+- +-

Benutzer

Welcome, Guest.
Please login or register.
 
 
 
Forgot your password?

Autor Thema: Aion-konkurrent T.E.R.A  (Gelesen 101084 mal)

Snörtsch

  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 1.770
    • Profil anzeigen
Aion-konkurrent T.E.R.A
« am: 27. Januar 2009, 11:36:21 »
http://www.gametrailers.com/player/44764.html

Sieht mal verdammt nice aus!!! Ein hack'n'slay MMORPG!
Hier haben die ladys nur noch weniger an!

Tholld

  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 1.599
    • Profil anzeigen
Re: Aion-konkurrent T.E.R.A
« Antwort #1 am: 27. Januar 2009, 13:21:48 »
Eines Tages wird Ingame-Grafik aussehen wie das Render-Filmchen. Aber dieser Tag ist noch nicht gekommen.
Bei den Effekten sind epileptische Anfälle vorprogrammiert.

Wenigstens haben sie Titten eingebaut. :boobs:
Spiele tricksen eben, damit man Spaß an der Arbeit hat.
Keinen Spaß an der Arbeit kann man im RL genug haben, dafür ist RL aber auch sehr realistisch.

Ronnie Drew

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.614
  • aka GRANTIG
    • Profil anzeigen
Re: Aion-konkurrent T.E.R.A
« Antwort #2 am: 27. Januar 2009, 13:26:01 »
Die ultimative magische Rüstung der Dame sollte lediglich aus einem gut versteckten Bauchnabelpiercing bestehen. Damit holt man heute Kunden.

Weniger ist mehr!  :uglydance1:

Baumstumpf

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 17.428
    • Profil anzeigen
Re: Aion-konkurrent T.E.R.A
« Antwort #3 am: 27. Januar 2009, 13:27:59 »
hatte ich gestern schon gesehen. erster gedanke: 08/15 asiagrinder. doch dann kam die wüstenszene und ich mußte meine meinung etwas revidieren. sieht teilweise ganz nett aus.

Carfesch

  • Trident Vollmitglied
  • Buchstabenmillionär
  • Beiträge: 1.049
  • alive, but unworthy of attention
    • Profil anzeigen
Re: Aion-konkurrent T.E.R.A
« Antwort #4 am: 27. Januar 2009, 13:44:40 »
Die ultimative magische Rüstung der Dame sollte lediglich aus einem gut versteckten Bauchnabelpiercing bestehen. Damit holt man heute Kunden.

Weniger ist mehr!  :uglydance1:
Ja, ich würde auch sagen für einen guten Porno hatten die eindeutig zu viel an in dem Trailer und es gab viel zu viel Story.
Dieses Posting wurde von einem IPad verschlimmbessert.

EdHunter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.777
    • Profil anzeigen
Re: Aion-konkurrent T.E.R.A
« Antwort #5 am: 27. Januar 2009, 17:05:48 »
1:47.... sind das wirklich KATZEN MIT LOLLIES ALS WAFFE?  :o :o

Ansonsten.... den Typen mit der Hellebarde oder was das war, fand ich ziemlich cool!
.:: tehK.de :: #easilyamused ::.

Snörtsch

  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 1.770
    • Profil anzeigen
Re: Aion-konkurrent T.E.R.A
« Antwort #6 am: 27. Januar 2009, 17:20:29 »
Ich gl
Die ultimative magische Rüstung der Dame sollte lediglich aus einem gut versteckten Bauchnabelpiercing bestehen. Damit holt man heute Kunden.

Weniger ist mehr!  :uglydance1:
Ja, ich würde auch sagen für einen guten Porno hatten die eindeutig zu viel an in dem Trailer und es gab viel zu viel Story.

Die alten (Süd)Koreaner (bzw die Geselschaft da) ist eigentlich immer noch sehr konservativ eingestellt. Die Jungend ist da anders, das kommt wohl durch die starke Amerikanisierung die fangen jetzt erst richtig mit Pornogucken an. Ich hab vor 2 Jahre einige männlichen Koreaner getroffen und mit denen gesoffen die, sind zum teil übelst notgeil... und haben mir viel erzählt nach der 3ten Flasche SOJU^^ vieleicht spiegelt sich das ein wenig in den Games wieder!

Aber davon ab, find ichs gut das da mehr Action in den Kämpfen ist. Ich werds auf jedenfall weiter verfolgen.

http://images.hangame.co.kr/hangame/tera/teaser/contents/img/gallery_img01.zip  :boobs:
« Letzte Änderung: 27. Januar 2009, 17:39:49 von Snörtsch »

Snörtsch

  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 1.770
    • Profil anzeigen
Re: Aion-konkurrent T.E.R.A
« Antwort #7 am: 27. Januar 2009, 17:43:30 »
Hab nochen nettes Bossfight-Movie gefunden.
http://de.youtube.com/watch?v=V2r9GX-tHT8

Was mir daran auffällt ist, dass das gameplay und bewegungen stark an Monster Hunter (PSP) erinnert. Und wie die Krieger ihr Zweihandschwert schwingen...mmmh Kennt das einer? Außerdem, das die Olle Magierin verdächtig wie eine aus Lineage II läuft und zaubert!

Noch ein paar Bilder^^

http://www.thisisgame.com/livecenter/hangame/view.php?category=11500&id=209297

Und ein paar ingame Videos!

http://www.thisisgame.com/livecenter/hangame/view.php?category=11500&id=209343
http://www.thisisgame.com/livecenter/hangame/view.php?category=11500&id=209337
« Letzte Änderung: 28. Januar 2009, 11:29:08 von Snörtsch »

Estefan

  • FOTM
  • Trident Vollmitglied
  • Buchstabenmillionär
  • Beiträge: 1.228
  • FotM
    • Profil anzeigen
Re: Aion-konkurrent T.E.R.A
« Antwort #8 am: 27. Januar 2009, 20:28:59 »
Rein optisch gefällts mir auch gut.
radiation... too much radiation...

Zidahya

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 7.345
  • Sid Newton, PR Manager bei TriDEnt!
    • Profil anzeigen
Re: Aion-konkurrent T.E.R.A
« Antwort #9 am: 28. Januar 2009, 06:42:04 »
 :o Das ist ingamegrafik? Ohne schön rendern und vom Azubi drüber poliern lassen?  :sabber:

Ganz ehrlich: SO muss ein MMO Aussehen...

EDITH says: k, die Videos haben ein wenig am Zuckerguss gekratzt, aber immerhin hatten sie auch Szenen mit eingeblendeten GUI und es sieht immer noch sau gut aus.
« Letzte Änderung: 28. Januar 2009, 06:48:21 von Zidahya »

Ronnie Drew

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.614
  • aka GRANTIG
    • Profil anzeigen
Re: Aion-konkurrent T.E.R.A
« Antwort #10 am: 28. Januar 2009, 17:03:08 »
yummy

Skeltem

  • Administrator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 8.845
  • Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Profil anzeigen
Re: Aion-konkurrent T.E.R.A
« Antwort #11 am: 28. Januar 2009, 17:54:33 »
Tut mir leid, auf euren Kuchen zu husten. Aber er ist doch absolut egal, wie ein Spiel aussieht, wenn man nach 2 Stunden (nicht mal am Stück) den Gehirntod wegen repitiven Gameplays stirbt. 

Zidahya

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 7.345
  • Sid Newton, PR Manager bei TriDEnt!
    • Profil anzeigen
Re: Aion-konkurrent T.E.R.A
« Antwort #12 am: 28. Januar 2009, 18:19:24 »
Tut mir leid, auf euren Kuchen zu husten. Aber er ist doch absolut egal, wie ein Spiel aussieht, wenn man nach 2 Stunden (nicht mal am Stück) den Gehirntod wegen repitiven Gameplays stirbt. 

Sprich nur für dich. Grafik ist für mich ein sehr wichiger Faktor. Zumindest was Online Spiele angeht. Ich bin Wochenlang EVE ferngeblieben, als meine Graka am Anfang AA Fehler hatte, bis ich den Trick mit nHancer raus hatte. Ich hab LOTRO in die Ecke verbannt, weil mir die Animationen den Zugang zum Spielerlebnis versaut haben und ich habe studenlang Asiagrinder gezockt und mich an den Effekten erfreut.

Wenn das Spiel überhaupt nichts bietet, klar bin ich weg, aber auch bei diesen F2P Spielen ist mittlerweile die Botschaft angekommen das die Spieler mehr wollen als grind Runes of Magic ist ein gutes Beispiel (wenn es denn mal bei mir laufen würde).

Ich finde einfach gutes Gameplay ist keine Entschuldigung mehr für miese / durchschnittliche Grafikleistung und wärend ein gut aussehendes Spiel mit wenig Aufwand vom Grinder zum... öh... Vollwert MMO gepatcht werden kann, werden wir wohl nie erleben das WoW mal ne neue Grafikenginge bekomme (gut das hat natürilch auch andere Gründe, aber ihr wisst was ich meine).

Skeltem

  • Administrator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 8.845
  • Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Profil anzeigen
Re: Aion-konkurrent T.E.R.A
« Antwort #13 am: 28. Januar 2009, 19:55:42 »
Das sind dann wohl zwei sehr verschiedene Ansätze zum Thema Spiele. Fünf, wenn der Baumschlumpf auch noch seinen Senf dazu gibt.  :bleh1:

 Was ich aber nicht verstehe ist, warum gerade bei Online-Spielen, Zid.

Ronnie Drew

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.614
  • aka GRANTIG
    • Profil anzeigen
Re: Aion-konkurrent T.E.R.A
« Antwort #14 am: 28. Januar 2009, 20:26:38 »
Weil man die ggf hunderte von Stunden spielt?
Mein erster Ausstieg aus WOW hatte viel damit zu tun, dass ich die Grafik schlicht nicht mehr ertragen habe.

 

Benutzer Online

116 Gäste, 0 Mitglieder
Powered by EzPortal