+- +-

Benutzer

Welcome, Guest.
Please login or register.
 
 
 
Forgot your password?

Autor Thema: Allianz  (Gelesen 11839 mal)

Baumstumpf

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 17.428
    • Profil anzeigen
Re: Allianz
« Antwort #30 am: 20. Dezember 2011, 01:20:33 »
Zitat
NEM3SIS.

...mit punkt UND leetspeak! man seid ihr aber pro! fehlt nur noch das 1337 hinterm allynamen, oder ist es das ally tag?  :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Espoir

  • Gast
Re: Allianz
« Antwort #31 am: 20. Dezember 2011, 19:05:21 »
Es reizt mich ja doch (Magic Path auch - Akronom is übrigens wieder aktiv und fängt neu an mit nem Kumpel) ... mal sehen wie viel Zeit an den Feiertagen ist ;)
Einen Monat meine ganzen Schiffe als Pirat verbraten klingt spaßig. Oder ich halt mich bis Guildwars2 zurück.

Wird die Nidhoggur eigentlich gut genutzt? Oder schon geplatzt. :D
(wobei was red ich - vermutlich habt ihr alle schon nen eigenen)

Skeltem

  • Administrator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 8.845
  • Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Profil anzeigen
Re: Allianz
« Antwort #32 am: 20. Dezember 2011, 20:22:58 »
Die Nidd benutze ich als Zweitcarrier (man gönnt sich ja sonst nix  :color:). Wenn du wieder einsteigst, kann ich dich in UN.CO sponsoren. Magic wird heiß vermisst, btw.
 Den Carrier kriegst du natürlich zurück. Musst ihn nur aus Oddelulf abholen  :whistle1:

Baumstumpf

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 17.428
    • Profil anzeigen
Re: Allianz
« Antwort #33 am: 20. Dezember 2011, 20:31:21 »
Einen Monat meine ganzen Schiffe als Pirat verbraten klingt spaßig.

eigentlich geht es bei der piraterie darum andere bluten zu lassen und nicht sich selbst  8)

Espoir

  • Gast
Re: Allianz
« Antwort #34 am: 21. Dezember 2011, 14:12:38 »
Bei meiner Piraterieerfahrung wird das sicherlich nicht passieren.

Ich hatte da an ein Gatecamp mit Carrier + Sentries gedacht ... das KANN gar nicht schief gehen  oO

Skeltem

  • Administrator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 8.845
  • Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Profil anzeigen
Re: Allianz
« Antwort #35 am: 21. Dezember 2011, 14:49:43 »
Willkommen in 2011  :doh:

 Wenn du den Carrier verheizen willst, gibt es sicher spaßigere Möglichkeiten. "KOMMT UND TÖTET MICH" im Local erspart dir wenigstens die Warterei.

Baumstumpf

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 17.428
    • Profil anzeigen
Re: Allianz
« Antwort #36 am: 21. Dezember 2011, 15:56:00 »
also das sicherste für piraterieeinsteiger ist folgendes:

- scout alt im nachbarsystem gecloaked in der nähe des gates stehen lassen
- den main auf einen safespot in 1000 km entfernung zum gate warper und das gate mit 2/3 speed alignen
- mit dem scout permanent auf lange reichweite scannen, wenn etwas das system betritt
- wenn es sich dem gate nähert entscheiden, ob es ein mögliches ziel ist
- wenn man angreifen möchte im system des mains in den instant warp zum gate übergehen
- ???
- profit

das doppelte sicherheitsnetz:
- einen weiteren safespot genau auf der flugbahn zwischen dem 1000er ss und dem gate erstellen. etwa in 300 km entfernung zum gate.
- zwei weitere safespots im system erstellen, am besten einen vom anflugwinkel nicht zu weit entfernt von deiner ausrichtung, wenn du auf dem zweiten ss beim gate landest (kommst dann shcneller in den warp)
- wenn jemand in deinem system ist, immer mit dem alt scannen
- sollte dich jemand geprobed haben, einfach in den instant zum zweiten ss und dann zu den longrange ss's verschwinden.


damit wurde ich bei der piraterie noch nie gekillt, obwohl mich schon einige gangs gejagt hatten ;)
« Letzte Änderung: 21. Dezember 2011, 17:12:08 von Baumstumpf »

Espoir

  • Gast
Re: Allianz
« Antwort #37 am: 21. Dezember 2011, 20:43:06 »
Wenn du den Carrier verheizen willst, gibt es sicher spaßigere Möglichkeiten. "KOMMT UND TÖTET MICH" im Local erspart dir wenigstens die Warterei.

Hm du hast n komisches Bild von "Spaß"

Skeltem

  • Administrator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 8.845
  • Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Profil anzeigen
Re: Allianz
« Antwort #38 am: 21. Dezember 2011, 21:48:54 »
Und "Low Sec" und "campen" kommt in keiner einzigen, noch so weit hergeholten, Definition von "Spaß" vor  :P

Espoir

  • Gast
Re: Allianz
« Antwort #39 am: 21. Dezember 2011, 23:08:55 »
Das Problem mit Eve ist irgendwie ... der Peak-Abstand.
Hab mal was gezeichnet (Paintsk1llz!) ;)


Skeltem

  • Administrator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 8.845
  • Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Profil anzeigen
Re: Allianz
« Antwort #40 am: 21. Dezember 2011, 23:42:52 »
Super Grafik! Und so treffend.

 Ich bringe die Zeit zwischen den "Epic" peaks halt gerne damit zu, einfach mit den Jungs Spaß zu haben. Letztens haben wir auf unsere Cyno-Brücke nach Chameni gewartet und "War Stories" aus GW ausgetauscht. "Weißt du noch unsere Invasion in Scalding Pass ...." . Kam mir so ein bisschen vor wie ein Veteran im Kasino, der mit anderen Vets über alte Zeiten plaudert.


 Das ist halt EVE. "I've been there" ;)

Baumstumpf

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 17.428
    • Profil anzeigen
Re: Allianz
« Antwort #41 am: 22. Dezember 2011, 02:45:16 »
sucht euch doch ne ally wo mehr los ist. dann habt ihr fast jeden abend epic battles.

Skeltem

  • Administrator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 8.845
  • Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Profil anzeigen
Re: Allianz
« Antwort #42 am: 09. April 2012, 13:18:30 »
Für die, die es interessiert:

 INK ist jetzt auch unter die Hausbesitzer gegangen: http://evemaps.dotlan.net/alliance/THE_UNTHINKABLES

 Wer die Augen richtig zusammenkneift, kann uns jetzt sogar auf der Sov Map sehen.
Ich hätt's ja nicht gedacht, aber es ist wirklich ein anderes Level von EVE. Allein schon, eine rictige "Heimat" zu haben, die einem "gehört" macht etwas aus.

 Ein bisschen Hintergrund:

 Nachdem SOLAR + Freunde (Gypsy Band und -A-) den russischen Bürgerkrieg gewannen und die Red Alliance nach Delve abdampfte, lagen ihre Provinzen in Scalding Pass und Wicked Creek in Trümmern und Chaos.
 INK beschloss, das Caos zu nutzen und (wieder einmal) in Scalding Pass einzufallen und eine Konstellation zu erobern. Klappte diesmal auch. Das Gegrinde durch Strukturen war abscheulich. Wir rissen uns die P -I9PF Const. unter den Nagel mir RNM als unsere Basis.
 Leider hatten höhere Mächte beschlossen, andere Alliys in SP anzusiedeln. Unsere Konstellation sollte an die Allianz "Bringers of Death" ( ::) ) gehen. Mit der wären wir gut fertig geworden. Aber BoD brachte die gesamte Scalding Pass Küchenspüle (kitchen sink, hört sich besser an) gegen uns in Stellung. Das war dann doch ein wenig viel für eine ~400 Mann Ally.
 Meanwhile:
Gypsy Band war von unserem Angriff und der Verteidigung unserer gestohlenen Konstellation so beeindruckt, dass sie uns eine Konstellation und die Station in UM-SCG überließen. War natürlich ein bisschen Geschacher, russisches Gelaber und Diplomatie im Spiel. Seitdem fallen wir freöhlich über unsere Nachbarn in Scalding Pass her: http://kb.the-ink.com/index.php/cc_detail/6/

 Die Stimmung ist gut. Die Moral auch. Nur BoD, Imperial Legion etc. könten mal kämpfen, statt sich zu verpissen, wenn wir auftauchen.

Accipiter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 10.256
    • Profil anzeigen
Re: Allianz
« Antwort #43 am: 09. April 2012, 13:25:08 »
Werde im Mai wahrscheinlich ne kleine Auszeit nehmen und hätte dann auch mal wieder Zeit mehr zu zocken. Ich meld mich einfach wenn es soweit ist

Blaukool

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 3.696
    • Profil anzeigen
Re: Allianz
« Antwort #44 am: 09. April 2012, 13:46:40 »
Nach dem ich auch endlich da unten angekommen bin muss ich sagen so ne eigene Megamall im All ist was feines :D

 

Benutzer Online

44 Gäste, 1 Mitglied
Neranja
Powered by EzPortal