+- +-

Benutzer

Welcome, Guest.
Please login or register.
 
 
 
Forgot your password?

Autor Thema: Temporärer Bann für Mr. Phönix  (Gelesen 9114 mal)

Skeltem

  • Administrator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 8.845
  • Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Profil anzeigen
Temporärer Bann für Mr. Phönix
« am: 04. Dezember 2007, 20:07:48 »
Mir reichts langsam mit ihm. Ich habe seine "lustigen" Sprüche ja schon lange ertragen.
 Aber genug ist genug. Ich beantrage einen temporären Bann für Mr. Phönix.

Aviarium

  • Der Herr der Zombies
  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 2.703
    • Profil anzeigen
Re: Temporärer Bann für Mr. Phönix
« Antwort #1 am: 04. Dezember 2007, 20:09:02 »
dafür
Ich kann Zombies setzen wie ich will und Mori und Zid weinen!

Zidahya

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 7.327
  • Sid Newton, PR Manager bei TriDEnt!
    • Profil anzeigen
Re: Temporärer Bann für Mr. Phönix
« Antwort #2 am: 04. Dezember 2007, 20:12:22 »
Dafür und schickt Stumpf nen Screenshot davon, vielleicht merkt er dann ja was.

Hurz

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 13.360
    • Profil anzeigen
    • WoWS Blog wirsinken.de
Re: Temporärer Bann für Mr. Phönix
« Antwort #3 am: 04. Dezember 2007, 20:15:54 »
Dafür .. seine letzten beiden Kommentare zu dem ernsten Thema - das die Existenz der Community bedroht - sind extrem daneben gewesen und absolut unproduktiv.
"Shooter mit Game-Pad spielen ist wie Suppe essen ohne Löffel. Geht auch irgendwie, aber danach ist man versaut." Hurz, 2014

Baumstumpf

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 17.428
    • Profil anzeigen
Re: Temporärer Bann für Mr. Phönix
« Antwort #4 am: 04. Dezember 2007, 20:29:06 »
ihr dummen nazischweine!

ps: dagegen.

dgalien

  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 1.858
    • Profil anzeigen
    • Twitter Feed
Re: Temporärer Bann für Mr. Phönix
« Antwort #5 am: 04. Dezember 2007, 20:34:31 »
Irgenwie habe werde ich das Gefühl nicht los, dass der Feuervogel bisweilen die Grenze des Geschmacks und Anstands absichtlich aus lauter langeweile überschreitet. Das war auf dem Brett mehrmals so und ist hier scheinbar auch so.

Daher:

Dafür!

EdHunter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.698
    • Profil anzeigen
Re: Temporärer Bann für Mr. Phönix
« Antwort #6 am: 04. Dezember 2007, 20:40:16 »
Dagegen.

Sorry, Leute, aber das hat sowas von: "Kars ist kurz vorm Abdrehen, also lasst uns schnell MrP opfern, der eh schon die letzten Wochen genervt hat, um Kars wieder milde zu stimmen". Der Eindruck mag evtl. nicht stimmen, aber er ist zumindest bei mir vorhanden.

Zitat
Irgenwie habe werde ich das Gefühl nicht los, dass der Feuervogel bisweilen die Grenze des Geschmacks und Anstands absichtlich aus lauter langeweile überschreitet.
Das Gefühl habe ich allerdings auch manchmal.
.:: tehK.de :: #easilyamused ::.

X

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.556
    • Profil anzeigen
Re: Temporärer Bann für Mr. Phönix
« Antwort #7 am: 04. Dezember 2007, 21:27:33 »
P War auf dem 5.Brett ein arschloch, er benahm sich wie eines als er nach seiner Igelpause wieder da war und auch nach dem Temp Ban. Er hat selber gesagt er hat es als 'spielweise' genuzt. Solange schreckbretts da waren, konnte er es an denen auslassen und 2 mal im Monat waren auch lacher dabei. Hier gibbet keine Brettschrecks, also lässt er es an denen rasu die da sind.
Trozdem ist das hier nun absolut unkonsequenter schwachsinn.
Zip hat müll gepostet den Kars hier nicht will und P soll dafür nen Ban kassieren? WTF? Noch vor 5 Tagen habt ihr Itchy mehr oder minder ausgelacht und jetzt diese Wendung?
Kommt mal klar und seht zu das Kars sich wieder fängt, er managt die seite gut und wäre echt schade das zu verlieren.


X

Noodlez

  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 1.536
  • Grottenolm
    • Profil anzeigen
Re: Temporärer Bann für Mr. Phönix
« Antwort #8 am: 04. Dezember 2007, 21:35:05 »
Also echt mal Leute, ich kenne P. kaum halb so lang wie die meisten von euch und dennoch weiß ich besser mit ihm umzugehen, zu deuten und ernst zu nehmen wenn angebracht, als jeder einzelne von euch.

Es ist schlichtweg erbärmlich was ihr hier neuestens wegen jedem Mückenschiss für eine "Perma-/Temp-Ban-/Sanktions-Suppe" aufkochen lasst.

@Skeltem: Bei dir wage ich langsam anzunehmen dass da was persönliches mitschwingt. In jüngster Zeit stehst du gerne ganz vorne wenn es darum geht gegen P. zu Felde zu ziehen.

@Kars:Aus dir werde ich nicht schlau. Entweder scheisst du dir mittlerweile wirklich wegen jedem kleinen Rülpser in die Hosen oder du hattest insgeheim längst den Wunsch die Sache zu hinzuwerfen und suchtest nur nach dem passenden Anlass.Das die Links wirklich der letzte Dreck waren dürfte ausser Frage stehen. Aber es war weder ein Snuff-Movie, noch Pron, noch Nazi-Propaganda noch sonst irgendwas. Einfach nur ekliger Mist. Ich empfehle dir ab und an ein Valium. Hat mich in 10jähriger Beziehung oftmals vor dem Wahnsinn bewahrt.

Mäßigung scheint euch übrigens allen ein Fremdwort. Nichts gegen unterhaltsames Drama, aber manchmal schiesst ihr den Vogel ab.
<nereVar> Grindcore hört sich an als schlüge man ein sterbendes Schwein mit wahnsinniger Geschwindigkeit auf eine Mülltonne.

Zidahya

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 7.327
  • Sid Newton, PR Manager bei TriDEnt!
    • Profil anzeigen
Re: Temporärer Bann für Mr. Phönix
« Antwort #9 am: 04. Dezember 2007, 21:58:13 »
Im Moment schießen wir vor allem einen Vogel ab. Aber mal ehrlich es geht bei der Sache mit P. doch nicht darum was Zippo gepostet hat, sondern das bei einer (IMO gerechtfertigten Aktion) seitens des Admins von P. gleich wieder ne unprovozierte Beleidigung kam. Wir alle haben mittlerweile gesagt was wir davon hielten und keiner hat gleich wieder zu flamen angefangen (Die Ausnahme haben nen Stumpf).

Aviarium

  • Der Herr der Zombies
  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 2.703
    • Profil anzeigen
Re: Temporärer Bann für Mr. Phönix
« Antwort #10 am: 04. Dezember 2007, 22:05:22 »
Das mit P kommt jetzt ja nicht unerwartet. Er hat sich in letzter Zeit zu oft daneben benommen und mit der unnötigen Reaktion hier einfach das Fass überlaufen lassen.
Ich kann Zombies setzen wie ich will und Mori und Zid weinen!

Skeltem

  • Administrator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 8.845
  • Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Profil anzeigen
Re: Temporärer Bann für Mr. Phönix
« Antwort #11 am: 04. Dezember 2007, 22:20:47 »
Die Forderung nach einem temp. Bann hat nur indirekt was mit Kars zu tun. Es reicht mir einfach mit ihm. Und dass du ihn nicht mal halb so lange "kennst" wie ich, könnte vielleicht was damit zu tun haben, dass er dir nicht genauso zum Hals raus hängt, Noodlez.
 Wie kann ich persönlich gegen jemanden was haben, den ich nicht mal kenne? MrP ist eine kleine, unlustige Trollmaske. Wie der Mensch dahinter ist, darüber kann man spekulieren, aber das wäre dann wirklich ad hominem. Selbst Kars hatte früher so was drauf, aber er hatte wenigstens kapiert, wann die Masche einfach nur noch infantil ist.
Und ich gebe mich in keiner Weise der Hoffnung hin, sollte der Ban durchkommen, irgndwas zu ändern in ihm an ihm, was auch immer. Er ist mir ziemlich egal. Aber vielleicht wird das Klima hier dann für einen Moment wieder etwas weniger asozial.
 

Sky

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.469
  • Drachentöter mit Jetpack
    • Profil anzeigen
Re: Temporärer Bann für Mr. Phönix
« Antwort #12 am: 04. Dezember 2007, 22:42:59 »
Dagegen.  :stupid: Was ist diesen Monat nur los mit Euch?
"Yes I did. Absolutely. He was gonna hurt our dog."

Loki

  • Trident Vollmitglied
  • Buchstabenmillionär
  • Beiträge: 1.349
    • Profil anzeigen
Re: Temporärer Bann für Mr. Phönix
« Antwort #13 am: 04. Dezember 2007, 22:47:20 »
fehlende Sonne... wobei ich red ja mit Nerds... zu früh dunkel draußen... hmmm Schwanger ?
"Das Leben ist eine endlose Aneinanderreihung von demütigenden Niederlagen, bis man sich nur noch wünscht Flanders wäre tot"
Homer J. Simpson - Philosoph, Lebenskünstler, Vorbild

Accipiter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 10.367
    • Profil anzeigen
Re: Temporärer Bann für Mr. Phönix
« Antwort #14 am: 04. Dezember 2007, 22:49:48 »
Wo ich übrigens glaube das hier aneinander vorbei geredet wird: Es geht gar nicht da drum ob es mit 0,00001% oder 0,1% wahrscheinlich ist das sich die jeweils verantwortlichen (Kars/Unser neuer Imperator) von jemanden rechtlich eine fangen, sondern das nicht freiwillig darauf verzichtet wird es überhaupt zu solchen zweifelhaften Aktionen kommen zu lassen. Ich hör immer wieder "Glaubst Du denn im Ernst...", was eigentlich gar nicht Teil der Diskussion ist. Ansonsten hab ich den letzten Vote als endgültiges und deutliches Signal für eine Duldung von Phoenix gewertet, nachdem ich selber ja schon mit meiner "Notbremsenaktion" gescheitert war. Insofern vertehe ich das grad auch nicht.

 

Benutzer Online

49 Gäste, 0 Mitglieder
Powered by EzPortal