+- +-

Benutzer

Welcome, Guest.
Please login or register.
 
 
 
Forgot your password?

Autor Thema: CARAVANEER  (Gelesen 5532 mal)

X

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.551
    • Profil anzeigen
CARAVANEER
« am: 28. Mai 2008, 01:52:54 »
Das fesselt mich nun schon seid 2 Tagen, dachte da stell ich es mal hier rein ;)

http://www.sugar-free-games.com/playgame.php?game=849

So bissel endzeitstory ähnlich Fallout, Alles wüste und wenige Städte. Diese produzieren güter und brauchen dafür andere.
Deine Aufgabe ist es die Waren hin ud her zu transportieren ohne das dich die Räuber dabei um die Ecke bringen. Fights sind im rundenmodus. Das gesammte spiel wird mit der Maus gesteuert, es gibt 5 Save slots. Dauert nen moment bis man es so halbwegs verstanden hat (einige dinge weiss ich immer noch nicht, wozu z.B. der Skill Int gut ist^^)
Dazu ne Story, die man spielen kann, oder wer keine lust darauf hat Deathmatch.

Hurz

  • Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 13.360
    • Profil anzeigen
    • WoWS Blog wirsinken.de
Re: CARAVANEER
« Antwort #1 am: 28. Mai 2008, 12:35:23 »
Das ist echt nett.
"Shooter mit Game-Pad spielen ist wie Suppe essen ohne Löffel. Geht auch irgendwie, aber danach ist man versaut." Hurz, 2014

tombs

  • Junior BGame Lead Design Key Manager
  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.847
    • Profil anzeigen
Re: CARAVANEER
« Antwort #2 am: 28. Mai 2008, 14:02:47 »
hat mich damals auch ne weile gefesselt, aber die kämpfe waren/sind? so bescheuert langatmig gemacht, das nahm dem ganzen doch arg die motivation

Hurz

  • Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 13.360
    • Profil anzeigen
    • WoWS Blog wirsinken.de
Re: CARAVANEER
« Antwort #3 am: 28. Mai 2008, 14:34:53 »
Soweit war ich noch nicht .. eben hab ich ohne zu speichern :wall: meinen Browser geschlossen. Daher muss ich neu anfangen ... man kann sich das auch runterladen hab ich gesehen. Ist das überhaupt irgendwie online/mmo like?
"Shooter mit Game-Pad spielen ist wie Suppe essen ohne Löffel. Geht auch irgendwie, aber danach ist man versaut." Hurz, 2014

tombs

  • Junior BGame Lead Design Key Manager
  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.847
    • Profil anzeigen
Re: CARAVANEER
« Antwort #4 am: 28. Mai 2008, 16:27:50 »
eigentlich nicht. hab aber damals nur den storymode gespielt, das war ein n flash-spiel, fall-out meets wisim

X

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.551
    • Profil anzeigen
Re: CARAVANEER
« Antwort #5 am: 28. Mai 2008, 20:28:45 »
du kannst dir das spiel runterladen um es auf deiner HP anzubieten ;)

Ja, die kämpfe sind vor allem später wenn es mehr leute auf beiden Seiten sind, sehr lange, macht mir aber nix, nebenbei kann man gut lesen oder whatever.

Hurz

  • Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 13.360
    • Profil anzeigen
    • WoWS Blog wirsinken.de
Re: CARAVANEER
« Antwort #6 am: 28. Mai 2008, 21:00:40 »
Ich finde es doof, dass man nicht in den Städten speichern kann, sondern nur draußen.
"Shooter mit Game-Pad spielen ist wie Suppe essen ohne Löffel. Geht auch irgendwie, aber danach ist man versaut." Hurz, 2014

X

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.551
    • Profil anzeigen
Re: CARAVANEER
« Antwort #7 am: 28. Mai 2008, 21:39:02 »
kurz rausgehen ohne loszulaufen und speichern, wo ist das Problem?

Wenn ich in eine Stadt komme, verkaufe ich das was einen guten Preis erziehlt, dann fülle ich Wasser nach und sorge fuer essen und fressen. dann geh ich raus und speicher ab, erst danach kauf ich waren ein und zieh zur naechsten. Falls das der absolute missgriff war.--- laden

Hurz

  • Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 13.360
    • Profil anzeigen
    • WoWS Blog wirsinken.de
Re: CARAVANEER
« Antwort #8 am: 28. Mai 2008, 21:51:34 »
Jo ich musste eh neu anfangen ... hab jetzt 2 leute, alle mit Gewehr und Katana, 3 Maultiere und den Anfangsesel und gondle zwischen den Städten da unten links rum. Mal sehen wie lange da was zu holen ist an Gewinn (die produzieren sehr langsam).
"Shooter mit Game-Pad spielen ist wie Suppe essen ohne Löffel. Geht auch irgendwie, aber danach ist man versaut." Hurz, 2014

X

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.551
    • Profil anzeigen
Re: CARAVANEER
« Antwort #9 am: 28. Mai 2008, 23:01:55 »
Start: Esel verkaufen- Muli einkaufen, Haenger dazu, komplett leder aufkaufen was geht ;)

Hurz

  • Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 13.360
    • Profil anzeigen
    • WoWS Blog wirsinken.de
Re: CARAVANEER
« Antwort #10 am: 29. Mai 2008, 00:57:27 »
Irgendwie bringen die Hänger nicht wirklich viel. Wenn ich 4 Esel + 4 Hänger kaufe hab ich kaum mehr Platz.
"Shooter mit Game-Pad spielen ist wie Suppe essen ohne Löffel. Geht auch irgendwie, aber danach ist man versaut." Hurz, 2014

X

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.551
    • Profil anzeigen
Re: CARAVANEER
« Antwort #11 am: 29. Mai 2008, 01:20:26 »
du musst die 'richtigen kaufen ;)

Gesammtgewicht was Tier+Haenger tragen können errechnet sich so:

Gewicht was das Tier tragen kann
x  capacity increasement des hängers
-  das eigengewicht des haengers.
Das ergebniss ist aber maximal das Max Cap des hängers

Beispiel:
ein Esel kann 150kg tragen
ein small wooden cart hat den Faktor x2, wodurch man auf 300 kommt, was auch dem Max dieses Hängers entspricht. Sein eigengewicht beträgt 40Kg (300-40=260)dadurch kannst du 260 Kg nutzlast erreichen.

Ein Muli kann 250 Kg tragen
mit demselben Haenger kommt man dann auf 500kg, minus die 40kg eingengewicht macht 460 kg. Da das Max des hängers aber nur 300 Kg sind, bleibt es bei 300 Kg nutzlast

Ein Esel + Medium wooden cart (Cap x2, gewicht 80 kg, Max 600kg)
kann nur noch 220 Kg nutzlast tragen

Ein Muli + medium wooden cart kommt auf 420 kg nutzlast

Am effektivsten ist ein MUli + Countryside Cart (X 2,5 80 kg, 500 kg max) diese zusammensellung kommt auf 500kg nutzlast ;)


vergiss die schice esel :P


[edit] Weiss jemand wozu INT gut ist, bzw auf was es einfluss hat?
« Letzte Änderung: 29. Mai 2008, 02:30:22 von X »

Keelas

  • Trident Vollmitglied
  • Tippweltmeister
  • Beiträge: 766
    • Profil anzeigen
Re: CARAVANEER
« Antwort #12 am: 29. Mai 2008, 04:28:49 »
Am effektivsten ist ein MUli + Countryside Cart (X 2,5 80 kg, 500 kg max) diese zusammensellung kommt auf 500kg nutzlast ;)

Da muss ich widersprechen! ;)
Wenn man Effektivität als Kompromiss zwischen "Verbrauch", Kapazität und Geschwindigkeit sieht, geht nichts über Muli + "Small Metal Cart" (X 3,0 ; 80kg; 1000kg max) => 670kg Nutzlast.

Zidahya

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 7.327
  • Sid Newton, PR Manager bei TriDEnt!
    • Profil anzeigen
Re: CARAVANEER
« Antwort #13 am: 29. Mai 2008, 06:34:13 »
Ihr seid alle so fertig, aber das muss ich euch ja nicht erst sagen oder?  :stupid:

tombs

  • Junior BGame Lead Design Key Manager
  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.847
    • Profil anzeigen
Re: CARAVANEER
« Antwort #14 am: 29. Mai 2008, 10:07:57 »
Ihr seid alle so fertig, aber das muss ich euch ja nicht erst sagen oder?  :stupid:
*hust* rohan, t-crew

 

Benutzer Online

40 Gäste, 0 Mitglieder
Powered by EzPortal