+- +-

Benutzer

Welcome, Guest.
Please login or register.
 
 
 
Forgot your password?

Autor Thema: Star Wars: The old Republic  (Gelesen 245871 mal)

Zidahya

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 7.345
  • Sid Newton, PR Manager bei TriDEnt!
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars: The old Republic
« Antwort #45 am: 27. Oktober 2008, 15:58:42 »
@Sky: Die Stormtrooper des Imperiums sind keine Klone sondern Zwangsrekrutierte. Die sogenannten Klonkriege (wobei ich immer noch nicht genau weiss was damit gemeint ist) waren ja irgendwie vor dem Imperium und selbst eine Million Soldaten dürften sich bei dem intergalaktischen Eroberungsfeldzug des Imperiums schnell verbraucht haben. Wenn ich mir alleine Anschaue wie viele Truppen die im ersten und zweiten Teil verheizen.

Aber ich gebe dir in allen Punkten Recht was die "neuen" Filme betrifft. Es ist einfach... zu viel.

Sky

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.492
  • Drachentöter mit Jetpack
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars: The old Republic
« Antwort #46 am: 27. Oktober 2008, 16:24:07 »
Achso, d.h. die Soldaten, die genauso aussehen wie die Stormtrooper sind nicht die Stormtrooper, sondern eine absolut eigenständige Variante "gesichtslose gleich aussehende Soldaten mit weißen Helmen"?  :stupid: MannMannMann..
"Yes I did. Absolutely. He was gonna hurt our dog."

Kars-T

  • Trident Vollmitglied
  • Quasselstar
  • Beiträge: 512
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars: The old Republic
« Antwort #47 am: 27. Oktober 2008, 16:28:39 »

Zidahya

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 7.345
  • Sid Newton, PR Manager bei TriDEnt!
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars: The old Republic
« Antwort #48 am: 27. Oktober 2008, 16:48:55 »
Achso, d.h. die Soldaten, die genauso aussehen wie die Stormtrooper sind nicht die Stormtrooper, sondern eine absolut eigenständige Variante "gesichtslose gleich aussehende Soldaten mit weißen Helmen"?  :stupid: MannMannMann..

Keine Ahnung was du damit meinst, ich sage nur das die Klone irgendwann mal "aus" waren und das Imperium begonnen hat Truppen zu rekrutieren. Vielleicht wollte Palpatin auch keine Klone haben, was weiß ich. Alles was ich sagen wollte war das es durchaus Quellen gibt die aussagen das Sturmtruppen keine Klone sind.

Espoir

  • Gast
Re: Star Wars: The old Republic
« Antwort #49 am: 27. Oktober 2008, 17:17:28 »
http://starwars.wikia.com/wiki/Stormtrooper

Sinnvoll dabei noch
http://starwars.wikia.com/wiki/Clone_trooper
anzubringen. Man beachte den riesigen Unterschied der Uniform. Das kann man doch nicht verwechseln ;)

Zippozipp

  • Mein Pupu schmeckt nach Schoko
  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 1.722
  • Paria und Königsmörder
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars: The old Republic
« Antwort #50 am: 27. Oktober 2008, 18:46:20 »
Achso, d.h. die Soldaten, die genauso aussehen wie die Stormtrooper sind nicht die Stormtrooper, sondern eine absolut eigenständige Variante "gesichtslose gleich aussehende Soldaten mit weißen Helmen"?  :stupid: MannMannMann..

Keine Ahnung was du damit meinst, ich sage nur das die Klone irgendwann mal "aus" waren und das Imperium begonnen hat Truppen zu rekrutieren. Vielleicht wollte Palpatin auch keine Klone haben, was weiß ich. Alles was ich sagen wollte war das es durchaus Quellen gibt die aussagen das Sturmtruppen keine Klone sind.
Ist auch richtig. Gibt in der Romanreihe so einen Ausbildungsplaneten für "neue" Sturmtruppen, inkl. Gehirnwäsche und so.

Zidahya

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 7.345
  • Sid Newton, PR Manager bei TriDEnt!
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars: The old Republic
« Antwort #51 am: 27. Oktober 2008, 19:13:50 »
Caridia oder so. Wird von Kyp mit dem Sonnenhammer zerlegt!  :alien:

Sky

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.492
  • Drachentöter mit Jetpack
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars: The old Republic
« Antwort #52 am: 27. Oktober 2008, 20:29:47 »
Achso, d.h. die Soldaten, die genauso aussehen wie die Stormtrooper sind nicht die Stormtrooper, sondern eine absolut eigenständige Variante "gesichtslose gleich aussehende Soldaten mit weißen Helmen"?  :stupid: MannMannMann..

Keine Ahnung was du damit meinst, ich sage nur das die Klone irgendwann mal "aus" waren und das Imperium begonnen hat Truppen zu rekrutieren. Vielleicht wollte Palpatin auch keine Klone haben, was weiß ich. Alles was ich sagen wollte war das es durchaus Quellen gibt die aussagen das Sturmtruppen keine Klone sind.
Ist auch richtig. Gibt in der Romanreihe so einen Ausbildungsplaneten für "neue" Sturmtruppen, inkl. Gehirnwäsche und so.

Das war nicht gegen dich gemeint, ich bin nur schnell auf den nächsten "Ist das blöd"-Zug aufgesprungen. *g*

"Yes I did. Absolutely. He was gonna hurt our dog."

Neranja

  • likes pushing buttons
  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 3.998
  • Thread Necromancer
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars: The old Republic
« Antwort #53 am: 28. Oktober 2008, 11:57:24 »
Oh, und übrigens, die Stormtrooper sind eigentlich Klone vom Vater von Boba Fett, Jango Fett, der exakt denselben Charakter, dasselbe Outfit und dieselben Waffen hat wie sein in den alten Figuren durch Kurzauftritte zur Kultfigur gewordenes ... äh.. Vorbild.
Waren nicht die Klone von Jango Fett die Klonarmee, und Jango hat dann als Belohnung für seine "Vorlage" einen Sohn aus seiner DNA namens Boba bekommen?
Außerdem lässt mich mein Schaf nicht mehr ran

Skeltem

  • Administrator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 8.845
  • Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars: The old Republic
« Antwort #54 am: 28. Oktober 2008, 12:17:03 »
Sagt Sky doch: Alle sind Fett.





 Und miteinander verwandt.  :uglydance1:

Sky

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.492
  • Drachentöter mit Jetpack
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars: The old Republic
« Antwort #55 am: 28. Oktober 2008, 13:42:16 »
Nur anscheinend sind die Stormtrooper nochmal was anderes. Nagut.
"Yes I did. Absolutely. He was gonna hurt our dog."

Gray

  • Emotionaler Hobgoblin
  • Boardmonster
  • Beiträge: 3.824
  • personal text.. hmmm
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars: The old Republic
« Antwort #56 am: 28. Oktober 2008, 15:16:51 »
Oh, und übrigens, die Stormtrooper sind eigentlich Klone vom Vater von Boba Fett, Jango Fett, der exakt denselben Charakter, dasselbe Outfit und dieselben Waffen hat wie sein in den alten Figuren durch Kurzauftritte zur Kultfigur gewordenes ... äh.. Vorbild.
Waren nicht die Klone von Jango Fett die Klonarmee, und Jango hat dann als Belohnung für seine "Vorlage" einen Sohn aus seiner DNA namens Boba bekommen?


irgendwie so. erinnert mich trotzdem an die handlung von ner telenovela.

btw, semi offtopic:
warum ist im kotor-set der star wars minaturen ein darth, luke und palpatine?  oO



Zidahya

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 7.345
  • Sid Newton, PR Manager bei TriDEnt!
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars: The old Republic
« Antwort #57 am: 28. Oktober 2008, 16:54:29 »
Die Wege der Macht sind unergründlich?

Nein ich denke einfach das ein paar bekannte Gesichter einen besseren Kaufanreiz liefern.

Gray

  • Emotionaler Hobgoblin
  • Boardmonster
  • Beiträge: 3.824
  • personal text.. hmmm
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars: The old Republic
« Antwort #58 am: 28. Oktober 2008, 17:19:01 »
gibt genug sets mit genug chars dabei, kotor hätte locker minis für 60 stück geliefert. naja, muss keinen sinn machen, die paar die mich wegen dem comic/spiel reizen würden besorg ich mir einzeln. mtg ftl ;)
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2008, 18:34:23 von LeGray »



Avion Lore

  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 2.865
  • Pie Iesu Domine, dona eis requiem.
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars: The old Republic
« Antwort #59 am: 28. Oktober 2008, 18:17:17 »
Kleiner Bericht bei Golem:

http://www.golem.de/0810/63205.html

 

Benutzer Online

73 Gäste, 0 Mitglieder
Powered by EzPortal