+- +-

Benutzer

Welcome, Guest.
Please login or register.
 
 
 
Forgot your password?

Autor Thema: Die Sorgen und Nöte einer Taste  (Gelesen 11511 mal)

Tabulator

  • Nervkind
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Die Sorgen und Nöte einer Taste
« am: 13. März 2008, 21:27:09 »
Wenn ich nicht einen Kollegen hätte, der bei einer Frau war, die sechs Monate mit ihrem toten Mann zusammengelebt hat würde ich ja mal behaupten die Quelle für die Sternstory war -The Sun- , so aber isses nicht komplett unmöglich.

Natürlich zitierst du lieber "The Sun" als "The Bild-Zeitung". So hat dein Kommentar ja immerhin noch einen gefühlten Intellektuellen Touch deiner Meinung nach. Wollen wir wetten, dass du die Sun noch nie gelesen hast und stattdessen ein regelmäßiger Bildzeitungsleser bist?
« Letzte Änderung: 15. März 2008, 22:38:15 von Skeltem »

Ronnie Drew

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.590
  • aka GRANTIG
    • Profil anzeigen
Re: Verwachsen mit der Klobrille
« Antwort #1 am: 13. März 2008, 21:36:15 »
Natürlich zitierst du lieber "The Sun" als "The Bild-Zeitung". So hat dein Kommentar ja immerhin noch einen gefühlten Intellektuellen Touch deiner Meinung nach. Wollen wir wetten, dass du die Sun noch nie gelesen hast und stattdessen ein regelmäßiger Bildzeitungsleser bist?

Wo haben sie dich denn entlassen? Kusch kusch, heim in die Psychatrie.

luchs

  • Trulla
  • Trident Vollmitglied
  • Buchstabenmillionär
  • Beiträge: 1.208
    • Profil anzeigen
Re: Verwachsen mit der Klobrille
« Antwort #2 am: 13. März 2008, 21:37:00 »
na immerhin verhält sich "frau zu klo" wie "trident-forum zu tabulator". oder doch lieber wie "tabulator zu trident-forum"? ich kann mich nicht entscheiden, wass ich passender finde.

ontopic: EKLIG!

Loki

  • Trident Vollmitglied
  • Buchstabenmillionär
  • Beiträge: 1.344
    • Profil anzeigen
Re: Verwachsen mit der Klobrille
« Antwort #3 am: 14. März 2008, 01:59:44 »


Wo haben sie dich denn entlassen? Kusch kusch, heim in die Psychatrie.

Kennst du unseren ganz einzigartigen Troll etwa noch nicht ?
"Das Leben ist eine endlose Aneinanderreihung von demütigenden Niederlagen, bis man sich nur noch wünscht Flanders wäre tot"
Homer J. Simpson - Philosoph, Lebenskünstler, Vorbild

Sky

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.426
  • Drachentöter mit Jetpack
    • Profil anzeigen
Re: Verwachsen mit der Klobrille
« Antwort #4 am: 14. März 2008, 02:06:59 »
Wenn ich nicht einen Kollegen hätte, der bei einer Frau war, die sechs Monate mit ihrem toten Mann zusammengelebt hat würde ich ja mal behaupten die Quelle für die Sternstory war -The Sun- , so aber isses nicht komplett unmöglich.

Natürlich zitierst du lieber "The Sun" als "The Bild-Zeitung". So hat dein Kommentar ja immerhin noch einen gefühlten Intellektuellen Touch deiner Meinung nach. Wollen wir wetten, dass du die Sun noch nie gelesen hast und stattdessen ein regelmäßiger Bildzeitungsleser bist?

Du meinst als Sun-Leser wär er Mitglied eines hochintellektuellen Zirkels?  :doh: Gib Britney ihre Allgemeinbildung zurück...
"Yes I did. Absolutely. He was gonna hurt our dog."

Joekanone

  • Trident Vollmitglied
  • Buchstabenmillionär
  • Beiträge: 1.429
    • Profil anzeigen
    • Der Rettungsblog
Re: Verwachsen mit der Klobrille
« Antwort #5 am: 14. März 2008, 17:36:37 »
Intressanter Gedankengang....Ich bin regelmäßiger Bildzeitungsleser, um aber den intelektuellen Anschein zu waren nehme ich Bezug zum englischen Bildzeitungspendant, weil ich dann gebildeter wirke.

Faszinierend Mr.Spuck fahren Sie fort.
Zitat
meinungsfreiheit hat hier nur begrenzt anwendung

Tabulator

  • Nervkind
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Re: Verwachsen mit der Klobrille
« Antwort #6 am: 14. März 2008, 21:03:02 »
intelektuellen

Du meinst als Sun-Leser wär er Mitglied eines hochintellektuellen Zirkels?  :doh: Gib Britney ihre Allgemeinbildung zurück...

Lies bitte noch einmal was ich geschrieben habe und versuche es wenigstens zu verstehen. Ich weiß das es schwer ist aber ich glaube an dich.
« Letzte Änderung: 14. März 2008, 21:08:03 von Tabulator »

Sky

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.426
  • Drachentöter mit Jetpack
    • Profil anzeigen
Re: Verwachsen mit der Klobrille
« Antwort #7 am: 14. März 2008, 22:22:54 »
intelektuellen

Du meinst als Sun-Leser wär er Mitglied eines hochintellektuellen Zirkels?  :doh: Gib Britney ihre Allgemeinbildung zurück...

Lies bitte noch einmal was ich geschrieben habe und versuche es wenigstens zu verstehen. Ich weiß das es schwer ist aber ich glaube an dich.

Ich weiß, was du MEINTEST, du formulierst es halt leider so, dass absichtliches Missverstehen sehr leicht ist. *g* Warst sicher der Renner in der Sonderschule.
"Yes I did. Absolutely. He was gonna hurt our dog."

Joekanone

  • Trident Vollmitglied
  • Buchstabenmillionär
  • Beiträge: 1.429
    • Profil anzeigen
    • Der Rettungsblog
Re: Verwachsen mit der Klobrille
« Antwort #8 am: 15. März 2008, 05:15:51 »
intelektuellen

Du meinst als Sun-Leser wär er Mitglied eines hochintellektuellen Zirkels?  :doh: Gib Britney ihre Allgemeinbildung zurück...

Lies bitte noch einmal was ich geschrieben habe und versuche es wenigstens zu verstehen. Ich weiß das es schwer ist aber ich glaube an dich.

Hey Superbrain,
nicht ICH behaupte ich wäre bemüht meinen Posts einen intellektuellen Touch zu verleihen, sondern du. Nichtsdestotrotz freut es mich das Dir altem Rechtschreibhasen ein fehlendes L aufgefallen ist.  :bunnysplat:

L wie.....Leben?
Wo wir grade bei Leben sind.....isses nicht irgendwie bitter so dermaßen nach Aufmerksamkeit lechzen zu müssen das einem nichts besseres einfällt als in Foren zu trollen nur damit man überhaupt mal eine menschliche Regung provoziert?
Jeder Post von Dir ein stummer Schrei nach Liebe....... :blue:

Macht mich irgendwie......betroffen.....   :bruhaha:
Zitat
meinungsfreiheit hat hier nur begrenzt anwendung

Tabulator

  • Nervkind
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Re: Verwachsen mit der Klobrille
« Antwort #9 am: 15. März 2008, 18:59:13 »
intelektuellen

Du meinst als Sun-Leser wär er Mitglied eines hochintellektuellen Zirkels?  :doh: Gib Britney ihre Allgemeinbildung zurück...

Lies bitte noch einmal was ich geschrieben habe und versuche es wenigstens zu verstehen. Ich weiß das es schwer ist aber ich glaube an dich.

Ich weiß, was du MEINTEST, du formulierst es halt leider so, dass absichtliches Missverstehen sehr leicht ist. *g* Warst sicher der Renner in der Sonderschule.

Oh, hast du etwas gegen Sonderschüler? Kannst du dich nur mit Beleidigungen wehren, die sich gegen benachteiligte und lernbehinderte Menschen (also Schwächere) richten?
Aber dieses Phänomen scheint in der Natur des Menschen zu liegen. Schau dir deinen Boss hier im Forum an. Beklagt Intoleranz gegen seinesgleichen und lebt aber wiederum seine nicht zu begründende Überheblichkeit hier im Forum gegen andere, vermeintlich schwächere als ihn aus. Siehe P.

Wer ist nun die arme Wurst? Der Sonderschüler oder derjenige, der sich über ihn Lustig macht?

Sky

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.426
  • Drachentöter mit Jetpack
    • Profil anzeigen
Re: Verwachsen mit der Klobrille
« Antwort #10 am: 15. März 2008, 19:03:28 »
intelektuellen

Du meinst als Sun-Leser wär er Mitglied eines hochintellektuellen Zirkels?  :doh: Gib Britney ihre Allgemeinbildung zurück...

Lies bitte noch einmal was ich geschrieben habe und versuche es wenigstens zu verstehen. Ich weiß das es schwer ist aber ich glaube an dich.

Ich weiß, was du MEINTEST, du formulierst es halt leider so, dass absichtliches Missverstehen sehr leicht ist. *g* Warst sicher der Renner in der Sonderschule.

Oh, hast du etwas gegen Sonderschüler? Kannst du dich nur mit Beleidigungen wehren, die sich gegen benachteiligte und lernbehinderte Menschen (also Schwächere) richten?
Aber dieses Phänomen scheint in der Natur des Menschen zu liegen. Schau dir deinen Boss hier im Forum an. Beklagt Intoleranz gegen seinesgleichen und lebt aber wiederum seine nicht zu begründende Überheblichkeit hier im Forum gegen andere, vermeintlich schwächere als ihn aus. Siehe P.

Wer ist nun die arme Wurst? Der Sonderschüler oder derjenige, der sich über ihn Lustig macht?

Der Sonderschüler. Sorry, aber so leicht kommst du nicht aus der Ecke "geistig behinderte Beiträge" raus.
"Yes I did. Absolutely. He was gonna hurt our dog."

Shadowcaster

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.193
  • You are likely to be eaten by a grue.
    • Profil anzeigen
Re: Verwachsen mit der Klobrille
« Antwort #11 am: 15. März 2008, 19:18:19 »
....deinen Boss hier im Forum....

oO  :bruhaha:


Skeltem

  • Administrator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 8.845
  • Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Profil anzeigen
Re: Verwachsen mit der Klobrille
« Antwort #12 am: 15. März 2008, 20:14:33 »
Meine Güte. Und ich dachte, dass es nicht mehr ärmer geht als Leute, die aus der Anonymität heraus all die Sachen posten, die sie sich in ihren armen Leben nicht zu sagen trauen. Es geht! Es gibt tatsächlich so traurige Gestalten, die posten mit einem Nick des Nicks.  :o
 Wer hat dir bloß so wehgetan, Tab, dass du eine Maske für die Maske brauchst? Du tust mir so leid, dass ich dir fast verzeihe, dass du eine Grenze zwischen richtigem Leben und Leben im Internet überschritten hast. Aber ich vermute, dass du dir nicht mal bewusst bist, dass es so eine Grenze gibt. Ich empfehle professionelle Hilfe. 

Sky

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.426
  • Drachentöter mit Jetpack
    • Profil anzeigen
Re: Verwachsen mit der Klobrille
« Antwort #13 am: 15. März 2008, 20:25:45 »
Nick des Nicks?
"Yes I did. Absolutely. He was gonna hurt our dog."

Shadowcaster

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.193
  • You are likely to be eaten by a grue.
    • Profil anzeigen
Re: Verwachsen mit der Klobrille
« Antwort #14 am: 15. März 2008, 20:34:13 »
Nick des Nicks?

Verdacht auf Twink.

langsam wirds lächerlich also oute dich, ansonsten steuerst Du auf eine menschliche Katastrophe zu von der deine Persönlichkeit sich in diesem Internetleben nicht erholen wird. Grade dein letztes Posting zeigt doch das Du entweder A) n Fanboi von Trident (omfg Autogrammkarten anyone?) oder B) meine Theorie bestätigend einer von den vielen Mains bist, die beschlossen hatten hier möglichst dramatischen den Abgang zu machen.


 

Benutzer Online

44 Gäste, 4 Mitglieder
tombs,
Doc Ruchi,
X,
Sky
Powered by EzPortal