+- +-

Benutzer

Welcome, Guest.
Please login or register.
 
 
 
Forgot your password?

Autor Thema: Path of Exile - Online ARPG  (Gelesen 33702 mal)

EdHunter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.698
    • Profil anzeigen
Re: Path of Exile - Online ARPG
« Antwort #285 am: 11. Januar 2019, 19:07:28 »
Btw ich hab schon mehrmals versucht dich ingame zu erreichen, hab dich angewhispert, dich in die neue gilde eingeladen, .... null reaktion von dir.

Ernsthaft? Mir ist nichts aufgefallen.
Also ich hab mich jetzt auch noch nicht groß darum bemüht, euch zu finden oder den Chat oder das Social Fenster zu schauen, aber mir ist auch keine Benachrichtigung, Einladung oder sowas aufgefallen.  :eek1:
.:: tehK.de :: #easilyamused ::.

X

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.556
    • Profil anzeigen
Re: Path of Exile - Online ARPG
« Antwort #286 am: 11. Januar 2019, 19:09:28 »
drueck mal "s" die gildeneinladung bleibt erhalten bist du ablehnst oder annimmst

Sky

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.469
  • Drachentöter mit Jetpack
    • Profil anzeigen
Re: Path of Exile - Online ARPG
« Antwort #287 am: 11. Januar 2019, 21:30:10 »
Also das ist wie Diablo nur in hässlich, oder?
"Yes I did. Absolutely. He was gonna hurt our dog."

X

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.556
    • Profil anzeigen
Re: Path of Exile - Online ARPG
« Antwort #288 am: 11. Januar 2019, 21:43:36 »
sehr viel komplexer im endgame, aber im grunde ja.

Accipiter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 10.367
    • Profil anzeigen
Re: Path of Exile - Online ARPG
« Antwort #289 am: 11. Januar 2019, 22:59:14 »
Sieht mittlerweile besser aus als Diablo? Und ich meine den 3. Teil.

EdHunter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.698
    • Profil anzeigen
Re: Path of Exile - Online ARPG
« Antwort #290 am: 12. Januar 2019, 00:48:35 »
Also das ist wie Diablo nur in hässlich, oder?

Als PoE damals rauskam, galt das wegen seiner Graphik tatsächlich eher als spiritueller Nachfolger von Diablo 2. Damals wurde zumindest oft davon gesprochen, dass PoE den düsteren Look beibehalten hat, während Diablo 3 eher "bunter" wurde. Also mal ganz abgesehen von den Unterschieden im Grafik-Budget ;)
Mittlerweile (es gab ja das ein- oder andere Graphik-Update) kann sich aber PoE auch echt sehen lassen, finde ich.

Von den Mechaniken und vom Content her ist PoE mittlerweile einfach deutlich überlegen (und hat ein paar echte, kleine Geniestreiche drin - z.B. das Währungssystem, mit dem sie jede Menge Blödsinn anderer F2P-Titel vermeiden). Das macht's natürlich auch komplexer und je nachdem, was man sucht, ist das dann gut oder schlecht. Aber so insgesamt könnte sich ein/e Herr/Frau Blizzard davon schon ein paar Scheiben abschneiden.
.:: tehK.de :: #easilyamused ::.

Accipiter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 10.367
    • Profil anzeigen
Re: Path of Exile - Online ARPG
« Antwort #291 am: 12. Januar 2019, 13:39:32 »
Allein aus der Delve Mechanik könnte man ein eigenständiges F2P inkl. gemeiner Monetarisierung über das Sulfurit machen.

Sky

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.469
  • Drachentöter mit Jetpack
    • Profil anzeigen
Re: Path of Exile - Online ARPG
« Antwort #292 am: 12. Januar 2019, 19:58:47 »
Hmja, grafisch hat sich ja schon einiges getan. Ich schau mal, ob ich euch finde in der nächsten Woche oder so.
"Yes I did. Absolutely. He was gonna hurt our dog."

Accipiter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 10.367
    • Profil anzeigen
Re: Path of Exile - Online ARPG
« Antwort #293 am: 13. Januar 2019, 07:46:25 »
@grave_digga (und die anderen Neueinsteiger)
Prinzipiell ist "umkippen" in dem Spiel auch Teil des Nervenkitzels. Was ich generell bei fast allen meinen Charakteren während des Levels so ca. ab der Mitte (Akt VI) mache:

https://pathofexile.gamepedia.com/Warlord%27s_Mark
https://pathofexile.gamepedia.com/Blasphemy_Support

Zusammen in einem item, wobei die Sockel (rot und blau) verbunden sind. Der Effekt ist, dass du den Fluch nicht mehr selbst casten musst, sondern er zu einer Aura um dich herum wird. Das Mark hat zudem den Effekt, dass du hiermit mehr oder weniger automatisch Endurance Charges generierst. Hier kommt dann ein weiterer Skill ins Spiel:

https://pathofexile.gamepedia.com/Immortal_Call
https://pathofexile.gamepedia.com/Cast_when_Damage_Taken_Support
https://pathofexile.gamepedia.com/Increased_Duration_Support

Der Effekt: Sobald Du Schaden nimmst, wird ein automatisch Skill aktiviert, der dich für einen kurzen Moment unsterblich macht und dafür die Punkte aufbraucht, die du mit dem Mark generiert hast. Dieser wird zudem noch einmal verlängert. Alle drei Gems müssen dazu in ein item mit drei roten Sockeln (etwa Schuhe), deren Sockel miteinander verbunden sind.

Accipiter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 10.367
    • Profil anzeigen
Re: Path of Exile - Online ARPG
« Antwort #294 am: 13. Januar 2019, 07:48:49 »
@tombs
Kannst du für die Gilde eigentlich auch Currency Tabs und sowas kaufen? X hat glaube ich gestern zwar aufgeräumt, mittlerweile liegt aber aber recht viel in der Truhe. Alernativ einfach mal das aussortieren, das wirklich Müll ist. Ich kenn mich da zu wenig aus. Alternativ noch mal zwei weitere Tabs? 1x für Ringe, Amus und Juwelen, den anderen für "Prüfaufträge", in die man Uniques einfach reinwerfen kann?

Vernatiger

  • Trident Vollmitglied
  • Quasselstar
  • Beiträge: 568
  • Keyser Soze
    • Profil anzeigen
Re: Path of Exile - Online ARPG
« Antwort #295 am: 14. Januar 2019, 12:06:25 »
Habt ihr schon viel in die Gilde investiert?

Ich hab vor Jahren mit zwei Kumpels angefangen, die beiden spielen aber nur alle paar Leagues mal wieder mit. Wir haben in der Gilde 16 Gildentabs die aktuell in der Betrayal League ungenutzt sind. Vielleicht ist es ja sinnvoll die Gilde zusammenzuwürfeln.

Accipiter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 10.367
    • Profil anzeigen
Re: Path of Exile - Online ARPG
« Antwort #296 am: 14. Januar 2019, 20:51:18 »
Das geht wohl nicht so einfach. Wir wollten ja eigentlich die alte Trident Gilde aufpolieren. Da der Gründer aber seit Jahren nicht mehr im Forum ist, fehlt einer, der die Überweisungen von Credits an die Gilde annehmen und verwerten kann. Das geht mit Offiziersrechten wohl nicht.

Ich glaub aktuell haben wir acht Tabs und den 10er für zwei neue schieße ich gerne nach.

X

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.556
    • Profil anzeigen
Re: Path of Exile - Online ARPG
« Antwort #297 am: 15. Januar 2019, 09:50:18 »
mastermind nicht geschaft, zu viel chaos dmg, zu viel gruen, hab nur 2 totems geschaft (von 4)

tombs

  • Junior BGame Lead Design Key Manager
  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.847
    • Profil anzeigen
Re: Path of Exile - Online ARPG
« Antwort #298 am: 18. Januar 2019, 10:31:43 »
Das geht wohl nicht so einfach. Wir wollten ja eigentlich die alte Trident Gilde aufpolieren. Da der Gründer aber seit Jahren nicht mehr im Forum ist, fehlt einer, der die Überweisungen von Credits an die Gilde annehmen und verwerten kann. Das geht mit Offiziersrechten wohl nicht.

Ich glaub aktuell haben wir acht Tabs und den 10er für zwei neue schieße ich gerne nach.
ich bin doch da. aktuell halt nicht jeden tag

EdHunter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.698
    • Profil anzeigen
Re: Path of Exile - Online ARPG
« Antwort #299 am: 18. Januar 2019, 17:02:45 »
Sagt mal... nach Akt 10... gab's da nicht immer sollche Daily Quests von den "Masters", die man zu sich ins Hideout eingeladen hatte? Ich bekomkme da auf jeden Fall keine. Musste man da vorher noch irgendwas machen?
.:: tehK.de :: #easilyamused ::.

 

Benutzer Online

13 Gäste, 0 Mitglieder
Powered by EzPortal