+- +-

Benutzer

Welcome, Guest.
Please login or register.
 
 
 
Forgot your password?

Autor Thema: Gamona Interview mit Huni Hinrichsen (Chief Lead Designer)  (Gelesen 1919 mal)

Shadowcaster

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.194
  • You are likely to be eaten by a grue.
    • Profil anzeigen
Gamona Interview mit Huni Hinrichsen (Chief Lead Designer)
« am: 05. September 2006, 14:24:16 »
Boah, selten sowas peinliches gesehen. Der mußte sogar ablesen von welcher Firma der jemanden interviewt!
http://www.gamona.de/video/detail/id-gc_2006_interview_168849.htm


Zidahya

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 7.266
  • Sid Newton, PR Manager bei TriDEnt!
    • Profil anzeigen
Re: Gamona Interview mit Huni Hinrichsen (Chief Lead Designer)
« Antwort #1 am: 05. September 2006, 14:43:32 »
Was mich wieder viel mehr aufregt sind die Typen in den Comments die dann auch noch meinen den Reporter verteidigen zu müssen und dann so Sprüche bringen: "Ihr werft hier mit eurem Rumgezicke ein schlechtes Bild auf eure Community."
Mal ehrlich... warum muss es immer Menschen geben die etwas offentsichtlich blöd gelaufenes dann auch noch verteidigen. Es ist ja kein Wunder das kaum ein Unternehmen je mal nen Fortschritt macht.

Skeltem

  • Administrator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 8.845
  • Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Profil anzeigen
Re: Gamona Interview mit Huni Hinrichsen (Chief Lead Designer)
« Antwort #2 am: 05. September 2006, 15:01:29 »
Mal für die akustisch Geforderten: Wurde irgend etwas Interessantes gesagt?

Zidahya

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 7.266
  • Sid Newton, PR Manager bei TriDEnt!
    • Profil anzeigen
Re: Gamona Interview mit Huni Hinrichsen (Chief Lead Designer)
« Antwort #3 am: 05. September 2006, 15:14:26 »
Den Kommentaren nach viel über ELV und die deutsche Synchro. Kein Wort zu Kali oder den Kram der die Fans wirklich interessiert. Habs aber auch net komplett gehört.

Shadowcaster

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 4.194
  • You are likely to be eaten by a grue.
    • Profil anzeigen
Re: Gamona Interview mit Huni Hinrichsen (Chief Lead Designer)
« Antwort #4 am: 05. September 2006, 16:07:38 »
Habs aber auch net komplett gehört.

Wenn du mal deinen Masochistischen hast, tus dir an. Grauenvoll!
Thema Localization: "Wer Englisch spricht, hat der in Eve auch ne Chance?"
Thema ELV: "Vertrau mir, ich habe Recht"
Thema deutsche Spieler: "Schöne Zahl, was immer sie bedeuten mag"
Thema Trading cards: "Diejenigen von euch die Manga und ähnliches kennen, wissen was ich meine"


Keelas

  • Trident Vollmitglied
  • Tippweltmeister
  • Beiträge: 764
    • Profil anzeigen
Re: Gamona Interview mit Huni Hinrichsen (Chief Lead Designer)
« Antwort #5 am: 05. September 2006, 18:32:04 »
Thema Localization: "Wer Englisch spricht, hat der in Eve auch ne Chance?"

Ab da hab ich ausgemacht :)
Es gibt nur 2 Möglichkeiten den Satz zu deuten und bei beiden kann ich nur den Kopf schütteln...
1. Er hat wirklich keine Ahnung von dem Spiel
2. Er hat einen sehr schlechten Witz reissen wollen

Man kann doch von Interviewern verlangen dass sie sich zumindest grob über Firma und Spiel informieren, oder?

muh

  • Trident Vollmitglied
  • Labermonster
  • Beiträge: 295
    • Profil anzeigen
Re: Gamona Interview mit Huni Hinrichsen (Chief Lead Designer)
« Antwort #6 am: 11. September 2006, 13:23:24 »
Boah, selten sowas peinliches gesehen. Der mußte sogar ablesen von welcher Firma der jemanden interviewt!
http://www.gamona.de/video/detail/id-gc_2006_interview_168849.htm


Der typ ist eine katastrophe das stimmt.
Was soll man sagen auszer blond as can be.

Zidahya

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 7.266
  • Sid Newton, PR Manager bei TriDEnt!
    • Profil anzeigen
Re: Gamona Interview mit Huni Hinrichsen (Chief Lead Designer)
« Antwort #7 am: 12. September 2006, 11:52:25 »
Vielleicht hat er ja statt sein übliches Wasserstoffperoxyd auf das gute Alte H2O2 zurück gegriffen.  :devil:

Baumstumpf

  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 17.432
    • Profil anzeigen
Re: Gamona Interview mit Huni Hinrichsen (Chief Lead Designer)
« Antwort #8 am: 12. September 2006, 11:59:14 »
naja, das ist eben gamona. die haben da alle einen an der pfanne. besonders dieser beknackte ex cm von wow.

Zidahya

  • Global Moderator
  • Boardmonster
  • Beiträge: 7.266
  • Sid Newton, PR Manager bei TriDEnt!
    • Profil anzeigen
Re: Gamona Interview mit Huni Hinrichsen (Chief Lead Designer)
« Antwort #9 am: 12. September 2006, 17:33:11 »
Erinnert mich ein wenig an den Animexx wenn das hier ein Begriff ist.  :devil:

Gray

  • Emotionaler Hobgoblin
  • Boardmonster
  • Beiträge: 3.824
  • personal text.. hmmm
    • Profil anzeigen
Re: Gamona Interview mit Huni Hinrichsen (Chief Lead Designer)
« Antwort #10 am: 13. September 2006, 20:54:29 »
naja, das ist eben gamona. die haben da alle einen an der pfanne. besonders dieser beknackte ex cm von wow.

gungdil ? geht. mitunter ist ja sogar kritik von dem zu hören.. ob das groll gegenüber seinem ex-arbeitgeber oder berechtig weil spieler ist kann er wohl nur selbst klären. das ist aber eh latte da man als blizz-cm eh erstmal nen PR-Kurs indoktrieniert bekommt.. so viel mist wie die in blau schreiben geht manchmal garnicht..



MrPhoenix

  • Flammenvogel
  • Trident Vollmitglied
  • Boardmonster
  • Beiträge: 3.783
  • Achievementgrind stinkt.
    • Profil anzeigen
Re: Gamona Interview mit Huni Hinrichsen (Chief Lead Designer)
« Antwort #11 am: 13. September 2006, 21:03:44 »
gung is' nicht mehr bei blizzard?
dachte, der hat nur zurück nach deutschland gewechselt, damals, wär aber im hintergrund noch mit dabei?
was kritisiert der denn?
Gethsemane, lvl78 Will o' the Wisp Voodoo Princess

Gray

  • Emotionaler Hobgoblin
  • Boardmonster
  • Beiträge: 3.824
  • personal text.. hmmm
    • Profil anzeigen
Re: Gamona Interview mit Huni Hinrichsen (Chief Lead Designer)
« Antwort #12 am: 13. September 2006, 21:29:23 »
erinner mich mal ne kolumne bzgl serverlags gelesen zu haben. oder wars wegen was anderem ? irgend was dass halt total mies läuft.

gungdil hat kurz nachdem vaneck kam aufgehört. dann kam irgendwann wrocas weil blizz wohl meinte sie brauchen 2.. seitdem sind noch 2 dazugekommen (aus dem gm-lager.. was uns das wohl sagt. keine bewerber die den job machen wollten ? ), gehört hab ich von denen noch nicht viel.

da die eigentlich eh nichts anderes machen als ein paar englische blaue posts lahmarschig zu übersetzen neben ihrem cm-job frag ich mich wozu die 4 stück brauchen. zumal andere firmen das mit 1 hinkriegen.



 

Benutzer Online

25 Gäste, 0 Mitglieder
Powered by EzPortal