+- +-

Benutzer

Welcome, Guest.
Please login or register.
 
 
 
Forgot your password?

Autor Thema: PVE Turret Fitting - Target Painter, Webber, Tracking Computer  (Gelesen 19811 mal)

Tashio Taifune

  • Trident Vollmitglied
  • Tippweltmeister
  • Beiträge: 804
    • Profil anzeigen
    • www.carsten-koenig.de
Moin zusammen,

ich will mir grad nen neues PVE Schiff zusammenstellen. In die High Slots sollen T2 Heavy Pulse Laser (Medium Laser). Einen Med Slot hab ich frei. Jetzt stellt sich mir folgende Frage: um das Kleinvieh zu erwischen (hab keine Dronen) nehm ich da am besten nen Targetpainter, nen Webber oder nen Tracking Computer?
Der Targetpainter hat mir bei der Sacrilege (Heavy Missiles) unglaubliche gute Dienste erwiesen. Wirkt der Webber überhaupt bei NPCs? Wie effektiv ist denn ein Tracking Computer bei Frig sized NPCs?

Fragen über Fragen...

Grüße,
Tashio

Edit: Med Pulse, nicht Med Beam Laser...
« Letzte Änderung: 19. Februar 2010, 13:51:26 von Tashio Taifune »

Skeltem

  • Administrator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 8.845
  • Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Profil anzeigen
Re: PVE Turret Fitting - Target Painter, Webber, Tracking Computer
« Antwort #1 am: 19. Februar 2010, 13:58:38 »
Ich nehme an, du nimmst ne Zealot. Und du hast nen mid slot frei?  :o

 Nimm nen Webber. Ja, Rats können gewebbt werden. Und das Tracking der Pulse Laser ist sowieso klasse. TPs machen, meine ich, bei Turrets keinen Unterschied, das hilft nur beim locken.

 

Accipiter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 10.422
    • Profil anzeigen
Re: PVE Turret Fitting - Target Painter, Webber, Tracking Computer
« Antwort #2 am: 19. Februar 2010, 14:18:29 »
Watt, wie keinen Unterschied? Türme treffen alles und ignorieren die Signatur? Ansonsten ist ein Webber sicher optimal, Pulse ist ja das Gegenstück zum Blaster/den AC?

Tashio Taifune

  • Trident Vollmitglied
  • Tippweltmeister
  • Beiträge: 804
    • Profil anzeigen
    • www.carsten-koenig.de
Re: PVE Turret Fitting - Target Painter, Webber, Tracking Computer
« Antwort #3 am: 19. Februar 2010, 14:48:19 »
Ich nehme an, du nimmst ne Zealot. Und du hast nen mid slot frei?  :o
Legion...  :whistle1:

TPs machen, meine ich, bei Turrets keinen Unterschied, das hilft nur beim locken.
Signatur Radius ist auch für Turrets wichtig: http://dl.eve-files.com/media/0910/eve-tracking101.swf

Wenn das Tracking eh schon gut ist, und nen Webber nicht wirklich notwendig, pack ich mir vielleicht doch nen Tracking Computer drauf, und pack ggf. nen Range Script rein, wenn ich keinen Tracking Bonus bruache (oder Scorch und Tracking Bonus - dann ist der Tracking Penalty der Scorch Linsen ausgeglichen)... Ansonsten werd ich's einfach mal ausprobieren, und sehen was mir am besten liegt - irgendwie widerstrebt mir der Gedanke im PVE irgendwas wechseln zu müssen (z.B. Scripts).

Skeltem

  • Administrator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 8.845
  • Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Profil anzeigen
Re: PVE Turret Fitting - Target Painter, Webber, Tracking Computer
« Antwort #4 am: 19. Februar 2010, 14:51:54 »
Nein, aber:
Zitat von: Eve Wiki
The target painter is weak compared to the web, even when fully trained and used with a ship bonus. A high tech level web will have a speed reduction of 60%, while a high tech painter that is fully bonused (max skills, loaded on a 7.5% per level ship) only reaches about 51% enlargement of the enemy signature. In order to equate to the 60% speed reduction of the web, you would need to increase signature by 120%; an accomplishment that would take 3 fully bonused target painters to accomplish.

[Quelle]

 Der Vorteil der TP sind die Reichweite und bei Missiles, dass in der Schadensberechnung der Sig-Radius ein etwas größere Rolle spielt.

 Edit: Damit ist meine erste Antwort natürlich im Detail falsch, aber in der Sache würde ich trotzdem zu Webbern raten. Unbe bei so einem teuren Schiff sollte es dann auch ein Faction Webber sein.

Zidahya

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 7.345
  • Sid Newton, PR Manager bei TriDEnt!
    • Profil anzeigen
Re: PVE Turret Fitting - Target Painter, Webber, Tracking Computer
« Antwort #5 am: 19. Februar 2010, 17:47:38 »
TP ist nett, bringt aber nach der Erfahrung die ich bei einigen Praxistests gemacht habe bei Turrets kaum was.

Accipiter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 10.422
    • Profil anzeigen
Re: PVE Turret Fitting - Target Painter, Webber, Tracking Computer
« Antwort #6 am: 19. Februar 2010, 19:33:29 »
@Skeltem
Im Direkten Vergleich und vor allem in Tashios Fall richtig. Interessant wird es halt, wenn Du kleinere Ziele mit größeren Kalibern beschießt. Zudem find ich den Effekt gut und zur Not greift für mich auch immer die "LOLRP"-Ausrede.

Tashio Taifune

  • Trident Vollmitglied
  • Tippweltmeister
  • Beiträge: 804
    • Profil anzeigen
    • www.carsten-koenig.de
Re: PVE Turret Fitting - Target Painter, Webber, Tracking Computer
« Antwort #7 am: 19. Februar 2010, 20:26:12 »
aber in der Sache würde ich trotzdem zu Webbern raten.
Stimme voll zu, das TPs bei Turrets eher ein untergeordnete Rolle spielen.

Aber ich denke, dass TPs oft unterschätzt werden. Daher hab ich ihn mit ins Rennen geworfen. Bei Assault Missiles und Light Drones ist der TP bis zur BS Größe bei NPCs hilfreich - hätte ich selbst nicht gedacht, aber selbst die light (!) Drohnen killen nen BS großes Ziel schneller mit TP (hab das selbst erst vor 2 oder 3 Tagen bemerkt)... - Legion hat aber keine Drohnen, und eben nur Turrets (zumindest bei meinem Fitting), daher wohl eher Webber oder Tracking Computer...

Danke Euch allen jedenfalls für die Hinweise, denke damit bin ich jetzt etwas schlauer: lieber nen Webber statt Tracking Comp, sofern die Reichweite kein Thema ist - TP ist für Turrets von untergeordneter Bedeutung. :)

inno

  • Trident Vollmitglied
  • Buchstabenmillionär
  • Beiträge: 1.038
    • Profil anzeigen
Re: PVE Turret Fitting - Target Painter, Webber, Tracking Computer
« Antwort #8 am: 19. Februar 2010, 20:45:20 »
Hast Du Drohnenkapazität auf deinem T3-Schiff eingeplant?
Bei meiner aktuellen Konfiguration habe ich zwar gewaltige Feuerkraft, aber irgendwie bin ich nervös bzgl. Elite-Frigs und dem Fehlen von Drohnen...
bad weeds grow tall...

Tashio Taifune

  • Trident Vollmitglied
  • Tippweltmeister
  • Beiträge: 804
    • Profil anzeigen
    • www.carsten-koenig.de
Re: PVE Turret Fitting - Target Painter, Webber, Tracking Computer
« Antwort #9 am: 20. Februar 2010, 00:00:25 »
Hast Du Drohnenkapazität auf deinem T3-Schiff eingeplant?
Bei meiner aktuellen Konfiguration habe ich zwar gewaltige Feuerkraft, aber irgendwie bin ich nervös bzgl. Elite-Frigs und dem Fehlen von Drohnen...
Nope, nicht eingeplant (bei der Legion kommt dann ne Curse Variante raus - nicht so gut für PVE denke ich) - bin auch nervös, aber das wird schon (daher ja auch die Idee mit Tracking Computer bzw. Webber... :)

Tashio Taifune

  • Trident Vollmitglied
  • Tippweltmeister
  • Beiträge: 804
    • Profil anzeigen
    • www.carsten-koenig.de
Re: PVE Turret Fitting - Target Painter, Webber, Tracking Computer
« Antwort #10 am: 23. Februar 2010, 16:49:26 »
Moin zusammen...

da hab ich mir nu die Legion mit T2 Heavy Pulse Lasern gebaut, nur um festzustellen, dass mir in den Anomalien die Sanshas das Tracking so zerhauen, dass ich auf 30km trotz Tracking Comupter und Skript nix treffe...

Da ich keine Erfahrung mit Sanshas und Tracking habe (bin als Knalldari immer mit Missiles (Sacrilege/Raven) auf die losgegangen) hier die Frage, was ich dagegen machen kann... Drohnen hab ich nicht... :(

Ansonsten werd ich die Legion mit Heavy Assaults ausrüsten - da weiß ich wenigstens was ich mache... ;)

Grüße,
  Tashio

Skeltem

  • Administrator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 8.845
  • Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Profil anzeigen
Re: PVE Turret Fitting - Target Painter, Webber, Tracking Computer
« Antwort #11 am: 23. Februar 2010, 18:09:17 »
Du könntest das machen, was ich bei jeder Sansha-Blockade mache: "Scheiße" schreien, alle Channels mit "I hate disruptors!!" zumüllen und dich dann in Geduld üben, bis deine Drohnen ... oh.

 ODER: Du kaufst dir ne Tengu ... oh.
 ODER: Ne Sacrilege ... oh.
 ODER: Machst das, was du gesagt hast.  :whistle1:

Zidahya

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 7.345
  • Sid Newton, PR Manager bei TriDEnt!
    • Profil anzeigen
Re: PVE Turret Fitting - Target Painter, Webber, Tracking Computer
« Antwort #12 am: 23. Februar 2010, 18:31:24 »
Ts ts ts... man fliegt ja ne Blockade oder ne andere Sansha Mission auch nicht mit nem Turret Schiff.

Skeltem

  • Administrator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 8.845
  • Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Profil anzeigen
Re: PVE Turret Fitting - Target Painter, Webber, Tracking Computer
« Antwort #13 am: 23. Februar 2010, 19:04:11 »
Bis vor kurzem hatte ich von Missiles so wenig Ahnung wie ein Minmatar von Körperpflege.

Itchy

  • Administrator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.862
    • Profil anzeigen
Re: PVE Turret Fitting - Target Painter, Webber, Tracking Computer
« Antwort #14 am: 23. Februar 2010, 21:26:14 »
Ich habe alle Sansha-Missionen (inkl. Blockage) immer mit ner Apoc und Mega Beams geflogen, ging immer super, selbst vor dem Apoc-Rangeboost-Patch. Bei Cruiser-sized Turrets fällt die Range natürlich höher ins Gewicht, das ist klar. Aber warum man in Cruisern Missionen fliegen will erschließt sich mir eh nicht so richtig. Selbst die Strategic Varianten stinken doch gegen ein ordentliches BS (von Maraudern ganz zu schweigen).

 

Benutzer Online

72 Gäste, 0 Mitglieder
Powered by EzPortal