trident Vollmitglied
  • Tippweltmeister
  • Beiträge: 766
    • Profil anzeigen
Re: Kickstarter
« Antwort #13 am: 05. April 2012, 15:56:57 »
Und Larry Laffer wills auch nochmal wissen.

dgalien

  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 1.858
    • Profil anzeigen
    • Twitter Feed
Re: Kickstarter
« Antwort #14 am: 05. April 2012, 18:45:05 »

 

Benutzer Online

47 Gäste, 0 Mitglieder
Powered by EzPortal