+- +-

Benutzer

Welcome, Guest.
Please login or register.
 
 
 
Forgot your password?

Autor Thema: World of Warships  (Gelesen 46085 mal)

Lasazarr

  • Quasselstar
  • Beiträge: 557
    • Profil anzeigen
Re: World of Warships
« Antwort #435 am: 15. März 2019, 08:41:41 »
Oh, es gibt eine chinesische Kopie von WoWS:
Refight: The Last Warship
https://store.steampowered.com/app/1007740/RefightThe_Last_Warship/

« Letzte Änderung: 15. März 2019, 19:19:28 von Lasazarr »
Star Citizen Referral Program: STAR-2QDR-95LP

Blaukool

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 3.742
    • Profil anzeigen
Re: World of Warships
« Antwort #436 am: 15. März 2019, 09:31:17 »

Hurz

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 13.353
    • Profil anzeigen
    • WoWS Blog wirsinken.de
Re: World of Warships
« Antwort #437 am: 15. März 2019, 11:14:34 »
Oh, es gibt eine chinesische Kopie von WoWS:
Refight: The Last Warship
https://store.steampowered.com/app/982400

Das sieht ... komisch aus.
"Shooter mit Game-Pad spielen ist wie Suppe essen ohne Löffel. Geht auch irgendwie, aber danach ist man versaut." Hurz, 2014

Ronnie Drew

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.597
  • aka GRANTIG
    • Profil anzeigen
Re: World of Warships
« Antwort #438 am: 15. März 2019, 14:53:58 »
Wenigstens hat er nicht versehentlich nen Porno-Link reinkopiert, sondern nur das falsche Spiel.

https://store.steampowered.com/app/1007740/RefightThe_Last_Warship/

Lasazarr

  • Quasselstar
  • Beiträge: 557
    • Profil anzeigen
Re: World of Warships
« Antwort #439 am: 15. März 2019, 19:21:04 »
 :eek1:   lalala   :uglydance1:
Star Citizen Referral Program: STAR-2QDR-95LP

Accipiter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 10.344
    • Profil anzeigen
Re: World of Warships
« Antwort #440 am: 18. März 2019, 08:49:19 »
Junge, Junge. Dieses Wochenende bin ich zocktechnisch mal eskaliert wie seit Jahren nicht. Waren in die Summe sicher 20 Stunden seit Freitag, ausschließlich für WoWs. Fururaka und der Iron Duke gehören irgendwie ebenso wenig auf Tier V wie die GC. Zudem muss ich als alter Zocksack und Freizeitspieler auf meine Wortwahl achten, aber was der durchschnittliche Spieler am Wochenende für Aktionen bringt, ist schon sehr seltsam. Bin mit einer Siegrate von fast 59 % aus dem WE raus, obwohl ich natürlich selten top tier war.

Hurz

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 13.353
    • Profil anzeigen
    • WoWS Blog wirsinken.de
Re: World of Warships
« Antwort #441 am: 18. März 2019, 19:28:21 »
WoWS macht mir zur Zeit auch viel Spass, aber die Mitspieler (vor allem am WE) veranlassen derzeit einem wirklich zu Flüchen die man sonst nicht in den Mund nehmen würde.
"Shooter mit Game-Pad spielen ist wie Suppe essen ohne Löffel. Geht auch irgendwie, aber danach ist man versaut." Hurz, 2014

Accipiter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 10.344
    • Profil anzeigen
Re: World of Warships
« Antwort #442 am: 22. März 2019, 09:34:00 »
Heute extra 30 Minuten früher aufgestanden, damit ich mir die letzten 200 Kohle für die Jean Bart ergaurnen kann. Den Premium-Kapitän hab ich mir dann einfach für umgerechnet sechs oder sieben Euro gekauft. Am Wochenende dann die Exeter holen und endlich mal wieder mit meiner grundsätzlich Grindplanung weitermachen.

@Hurz
Ich bin unschlüssig, ob ich Richtung Hindi weitergehen soll. Alle coolen Kinder sagen, dass im Moment nichts an der Henri vorbeigeht. Utility hat die Hindenburg natürlich mehr, aber ich schlage mich beim open water gunboating in der Regel recht gut, auch in DDs.

Hurz

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 13.353
    • Profil anzeigen
    • WoWS Blog wirsinken.de
Re: World of Warships
« Antwort #443 am: 22. März 2019, 14:14:26 »
Ich wüsste nicht, dass die collen Kids sagen würden, dass an der Henri nichts vorbei geht. Da würde ich auch nicht zustimmen wenn dem so wäre. Sie ist kein schlechtes Schiff, aber andere Kreuzer sind gesamt betrachtet deutlich stärker: Zao mit den 12 km Torpedos und der guten Tarnung und der sehr starken HE Munition; Moskwa mit dem langen Radar und der guten Bug-Panzerung; Worcester mit den unverschämten DPS und Luftabwehr; Des Moins mit Radar und den durchschlagkräftigen AP Granaten; Minotauer mit dem Nebel und dem Hagel aus Geschossen.

Was halt mächtig ist bei der Henri: Wenn man die 240 mm Geschütze noch mit IFHE verbessert und somit einige Decks mit HE Geschossen durchschlagen kann (Moskwa z.B.) und das auch aus der Distanz. Ist jetzt nicht meine Variante die ich bevorzugen würde, aber ist durchaus beliebt. Das Problem bei der Henri is, dass sie zum Team eigentlich nur Schaden über lange Zeit beitragen kann und dann nicht stark ist, wenn es darum geht eine Stellung zu halten, weil sie muss sich bewegen und Abstand haben um nicht zu leicht versenkt zu werden. Der Reload-Booster für die Geschütze hat zwar geholfen und gibt ihr Optionen im schnellen 1zu1 Gefecht, aber ne Hindenburg wird auf mittlere und kurzer Distanz in der Regel gewinnen.
"Shooter mit Game-Pad spielen ist wie Suppe essen ohne Löffel. Geht auch irgendwie, aber danach ist man versaut." Hurz, 2014

 

Benutzer Online

62 Gäste, 0 Mitglieder
Powered by EzPortal