+- +-

Benutzer

Welcome, Guest.
Please login or register.
 
 
 
Forgot your password?

Autor Thema: zeitfresser-webgames  (Gelesen 29224 mal)

Ronnie Drew

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.540
  • aka GRANTIG
    • Profil anzeigen
Re: zeitfresser-webgames
« Antwort #210 am: 23. Oktober 2017, 17:31:50 »
Geht nun irgendwie trotz mehrerer Neustarts nichts mehr weiter, Ich kann nur noch mehr Probes launchen und Yomi generieren, alles andere hat keinerlei Wirkung, etwas enttäuschend.

Aviarium

  • Der Herr der Zombies
  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 2.613
    • Profil anzeigen
Re: zeitfresser-webgames
« Antwort #211 am: 23. Oktober 2017, 17:34:43 »
stell mal self replication höher, du musst eine gewisse masse drohnen aktiv haben, damit es weitergeht.
Ich kann Zombies setzen wie ich will und Mori und Zid weinen!

Ronnie Drew

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.540
  • aka GRANTIG
    • Profil anzeigen
Re: zeitfresser-webgames
« Antwort #212 am: 23. Oktober 2017, 17:52:31 »
Joa, aber die Zahl der Dronen ändert sich dennoch nur noch, wenn ich manuell welche Launche und auch nur die Zahl bei "Launched". Und nach schließen und neustart des Spiels updatet sich die Total Zahl einmalig.

Aviarium

  • Der Herr der Zombies
  • Trident Vollmitglied
  • Textkönig
  • Beiträge: 2.613
    • Profil anzeigen
Re: zeitfresser-webgames
« Antwort #213 am: 23. Oktober 2017, 18:18:09 »
die total ist eher ein art kritischer masse - sie gehen genauso schnell drauf wie sie sich nachproduzieren. ich dachte auch erst das geht nicht weiter, aber mit self replication 5 oder 6 gings auf einmal nach oben. dazu die hazard resi - und weniger drohnen bauen, das geht später schnell genug. du kannst quasi drohnen und fabriken auf 0 setzen und erstmal zusehen dass du in die milionen/billionen/etc. drohnen kommst
Ich kann Zombies setzen wie ich will und Mori und Zid weinen!

Zidahya

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 7.245
  • Sid Newton, PR Manager bei TriDEnt!
    • Profil anzeigen
Re: zeitfresser-webgames
« Antwort #214 am: 23. Oktober 2017, 19:48:17 »
Fand die letzte Stage auch sehr Mau ehrlich gesagt, es gab immer weniger zu tun.

X

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.269
    • Profil anzeigen
Re: zeitfresser-webgames
« Antwort #215 am: 24. Oktober 2017, 00:49:26 »
Geht nun irgendwie trotz mehrerer Neustarts nichts mehr weiter, Ich kann nur noch mehr Probes launchen und Yomi generieren, alles andere hat keinerlei Wirkung, etwas enttäuschend.
setzt mal deine wire produktion auf 0, brauchst du nur wenn dein matter ins plus laeuft, setzt deine factory Produktion auf 0, brauchst du nur wenn dein Wire ins Plus laeuft, Setzt deine Matter produktion Vorlaeufig auf 0.
Den speed setzt du auf 2
8 pkte uebrig
->
Hazard 7
replication 9

VIEL viel wichtiger ist aber "feed the swarm", "teach the swarm" ect...... Dein swarm IDLt gerade und macht NICHTS, alles anklicken durchklicken. (0 clips /sec)

Dein memory ist viel zu hoch, da nichts mehr reinstecken.

Sobald deine drohnenanzahl groesser wird, wird es anfangen das du welche durch kaempfe verlierst, dann kannst du kampf erforschen.
->
hazard 5
replication 6
combat 4
Wire 1

dein hauptaugenmerkt sollte dann auf replication ausgerichtet sein, spaeter mit erkunden zusammen.

Ronnie Drew

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.540
  • aka GRANTIG
    • Profil anzeigen
Re: zeitfresser-webgames
« Antwort #216 am: 24. Oktober 2017, 12:27:27 »
Ja, aber es hat eben keinerlei optisches Feedback, wenn ich irgendwas bei Swarm Computing mache, außer, dass ich bei der letzten Option immer Yomi verliere.
Und den Swarm, warum auch immer, nicht mehr entertainen kann.
Bis auf ein langsames Steigen von "Available matter" passiert einfach gar nichts (außer ich mache bei Tournaments mit).
Drohnen vermehren sich nicht, gar nix.

EdHunter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.523
    • Profil anzeigen
Re: zeitfresser-webgames
« Antwort #217 am: 24. Oktober 2017, 13:32:25 »
Scheint irgendwie gerade ein kleines Phänomen zu sein, das Spiel: https://www.wired.com/story/the-way-the-world-ends-not-with-a-bang-but-a-paperclip/

Ich hab's letztens ausprobiert und kam dann zu einer Stelle, an der ich einen Button gedrückt hab, der der komplette Spiel resettet hat. Dann hab ich quasi ge-ragequitted :D
.:: tehK.de :: #easilyamused ::.

X

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.269
    • Profil anzeigen
Re: zeitfresser-webgames
« Antwort #218 am: 24. Oktober 2017, 15:52:59 »
normalerweise taucht bei swarm computing soetwas nur auf, wenn deine drohnen unterfordert sind, man sollte das sofort "wegdruecken" damit sie weiter arbeiten. Das optische feedeback sollten deine Clips/sec sein, 0/sec ist einfach "falsch" !
Stell nochmal alles so ein wie ich es dir weiter oben genannt habe, und schicke nochmal manuell drohnen hoch, dann sollte sich das ganze system anfangen wieder richtung positivem trend zu bewegen.

@ed
Das spiel wurde nicht resettet, sondern du wurdest in die naechste ebene gehoben, das passiert 2 mal im spiel. Mag anfangs so aussehen als ob es von vorne losgeht, tut es aber nicht.

EdHunter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.523
    • Profil anzeigen
Re: zeitfresser-webgames
« Antwort #219 am: 24. Oktober 2017, 15:57:27 »
@ed
Das spiel wurde nicht resettet, sondern du wurdest in die naechste ebene gehoben, das passiert 2 mal im spiel. Mag anfangs so aussehen als ob es von vorne losgeht, tut es aber nicht.

WHUT!?  :tombs:
.:: tehK.de :: #easilyamused ::.

Ronnie Drew

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.540
  • aka GRANTIG
    • Profil anzeigen
Re: zeitfresser-webgames
« Antwort #220 am: 24. Oktober 2017, 20:15:00 »
normalerweise taucht bei swarm computing soetwas nur auf, wenn deine drohnen unterfordert sind, man sollte das sofort "wegdruecken" damit sie weiter arbeiten. Das optische feedeback sollten deine Clips/sec sein, 0/sec ist einfach "falsch" !
Stell nochmal alles so ein wie ich es dir weiter oben genannt habe, und schicke nochmal manuell drohnen hoch, dann sollte sich das ganze system anfangen wieder richtung positivem trend zu bewegen.

@ed
Das spiel wurde nicht resettet, sondern du wurdest in die naechste ebene gehoben, das passiert 2 mal im spiel. Mag anfangs so aussehen als ob es von vorne losgeht, tut es aber nicht.

Alles schon längst gemacht. 500 weitere manuelle Dronen losgeschickt, alle verfügbaren Regler und Schalter bedient. Das Spiel hängt einfach fest.
Auch die Galaxiserforschung blieb bei 0,000000... schon bevor der Rest auch nicht mehr ging.
Ich denke, da ist was kaputt gegangen.

X

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.269
    • Profil anzeigen
Re: zeitfresser-webgames
« Antwort #221 am: 24. Oktober 2017, 23:35:17 »
nein
die galaxyerforschung fing bei mir auch erst an, als ich eine SEHR grosse menge drohnen hatte, glaube so 1 Sextillion~
mit deinen laecherlichen 10k wird das nichts, du musst deine clips/sec wieder hochbekommen und dann deine Drohnenanzahl.

Ronnie Drew

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.540
  • aka GRANTIG
    • Profil anzeigen
Re: zeitfresser-webgames
« Antwort #222 am: 25. Oktober 2017, 12:23:02 »
Nachdem sich aber nichts rührt nirgendwo, kann ich weder meine Drohnenzahl, noch Clips/s irgendwo hochbekommen.

EdHunter

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 5.523
    • Profil anzeigen
Re: zeitfresser-webgames
« Antwort #223 am: 25. Oktober 2017, 13:57:30 »
Ich werf mal Boo in den Ring: http://bartbonte.com/boo/

Nichts großartiges, aber ein nettes, kleines Farb-Puzzlespiel für die Mittagspause. :)
.:: tehK.de :: #easilyamused ::.

Kent Brockman

  • Channel 6 News Anchorman and
  • Global Moderator
  • Textkönig
  • Beiträge: 2.649
    • Profil anzeigen
Re: zeitfresser-webgames
« Antwort #224 am: 25. Oktober 2017, 22:09:32 »
Ich denke, da ist was kaputt gegangen.

Monika? ;)

 

Benutzer Online

33 Gäste, 0 Mitglieder
Powered by EzPortal