+- +-

Benutzer

Welcome, Guest.
Please login or register.
 
 
 
Forgot your password?

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Hurz

Seiten: [1] 2 3 ... 708
1
Film / Fernsehen / Re: Cursed
« am: 04. August 2020, 11:02:47 »
Also die Serie ist .. furchtbar .. Ronnie Drew trifft es mit Shannara (eine Buch-Reihe die ich echt gern hatte - seit der Serie ist sie mir versaut), das ist von Qualität und Sinn genauso mies. Ich konnte wirklich keiner Figur irgendwie was abgewinnen und alleine die Grundidee ist .. dämlich. Sorry.

2
Das ist mal echt gut!

3
World of Tanks / Re: World of Warships
« am: 08. Juni 2020, 12:27:41 »
Gerne doch.

4
World of Tanks / Re: World of Warships
« am: 07. Juni 2020, 19:51:43 »
Hehehe .. die U-Boote kann man noch zwei Wochen glaub ich testen in einem eigene Spielmodus. Noch sind sie also nicht vollwertig im Spiel und das wird noch dauern - Balancing ist noch nicht mal wirklich begonnen worden.

U-Boote sind bedingt lustig - optisch grandios und vom Gefühl her für eine Action-Simulation genau richtig. Aber ob sie im Spiel wirklich Sinn machen ist eine andere Frage.

Ausführlicher hier: https://www.wirsinken.de/sub-sub-hurra/

5
PC / Re: Kerbal Space Program ...
« am: 05. Juni 2020, 19:16:09 »
Ich glaube du romantisierst da sehr viel KSP1 in KSP2 rein. Das Studio von KSP1 hat das Spiel 2017 verkauft und KSP2 war von Anfang an eine Auftragsarbeit bei einem Studio das nichts mit Teil 1 zu tun hatte. Die ganze Idee von der Community getriebenen Entwicklung die du (und ich und die meisten hier) magst war da nicht mehr drin.

Das denke ich auch und KSP1 wurde ja sicher nicht aus Spaß entwickelt und Squad war glaub ich von Beginn an mit Take Two irgendwie verbandelt.

6
PC / Re: Kerbal Space Program ...
« am: 05. Juni 2020, 16:43:18 »
wenn ein unternehmen fuer mich einen auftrag bearbeitet und ich der meinung bin das die das nicht gut machen, ziehe ich den auftrag zurueck, soweit folge ich dir. Aber wieso versucht man dann erst sie aufzukaufen(was ich als soclhes nicht als negativ ansehe) aber nachdem das nicht klappt wirbt man ihnen erstmal die angestellten ab.... das ist doch kindergarten.

Wenn ich das richtig lese war die Reihenfolge so: Die Entwicklung KSP2 läuft nicht wie es sich TT vorstellt => TT will KSP2 einstellen => ST will weitermachen => TT will ST aufkaufen um KSP2 in ihrem Sinne doch zu vollenden => ST lehnt ab => TT zieht den Auftrag von ST zurück und gründet ein neues Studio, dass KSP2 vollenden soll => TT fragt die Leute bei ST ob sie rüber kommen wollen, nachdem ST keine weiteren Aufträge und Projekte hat.

Klar, TT hätte noch 6 Monate warten können bis ST pleite ist und die Leute arbeitslos sind und erst dann die Leute anschreiben können, aber warum? Das wären 6 Monate ohne Entwicklung und nur Kosten gewesen, mit einem 6 Monate verzögertem aber dennoch gleichen Ergebnis. Mit oder ohne die Leute hat ST es in 6 Monaten nicht geschafft ein neues Projekt an Land zu ziehen oder selber was auf die Beine zu stellen. Und vermutlich wäre ohne die Abwerbungen es früher zu Ende gewesen, da dann mehr an Gehältern gezahlt hätte werden müssen - oder sie hätten die Leute entlassen.

Was ich an KSP und auch an anderen spielen wie Factorio oder Empyrion so mag ist die offene entwicklung. Die spiele sind irgendwann mit einer alpha/beta gestartet und in EA gegangen, teilweise mit kostenlosen demos, haben den markt erkundet ob da eine spielerschaft vorhanden ist und dieses spiel vorangetrieben, haben die spieler mit eingebunden (bei empyrion immer wieder umfragen gemacht z.b.) so das letzendlich wirklich gute spiele daraus wurden.

KSP war mal ganz zu Beginn ein Indie-Projekt, aber Squad ist nicht gerade ein Musterbeispiel eines Indie-Entwicklers, die haben eigentlich ganz andere Dinge (Werbung) gemacht. 2016 hat Felipe Falanghe aber Squad und KSP hinter sich gelassen und dann wurde 2017 KSP an Take Two verkauft. KSP2 war von Beginn an nie wirklich ein Indie-Titel und vor allem stellt sich Star Theory nun so dar als hätten sie ihr Spiel nur schützen wollen. Das ist wohl eher eine Verdrehung der Tatsachen, denn TT ist nun mal die, die darüber zu entscheiden haben und ST muss "nur" ausführen und abliefern.

7
PC / Re: Kerbal Space Program ...
« am: 05. Juni 2020, 16:08:47 »
Take-Two Wollte das indie studio (star Theory) welches an KSP 2 arbeitet aufkaufen, welches das indiestudio abgelehnt hat, 2k Games, ein tochterunternehmen von Take Two hat dann die haelfte der mitarbeiter abgeworben was wegen corona anscheinen recht einfach war  ... und arbeitet mit denen mit einem neuem studionamen nun an KSP2. Star theory wurde geschlossen.
(stark vereinfacht ausgedrueckt)

Das ist extrem vereinfacht ausgedrückt und daher teilweise verfälschend.

Vor allem aber hat Corona wohl gar nichts damit zu tun, denn die Abwerbung war schon im Dezember 2019 und nicht erst jetzt. Nur ist Star Theory jetzt erst pleite gegangen, was aber daran lag, dass sie neben dem Vertrag mit Take Two / 2k Games keinen weiteren Auftraggeber hatten und kein eigenes Projekt. Star Theory sind nicht die Schöpfer von KSP und man sollte auch wissen, dass KSP2 wohl schon Anfang letzten Jahres vor dem Aus stand, warum genau ist nicht bekannt, aber vermutlich Differenzen über den Fortgang des Projektes.

Star Theory hießen bis Mitte 2019 noch Uber Entertainment, die man von z.B. Planetary Annihilation kennt, das von ihnen ist und über Kickstarter finanziert wurde. Im Bezug auf KSP2 waren sie nur ein Auftrangnehmer und offenbar dabei nicht zur Zufriedenheit des Auftraggebers. Den Vertrag dann zu beenden halte ich für einen logischen Schritt und dann kann man das Spiel in andere Hände legen (oder einstampfen).

nennt sich aber konsequenz, und wenn mehr leute konsequent währen, würde es auch wirken und in der wirtschaft nicht immer assigere maßnahmen genutzt werden.

Nun ja, warum sollte man als Unternehmen ein anderes Unternehmen, welches man mit einem Auftrag betraut hat weiter durchfüttern, wenn deren Arbeit offenbar nicht zur eigenen Zufriedenheit ist? Das ist dann nur konsequent, wenn einen Schlussstich zieht.

8
PC / Re: Avorion
« am: 06. Mai 2020, 15:36:44 »
Keine Ahnung was das am Anfang war ... irgendwas war da fischig ... ich komm nur nicht drauf was ... das ärgert mich.

9
PC / Re: Avorion
« am: 06. Mai 2020, 13:51:40 »
Server dank Hurz jetzt mit MOAR POWER!

LOL ... aber ich hoffe nicht mit dem gleichen Ergebnis wie in der Serie ... ;)

10
PC / Re: Avorion
« am: 04. Mai 2020, 17:25:12 »
Ja hab ich schon gemerkt. Mehr als 3-4 Leute werde ich auf dem armer 4 Kerner nicht zum laufen bekommen...

Jedesmal wenn ein Spieler in einen neuen Sektor kommt, wird der erst einmal erstellt und das macht so ziemlich einen Kern zu, wenn man den Server lässt. Das Spiel ist an dem Ende so absolut überhaupt nicht performant entwickelt, das ist nicht zu glauben.

11
PC / Re: Avorion
« am: 04. Mai 2020, 13:54:50 »
Kleiner Rat: Begrenze bei dem Avorion Server die Kerne für den Prozess. Avorion ist so bescheuert und mies programmiert, dass es sich für jedes System etc. einen Kern nimmt. Wir haben bei uns Server, die würden sich 40 Kerne schnappen und voll belegen, wenn sie könnten. Die Entwickler von Avorion meinten zu uns: "Ja, ein Kundenserver sollte schon so 24 Kerne haben für sich." ... JA SICHER.

12
Off Topic / Re: Youtube to mp3
« am: 28. März 2020, 18:42:59 »
Gehen die Wieder? Vor einiger Zeit sind die reihenweise offline gegangen und/oder mit Werbemüll/Popup/Adware Zeugs zugemüllt.

Nutze die eigentlich immer, weil ich dafür nicht extra was installieren will. Gibt ein paar die sind zwar voller Werbeanzeigen, aber ansonsten ok.

13
Off Topic / Re: Youtube to mp3
« am: 27. März 2020, 10:23:12 »
Was ist gegen die zahlreichen Online-/Web-Konverter zu sagen?

14
Hard-/Soft- und Nerdware / Re: telefon problem(chen)
« am: 28. Januar 2020, 11:14:51 »
Hat dein AB eine Fernabfrage-Funktion? Vielleicht versucht jemand die Nachrichten abzurufen - ob versehentlich oder in böser Absicht, wäre dann die nächste Frage. Ist dein AB evt. unwissentlich ein Toter Briefkasten für irgendwen? Scherz, wäre aber ein guter Start für ein Buch oder einen Film.

15
ArcheAge / Re: Archage Unchained
« am: 06. November 2019, 10:50:37 »
Hmm .. so sehr es mir reizen würde, aber dann verzichte ich lieber.

Seiten: [1] 2 3 ... 708

Benutzer Online

42 Gäste, 2 Mitglieder
retuar,
abye
Powered by EzPortal