+- +-

Benutzer

Welcome, Guest.
Please login or register.
 
 
 
Forgot your password?

Autor Thema: Der Musik-Thread  (Gelesen 40009 mal)

Neranja

  • likes pushing buttons
  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 3.997
  • Thread Necromancer
    • Profil anzeigen
Der Musik-Thread
« am: 12. August 2010, 22:22:27 »
... oder: "Mir wurde Musik empfohlen die ich euch nicht vorenthalten möchte. Warum sollte ich auch alleine leiden müssen..."

Das Kleingedruckte: Jeder der einen Kommentar zu einem Stück abgeben muss gleichzeitig selbst ein neues posten. :wink1:

Kvelertak - MJØD

<a href="http://www.youtube.com/v/-__g2_uMUd8?fs=1&amp;amp;hl=de_DE" target="_blank" rel="noopener noreferrer" class="bbc_link bbc_flash_disabled new_win">http://www.youtube.com/v/-__g2_uMUd8?fs=1&amp;amp;hl=de_DE</a>

Das hier ist norwegischer Metal, bei dem auf norwegisch gesungen wird - was aber egal ist, da man sowieso nicht versteht WAS da gesungen wird. Laut dem Metal-Einordnungsguide ist das also:

Is the song good? Enthalte ich mich mal
Is the vocalist on coke? Eher nicht
Can you understand the lyrics? Nein
But do they sound evil? Ja
Satan? Ich vermute mal stark

-> Black Metal
Außerdem lässt mich mein Schaf nicht mehr ran

Ska-Ska

  • Trident Vollmitglied
  • Buchstabenmillionär
  • Beiträge: 1.122
    • Profil anzeigen
Re: Der Musik-Thread
« Antwort #1 am: 12. August 2010, 22:31:17 »
Also Black Metal ist das sicher nicht. Klingt eher wie ein Mix aus Punkrock und Metal. Turbonegromäßig.

SATYRICON - The Pentagram Burns


http://www.youtube.com/watch?v=6FQG7Eqwtow&feature=related

Sowas dürfte Black Metal sein. Ich kenn mich in der Metalszene aber auch nicht sonderlich aus und muss bei der verlinkten Musik eher schmunzeln
« Letzte Änderung: 12. August 2010, 22:39:07 von Ska-Ska »
"I'm reliable sources, I'll tell ya anything you want me to know."

Carfesch

  • Trident Vollmitglied
  • Buchstabenmillionär
  • Beiträge: 1.049
  • alive, but unworthy of attention
    • Profil anzeigen
Re: Der Musik-Thread
« Antwort #2 am: 12. August 2010, 22:48:11 »
Neranjas Video hört sich mehr wie die norwegische Zombieversion von InExtremo an.

Ich verlinke einfach noch mal etwas, was ich schon mal in die Shoutbox geworfen hatte.

Steampunk Musik von Abney Park.

<a href="http://www.youtube.com/v/ri3zPE5OqJg?fs=1&amp;amp;hl=en_US&amp;amp;rel=0" target="_blank" rel="noopener noreferrer" class="bbc_link bbc_flash_disabled new_win">http://www.youtube.com/v/ri3zPE5OqJg?fs=1&amp;amp;hl=en_US&amp;amp;rel=0</a>
Dieses Posting wurde von einem IPad verschlimmbessert.

Baumstumpf

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 17.428
    • Profil anzeigen
Re: Der Musik-Thread
« Antwort #3 am: 12. August 2010, 22:57:31 »
http://www.youtube.com/v/ri3zPE5OqJg?fs=1&amp;hl=en_US&amp;rel=0

ein talentloser sänger, der in seiner jugend viel manowar gehört hat und nun darin scheitert eine verweichlichte adaption davon zu erschaffen. am ende gelingt den teils billig anmutenden mittelalternostalgikern auf der bühne nur ein glanzloses gedudel, das selbst als fahrstuhlmusik unbrauchbar wäre.

hier ist meins, AB MINUTE 3.20 gehts erst richtig los:
http://www.youtube.com/watch?v=FpVvACZ8zNw

ps: shit, i failed. hab den ersten satz überlesen. dachte hier sollte man musik posten, die einem gefällt :(
« Letzte Änderung: 12. August 2010, 23:08:26 von Baumstumpf »

Heretikeen

  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 1.749
  • Herr der Weißheiten und Schwarzheiten
    • Profil anzeigen
Re: Der Musik-Thread
« Antwort #4 am: 12. August 2010, 23:14:25 »
Also Black Metal ist das sicher nicht. Klingt eher wie ein Mix aus Punkrock und Metal. Turbonegromäßig.

Hört sich teilweise tatsächlich stark nach Turbonegro an. Bis auf den Sänger logischerweise.

Und falls Ihr wirklich mal richtigen, schnörkellosen, unsymphonischen Black Metal hören wollt:

http://www.youtube.com/watch?v=oSG8grWnHYw

Der Clip dient nur zur Bildung. Ich höre Marduk nicht.

Neranja

  • likes pushing buttons
  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 3.997
  • Thread Necromancer
    • Profil anzeigen
Re: Der Musik-Thread
« Antwort #5 am: 12. August 2010, 23:22:01 »
Okay, ich hab grad rausgefunden: Die singen da über Vikinger-Zeugs und nicht über Satan. Und sie machen .. äh .. Rock. Steht in Wikipedia. Ihre zweite Platte wird dann vermutlich eher im Shoegazer-Stil oder so. Soll ja wieder im kommen sein. ::)

Laut meiner Einordnungshilfe hier wäre das also ... äh ... "Doom Metal":



Und Baumstumpfs Lied hört sich irgendwie - auch ab 3.20 - wie belangloses Tracker-Gedudel an. Ab der sechsten Minute etwa zerfällt das ganze einfach nur noch ziemlich langweilig in seine Basslinie. Ich mein, wenn schon Tracker-Gedudel, dann halt auch richtig:

<a href="http://www.youtube.com/v/3QAqJAfBjN8?fs=1&amp;amp;hl=de_DE" target="_blank" rel="noopener noreferrer" class="bbc_link bbc_flash_disabled new_win">http://www.youtube.com/v/3QAqJAfBjN8?fs=1&amp;amp;hl=de_DE</a>
Außerdem lässt mich mein Schaf nicht mehr ran

Necrowizard

  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 1.622
    • Profil anzeigen
Re: Der Musik-Thread
« Antwort #6 am: 12. August 2010, 23:29:51 »
Laut meiner Einordnungshilfe hier wäre das also ... äh ... "Doom Metal":

Doom ists, wenn es schwarz gekleidete Hippies sind, man fast einschläft und der Sänger wie Ozzy klingt.

Mal ein sehr "eingenwilliges" Video.
http://www.youtube.com/watch?v=OWMb7EC8gBo
haltet euch bei 1:49 fest  :o

Skeltem

  • Administrator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 8.845
  • Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Profil anzeigen
Re: Der Musik-Thread
« Antwort #7 am: 13. August 2010, 00:09:25 »
Sticky probehalber.

Lange it's her  :eh: :
 http://www.youtube.com/watch?v=xJAX_JSe9Wk

Ska-Ska

  • Trident Vollmitglied
  • Buchstabenmillionär
  • Beiträge: 1.122
    • Profil anzeigen
Re: Der Musik-Thread
« Antwort #8 am: 13. August 2010, 03:58:56 »
Wie stehts mit Aphex Twin, Espoir?
"I'm reliable sources, I'll tell ya anything you want me to know."

Baumstumpf

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 17.428
    • Profil anzeigen
Re: Der Musik-Thread
« Antwort #9 am: 13. August 2010, 04:04:48 »
wehe einer sagt was gegen aphex twin. und wer was gegen -  ehrfürchtige verneigung - massive attack oder portishead sagt, der hat eh schon verloren!

ps: hab mir grad espoirs musik titel angehört. da sieht man's mal wieder, künstler haben einen guten musikgeschmack. :)
« Letzte Änderung: 13. August 2010, 04:11:33 von Baumstumpf »

Baumstumpf

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 17.428
    • Profil anzeigen
Re: Der Musik-Thread
« Antwort #10 am: 13. August 2010, 04:19:55 »
pps: die 3 titel oben kannte ich - LEIDER!!! - noch nicht. laßt uns mal den thread in "musiktips" umdefinieren, bzw in "Musik-Tips" umbenennen :)

die idee von neranja ist doch eh fail^^
« Letzte Änderung: 13. August 2010, 05:03:05 von Baumstumpf »

Neranja

  • likes pushing buttons
  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 3.997
  • Thread Necromancer
    • Profil anzeigen
Re: Der Musik-Thread
« Antwort #11 am: 13. August 2010, 07:29:38 »
Nein, Baumstumpf ist fail. Die Idee dahinter ist nämlich nicht nur einfach alles aus dem Hinterhalt schlecht zu machen sondern selbst auch was konstruktives beisteuern zu müssen.
Ausserdem: Jeder nur ein Lied, das soll hier ja kein Dating-Thread in der Art "Ich mag Lesen, Kino, lange Spaziergänge am Strand und satanische Opferrituale" werden, sondern das - völlig wertungsfrei - worüber ihr aktuell gestolpert seit oder aufmerksam gemacht worden seid.

EDIT:
Ausserdem ist ein Lied pro Posting schnell mal angehört, während - zumindest bei mir - die Aufmerksamkeitsspanne und die Lust sich durch mehrere Lieder zu hören sich doch in engen Grenzen hält. Aus dem gleichen Grund ist einfach nur Alben oder Künstler in den Raum werfen auch etwas blöd, da der innere Schweinehund beim lesen des Forums meist nicht dazu überwunden werden kann selbst danach zu suchen.

So wie es ist kann man nebenher den Thread offen lassen und die Musik anhören während man z.B. andere Threads liest.


Apropos Aphex Twin, apropos gestolpert:

Gestern bin ich über die 2 EPs "Hangable Auto Bulb" (Anagramm von "Analogue Bublbath") gestolpert die er 1995 unter dem Namen AFX herausgebracht hat. Sozusagen ein Frühwerk. Es gab jeweils nur 1000 Pressungen, und erst 2005 wurde das Zeug auf CD re-released. Hier das Stück "Arched Maid Via RDJ" (Anagramm von "Richard David Jame"):

<a href="http://www.youtube.com/v/8peja6GILuk?fs=1&amp;amp;hl=de_DE" target="_blank" rel="noopener noreferrer" class="bbc_link bbc_flash_disabled new_win">http://www.youtube.com/v/8peja6GILuk?fs=1&amp;amp;hl=de_DE</a>

EDIT:
Edit: Youtube Mono Sucks ... kann man nich HQ oder gleich Grooveshark einbinden...

Entweder du machst das so:
http://www.mydigitallife.info/2008/06/12/how-to-embed-high-quality-and-higher-resolution-youtube-videos-on-blog-or-website/

Grooveshark wird vermutlich daran scheitern das SMF keine Parameter-Tags für den embedded Flash-Player übergeben kann, und damit kann man keine Playlist-Widgets einbinden. Schade.
« Letzte Änderung: 13. August 2010, 07:58:22 von Neranja »
Außerdem lässt mich mein Schaf nicht mehr ran

Heretikeen

  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 1.749
  • Herr der Weißheiten und Schwarzheiten
    • Profil anzeigen
Re: Der Musik-Thread
« Antwort #12 am: 13. August 2010, 11:27:43 »
Laut meiner Einordnungshilfe hier wäre das also ... äh ... "Doom Metal":

Doom ists, wenn es schwarz gekleidete Hippies sind, man fast einschläft und der Sänger wie Ozzy klingt.

Mal ein sehr "eingenwilliges" Video.
http://www.youtube.com/watch?v=OWMb7EC8gBo
haltet euch bei 1:49 fest  :o

Sollte das jetzt Doom sein? Oder einfach nur ein eigenwilliges Video?

Euch über Metal fachsimpeln zu sehen ist eine Qual, wirklich.

Moribal

  • Administrator
  • Textkönig
  • Beiträge: 2.347
    • Profil anzeigen
Re: Der Musik-Thread
« Antwort #13 am: 13. August 2010, 12:00:17 »
... oder: "Mir wurde Musik empfohlen die ich euch nicht vorenthalten möchte. Warum sollte ich auch alleine leiden müssen..."

Das Kleingedruckte: Jeder der einen Kommentar zu einem Stück abgeben muss gleichzeitig selbst ein neues posten. :wink1:

Kvelertak - MJØD



Das hier ist norwegischer Metal, bei dem auf norwegisch gesungen wird - was aber egal ist, da man sowieso nicht versteht WAS da gesungen wird. Laut dem Metal-Einordnungsguide ist das also:

Is the song good? Enthalte ich mich mal
Is the vocalist on coke? Eher nicht
Can you understand the lyrics? Nein
But do they sound evil? Ja
Satan? Ich vermute mal stark

-> Black Metal

Zum letzten Punkt deiner Einordnung:

Der Titel lautet "Mjöd", was norwegisch für Met ist und im Video sieht man an einer Stelle einen Baum voller gehängter, ich würde also eher vermuten es geht um nordische Mythologie und dann ist es eher Viking Metal oder sowas, allerdings bin ich mit den Einordnungen auch nicht wirklich vertraut und wenn ich ehrlich bin, zieht mir das auch ziemlich am Allerwertesten vorbei.

Mein Beitrag:

http://www.youtube.com/watch?v=gH0y3_-jX3o
"I guess we're the insane as we ignore the mirror's truth"

Avion Lore

  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 2.865
  • Pie Iesu Domine, dona eis requiem.
    • Profil anzeigen
Re: Der Musik-Thread
« Antwort #14 am: 13. August 2010, 12:27:38 »
Wie siehts eigentlich mit guten Radio Streams aus? Empfehlungen? Also sowas wie http://www.chronixradio.com/ z.B.




Mein Beitrag kommt aus der DnB-Ecke:

<a href="http://www.youtube.com/v/XHqqcCz38h4?fs=1&amp;amp;hl=de_DE" target="_blank" rel="noopener noreferrer" class="bbc_link bbc_flash_disabled new_win">http://www.youtube.com/v/XHqqcCz38h4?fs=1&amp;amp;hl=de_DE</a>

 

Benutzer Online

103 Gäste, 0 Mitglieder
Powered by EzPortal