Trident

Games => MMOs => Thema gestartet von: perry2 am 17. Juni 2018, 09:02:22

Titel: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 17. Juni 2018, 09:02:22
ich werde es auf jeden fall spielen ,schade nur ,das die collectors edition schon vergriffen ist ...
ist noch jemand fan der serie ?
https://mein-mmo.de/doku-details-fallout-76/ (https://mein-mmo.de/doku-details-fallout-76/)
https://www.youtube.com/watch?v=yASjD_And2w (https://www.youtube.com/watch?v=yASjD_And2w)

perry2  ;)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Ronnie Drew am 17. Juni 2018, 10:03:57
Ist das immer noch letztlich die Engine von Fallout 3?
Ich krieg ne Krise...
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Blaukool am 17. Juni 2018, 10:31:44
Ich glaube, basierend auf den bisherigen Infos, wird die Frage: "Ich will es spielen, gibt es noch jemanden der mit der Serie bisher nichts anfangen konnte." Mehr potentielle Mitspieler liefern...
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Lasazarr am 17. Juni 2018, 13:04:34
Nachdem es offensichtlich nur ein 08/15 Survival light Spiel im Falloutgewand wird, ist es komplett uninteressant geworden.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 17. Juni 2018, 13:20:19
tja den sinn der atomangriffe auf spielerbasen habe ich bisher auch nicht begriffen, ausser, das man offensichtlich kronkorken fuer PvP kills bekommt.
vielleicht gibts ja fuer eine zerstoerte spielerbasis mehr kronkorken ?

perry2  ;)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Zidahya am 17. Juni 2018, 13:28:35
Zitat
Außerdem ist eine ländliche Region wie West Virginia ein weniger attraktives Ziel in einem Nuklearkrieg. Daher fielen dort weniger Nukes und die Natur ist nicht so kaputt und öde wie in den anderen Fallout-Spielen.

Zitat
Außerdem hält die Region genug Potential für spannende Stories bereit. So ist dort unter anderem eine geheime Militäranlage. Und der große Schutzbunker des Präsidenten steht im Greenbrier-Hotel. Dort gibt es garantiert spannende Entdeckungen. Man habe aber aus Game-Design-Gründen den Staat nicht 1:1 nachgebaut.

Ja macht Sinn... erkenne ich jetzt auch...
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Hurz am 17. Juni 2018, 17:03:53
Also mich reizt das Fallout bisher nicht, vor allem weil die Entwickler irgendwie PvP wollen, aber der Tod soll Spaß machen und man soll nichts verlieren, aber dennoch soll es wichtig sein, weil man doch irgendwie Basen von anderen platt machen muss um high end loot zu bekommen. Hääää?

Irgendwie klingt das danach als wollen die eine heile-Welt-PvP-Version von DayZ schaffen, bei man irgendwie zwar alles kann aber dann doch nicht und PvP ohne Risiko ist aber doch wichtig und belohnt wird, man aber entscheiden kann ob der Spieler X einen angreifen kann oder nicht. Ganz ehrlich gesagt klingt das entweder nach dennoch Frust durch Trolle/Ganker oder unspaßig, weil konsequenzenlos. Warum machen sie es nicht so, dass man einfach zusammen spielen kann, das würde komplett ausreichen und es PvP Bereiche gibt in denen man sich um loot streitet und man halt nichts verliert wenn man stirbt.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 20. Juni 2018, 08:40:58
weil man erkannt hatte , das man durch den neuesten ableger zu schnell durch waere.
Fallout lebt ja zu einem nicht unerheblichen teil von der leere und oedniss .
in anderen onlinespielen faellt man ja alle 3 meter ueber ein NPC camp und der respawn ist zum teil auch ueberirdisch.
das wuerde das Fallout gefuehl zerstoeren und das ergebniss waere der uebliche shitstorm (obwohl der ja mehr oder weniger sowieso kommt ;)  ).
durch PvP light will man die spieler beschaeftigen und ein gewisses angstgefuehl schaffen ... man koennte halt jederzeit aus dem hinterhalt angegriffen werden.
PvP/online  ist halt im moment in und man will etwas von den stetig sprudelnden online-einnahmen abhaben.
wie man das griefen/ganken im zaum halten will , ist mir allerdings selbst schleierhaft.
wie man onlinespieler mit PvP ewig bei der stange halten kann , zeigen ja diverse MOBAs und der erfolg von zb. Fortnite/Overwatch/PuBG.

perry2  ;)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Hurz am 20. Juni 2018, 10:49:05
Also ich erinnere mich jetzt bei Fallout 3 und 4 nicht unbedingt an stundenlange Wanderungen in der Ödnis, sondern empfand das eigentlich immer als viel zu gedrängt.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 20. Juni 2018, 22:51:47
weniger schnellreisepunkte verwenden , oder einfach mal eine Bruderbundpatroullie eine stunde folgen.
dann kann man highlevelgebiete erkunden und auch irgendwann die paladine looten , wen sie dann platt sind ;)

perry2  ;)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Carfesch am 25. Juni 2018, 12:31:07
Den Antworten nach ist Fallout 4 an allen hier vorbei gegangen :P
Die Engine und viele Assests von 76 wurden ja anscheinend aus 4 übernommen und die Grafik vom 4er war jetzt nicht soo schlecht.

Was den PVP angeht dürfte der schon deswegen nicht so im Mittelpunkt stehen, weil das spielbare Gebiet ~4 mal so groß sein soll wie das von Fallout 4. Da werden sich die geplanten 20 bis 32 Spieler pro Server selbst dann nicht so oft über den Weg laufen, wenn sich später alle in den Highlevelgebieten aufhalten.

Wobei wegen mir hätte FO nicht Multiplayer gehen müssen, und wenn dann richtig als MMO und nicht so halb.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 30. Juni 2018, 18:57:40
ein MMO mit Fallout setting gabs schon ... nannte sich Fallen Earth:

https://www.youtube.com/watch?v=9FmuowpMbUY (https://www.youtube.com/watch?v=9FmuowpMbUY)

an hand dieses videos kann man auch erahnen warum es nie ein richtiger erfolg wurde.
das coolste waren die fliegen ... man konnte dadurch immer die corpse finden ;)
aber wie ich schon schrieb , Fallout lebt von der einsamkeit , das funktioniert in einem MMO nicht.

perry2  ;)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: X am 30. Juni 2018, 19:06:38
hab ich einige monate gespielt :)
war ganz ok.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Carfesch am 01. Juli 2018, 15:57:26
Ja, beim Start von FE war ja Trident mit am Start. Hatte auch was für ein paar Monate, bis man von den vielen Bugs die Schnauze voll hatte.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Hurz am 01. Juli 2018, 16:07:18
Fallen Earth war lustig ... das ganze Crafting (ich hab damals sogar mein Auto fertig bekommen) ... Leider war es nicht fertig und hatte ab der Mitte zu viele Bugs und Lücken. Aber das Spiel gibt es immer noch.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 01. November 2018, 09:13:59
ich bin ein bisschen stolz auf mich !
ich habe wiederstanden !
ich habe mir Fallout 76 bisher nicht gekauft , obwohl ich frueher auf fast alle hypes aufgesprungen bin und einiges an lehrgeld bezahlt habe.
ich habe mir diverse let's play's und streams angesehen und war nicht ueberzeugt.
die gleichen grottigen bewegungsanimationen , durch waende schiessende mobs und gegner die irgendwo feststecken (wie in Fallout 3+4).
heute dann dieser aha-effekt :
https://mein-mmo.de/fallout-76-bug-loescht-beta/ (https://mein-mmo.de/fallout-76-bug-loescht-beta/)
mal sehen wie sich die sache weiterentwickelt  :bleh1:

perry2  ;)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Itchy am 01. November 2018, 09:41:46
Ist eh nicht auf Steam, von daher kann ich mir das gar nicht kaufen 😋
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Lasazarr am 01. November 2018, 10:37:10
Sieht für mich eh nur wie eins der etlichen Survival-Spiele aus, nur das es im Fallout-Universum ist und bei dem nur eine geringe Zahl von Spielern auf einem Server spielen dürfen.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 01. November 2018, 14:09:36
auch nett ... auf den boden schauen zum schneller rennen  :stupid:

https://www.giga.de/spiele/fallout-76/news/fallout-76-laufgeschwindigkeit-ist-an-framerate-gekoppelt/ (https://www.giga.de/spiele/fallout-76/news/fallout-76-laufgeschwindigkeit-ist-an-framerate-gekoppelt/)

perry2  ;)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Hurz am 01. November 2018, 19:35:00
Viel besser ist aber die Aussage, dass eine Lösung frühestens (!) zum Launch des Spiels verfügbar sein wird. Und das bei einem so tollen PvP Spiel ... Damit ist das wohl für mich gestorben.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Blaukool am 01. November 2018, 21:34:40
Die Fallout Spiele haben immer von der riesigen Welt und der Story gelebt. Da will ich keinen R0xx0r76 der mir den Tag versaut. Ich warte auf Fallout 5 falls es das irgendwann gibt...
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Hurz am 02. November 2018, 13:29:23
Angeblich soll man ja nun doch nicht die Siedlungen anderer Spieler mit Atombomben platt machen können und angeblich gibt es ja ein tolles System, dass PvP-Trolle unterbindet. Glaube die haben da so was wie "du wirst ein gesuchter Mörder" Funktion ... Als hätte die in irgendeinem MMO-Spiel schon mal irgendwas gebracht ...
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Sky am 02. November 2018, 14:44:12
Was mir dabei immer wieder merkwürdig vorkommt, sind die Erinnerungen der MMO-Community an Ultima Online.

Waren da nur "bessere Menschen" unterwegs, hatten die eine Konvention bei der Namensgebung oder warum war da das Player Killing nicht genauso abtörnend für die, die das nicht wollten?
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Itchy am 02. November 2018, 18:17:53
In UO waren einfach noch keine Weicheier unterwegs 😆
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Blaukool am 02. November 2018, 19:29:55
Ich hab mal gehört das nicht jeder Mensch UO gespielt hat nur das man damals online nur die Leute gefunden hat die auch Online gezockt haben...
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Zidahya am 02. November 2018, 20:46:39
auch nett ... auf den boden schauen zum schneller rennen  :stupid:

https://www.giga.de/spiele/fallout-76/news/fallout-76-laufgeschwindigkeit-ist-an-framerate-gekoppelt/ (https://www.giga.de/spiele/fallout-76/news/fallout-76-laufgeschwindigkeit-ist-an-framerate-gekoppelt/)

perry2  ;)

Pfff... beim ersten Tribes Spiel bestand der Boden noch aus Dreiecken. Irgendwie konnte man die "Steigung" per Jetpack überspringen und dem Spiel so weißmachen das man die ganze Zeit "abwärt" sprintet, wodurch man immer schneller wurde. Das waren nervige Matches. -.-
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Accipiter am 02. November 2018, 21:52:18
Feedback der Beta-Spieler ist doch eh vernichtend bis meh?
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Hurz am 03. November 2018, 02:22:11
Also mein erster Ausflug in UO nachdem ich mir eine Rüstung in geschmiedet hatte dauerte knappe 5 Minuten, dann war ich tot durch ne Bande PKs ... Also besser oder "lieber" war die Community da nicht wirklch.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 03. November 2018, 13:48:23
ein vernichtendes fazitvideo ... allerdings auf englisch :

https://www.youtube.com/watch?v=6TN0twyQHT4 (https://www.youtube.com/watch?v=6TN0twyQHT4)

perry2  ;)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Aviarium am 03. November 2018, 17:36:34
ein bekannter hat mir gerade einen Beta key in die hand gedrückt. nu muss ich mir das heute abend wohl mal anschauen und hoffen, dass die masse an berichten übertrieben sind   :beg:
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Hurz am 03. November 2018, 18:37:45
Zwei Freunde haben die Beta gespielt und beide versuchen nun die Vorbestellungen zurück zu geben. Die Bugs sind geschenkt, auch dass die Engine alt ist und die Grafik nicht super aktuell, aber das Gameplay muss wirklich einfach nur Mist sein. Mit diesem Multiplayer-PvP-aber-dann-doch-nicht-ganz-Mist hat sich Bethesda echt ins Knie geschossen. Entweder es gibt PvP oder nicht, aber ein zwangsgeregeltes Mischmasch-Ding kann nicht funktionieren, da es immer eine Seite nervt - entweder man kann doch gegankt werden oder man kann nicht wirklich PvP betreiben. Und für ne Story mag es nett sein, wenn es keine NPCs gibt, aber ob das einem Spiel auf Dauer gut tut, dass auf Mehrspieler und open world ausgerichtet ist? Irgendwie kann da doch nur die Atmosphäre verloren gehen und das Spiel damit drunter leiden, vor allem wenn man nicht wirklich mit anderen Spielern was machen möchte.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: X am 03. November 2018, 21:17:37
ein vernichtendes fazitvideo ... allerdings auf englisch :

https://www.youtube.com/watch?v=6TN0twyQHT4 (https://www.youtube.com/watch?v=6TN0twyQHT4)

perry2  ;)

Also das video finde ich groesstenteils quatsch.
"Wohooo ich hab im window mode nur 40 FPS.., mit fullscreen mode gehts dann aber"
"seht mal wie die wasserschaumkronen aussehen, WIR HABEN 2018 mimimimi"

Fuer mich ist das ein Fakenews Hatespeech video.
Der einzige punkt den ich gelten lasse ist das mischmasch mit PvP und/oder doch nicht, Der kann zugegeben ein Gamekiller sein!
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Blaukool am 03. November 2018, 22:57:36
Fuer mich ist das ein Fakenews Hatespeech video.

Was ein Bullshit. Solltest mal Hatespeech im Wörterbuch nach schlagen, Donald.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Aviarium am 03. November 2018, 23:24:51
ok, erster eindruck..
vor dem spielstart hat der bethesda launcher mir essentiell erstmal die "DirectX June 2010 Redist" installiert.
dann nettes intro video und start mit dem charakter designer - wo irgendein anderer spieler direkt auf englsihc losgelabert hat, auf niedrigem niveau ... natürlich keine möglichkeit auf die optionen zuzugreifen um voice anderer leute erstmal auszuschalten um sich mit dem eigenen char zu beschäftigen.
wollte dann ton auf das headset legen und dabei ist das spiel abgeschmiert..

so.. auf zu versuch nr. 2 ^^
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Zidahya am 04. November 2018, 00:56:11
Also im PVP... erst wenn derjenige den man Attackt zurückschießt und damit quasi das PVP Spiel akzeptiert dann macht man relevanten Schaden? Das macht Fernkampf ja total unsinnig.

In Perrys Video sieht man das Ende sehr schön. Geschütztürme schießen auf den Spieler, der das total ignoriert und dann gemütlich in einen toten Winkel laufen könnte, den anderen Spieler sucht dann auf kurze Distanz den Angriff "akzeptiert" und ihn auch sofort umhaut (weil der andere hat ja schon signalisiert das er PVP machen will).

Crazy Shit... wer denkt sich sowas aus?!
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Aviarium am 04. November 2018, 01:39:01
so, 2,5 stunden später...
die grafik, es ist halt immernoch die engine von skyrim, weiter aufgebohrt und künstlich am leben erhalten, aber weiterhin gilt bei einem ganueren blick auf die umgebung: lasst sie bitte endlich sterben und baut was neues..

bis lvl 5 ist man vom pvp wohl sicher, hab das zwar jetzt erreicht und gesehen, dass man sich wohl für eine von drei varianten entscheiden kann:
- man kriegt einfach keinen schaden von andren spielern
- diese komische gemeinschaftliche einverständnis zum kämpfen
- sofort schaden machen und erleiden (wohl nur bei leuten, die das genauso eingestellt haben)
ich habe jetzt nicht gesehen, ob alle drei varianten in der selben welt rumlaufen. nach ein paar laufquests und schlange stehen weil die terminals und stationen von anderen spielern belegt werden hatte ich keine meinung mehr.
hintergrundstory: ich hatte schon fallout 4 abgebrochen wegen der völlig bescheidenen hauptquest, hätte nicht gedacht, dass bethesda das noch toppen kann, aber die präsentation hier ist noch gruseliger.

hey, wir bauen die welt wieder auf, lassen die ganzen arbeitsroboter aber zurück, damit der letzte, der den vault unbedingt am selben tag wie der rest verlassen muss, noch wen zum anlabern hat. also, 25 jahre drauf hin geplant die welt aufzubauen und dann werden alle einzeln planlos in die welt geworfen, ohne ausrüstung und ohne die vorhandenen ressourcen aus dem vault.

die tatsache, dass man nur mit holotapes und zetteln rausfindet was los ist, ist ne ganz blöde idee.. gestreckten monologen zuzuhören macht keinen spass.

ich muss demjenigen, der mir den beta key zugeschoben hat danken, ich weiß jetzt, dass ich nichts verpasse, wenn ich das spiel links liegen lasse
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Hurz am 04. November 2018, 01:42:46
Also das video finde ich groesstenteils quatsch.
"Wohooo ich hab im window mode nur 40 FPS.., mit fullscreen mode gehts dann aber"
"seht mal wie die wasserschaumkronen aussehen, WIR HABEN 2018 mimimimi"

Grafik ist echt nicht alles, aber ehrlich gesagt muss man zugeben, dass die Effekte schon sehr rückständig sind, wenn man es mit aktuellen Spielen mit ähnlichem Budget vergleicht. Und selbst auf Konsolen bekommt man das inzwischen besser hier, da reicht ein Blick zu Red Dead Redemption 2, aber in der Liga muss es jetzt nicht wirklich spielen. Was halt echt grausam ist, wenn dann trotz mittelmäßiger Grafik und gängigen Einstellungen das Spiel nicht flüssig läuft, denn das ist ein Zeichen, dass die Software dahinter nicht sauber arbeitet. Und dann anzunehmen, dass das Spiel dann an anderen Stellen sauber läuft wäre ziemlich blauäugig, meiner Meinung nach, und die technischen Probleme während der Beta (zwei Wochen vor Release) zeigen das ja auch. Die Laufgeschwindigkeit an FPS Bindung (deren Lösung frühestens zum Release möglich sein wird), die Tatsache, dass das Starten des Spiels die Installation löscht und die Grafikfehler im Spiel sind ja nur die Spitze des Eisbergs.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Aviarium am 04. November 2018, 03:17:50
was mir übrigens bei der grafik direkt am anfang schon aufgefallen ist, auch wenn alles flüssig lief, manche von den mr. handys die da rumfliegen, haben sich bewegt als hätte ich nur 2-3 fps, allerdings war der rest drum herum absolut flüssig. erst dachte ich, das wäre auf entfernung runtergeregelt, aber die ruckelten auch noch, wenn ich vor ihnen stand und sie ihren monolog gehalten haben.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 06. November 2018, 18:35:11
ich habe mir mal wieder ein paar Let's Play's aus der beta angesehen und ein interessantes gefunden.
ab 03:14:00 etwa geht es los.
da nehmen die jungs eine NPC base ein und verteidigen sie gegen angreifende wellen.
das allein ist nicht unbedingt neu , sondern das sie vorher die base mit gestellten rohstoffen ausbauen und das dort auch PvP moeglich sein soll (ok das sieht man mangelns feindlicher spieler nicht) .
ausserdem kann man dort verschiedene extraktoren aufstellen ,die verschiedene seltene rohstoffe ueber zeit generieren.

https://www.youtube.com/watch?v=ujBIb8ewZj8 (https://www.youtube.com/watch?v=ujBIb8ewZj8)

das hoert sich fuer mich nun wieder recht interessant und nach langzeit motivation an .
richtig spass wird es warscheinlich aber nur mit stammgruppen machen , mit denen man auch vernuenftig kommunizieren kann.

perry2  ;)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Blaukool am 06. November 2018, 21:49:35
ich glaub du hast das falsche video verlinkt. Da ist nix spannendes drin
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 06. November 2018, 22:09:14
beta halt ... die meisten sammeln da nur infos fuer den release.
ueber lange strecken besteht FO76 ja nur aus rumrennen und sachen einsammeln.
wer es mag ... oder wie der asiate sagt : trampel den weg entlang und du kommst irgendwann an's ziel ...
ausserdem sagte ich ja auch nicht spannend , sondern interessant ;)

perry2  ;)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Hurz am 14. November 2018, 16:14:50
Ich glaube wenn man Fallout 76 nur als PvE MP Erweiterung von F4 sieht (was ja bei F4 mal angekündigt war, aber dann nie umgesetzt wurde), dann kann man damit schon seinen Spaß haben. Aber ob das so großartig wird wie man meinen könnte ... hmmm ... ich zweifle da dran.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Zidahya am 14. November 2018, 21:19:25
Hab mir jetzt ein mehrstündiges LP dazu angeschaut und war echt gut unterhalten (aber auch eher vom Spieler, als vom Spiel). Es sind schön gut Storys und Quests drin versteckt wie es aussieht, auch wenn alles nur über Holotapes erzählt wird. Da der MP Part anscheinen völlig optional ist, ist das zumindest mal eine Idee für ein Salekauf.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Aviarium am 14. November 2018, 22:52:11
Hab mir jetzt ein mehrstündiges LP dazu angeschaut und war echt gut unterhalten (aber auch eher vom Spieler, als vom Spiel). Es sind schön gut Storys und Quests drin versteckt wie es aussieht, auch wenn alles nur über Holotapes erzählt wird. Da der MP Part anscheinen völlig optional ist, ist das zumindest mal eine Idee für ein Salekauf.

wenn es mal günstig ist und die server noch nicht abgeschaltet sind ja, ansonsten ists echt gruselig. auch solo ist der erzwungene multiplayer part einfach nervig
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Blaukool am 14. November 2018, 23:01:46
Achkomm, wenn das spiel irgendein Feature hat dass nicht MP und gut ist dann findet sich wer der es nach F4 modded. :damnyou:
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Hurz am 15. November 2018, 01:59:56
Also um wirklich voran zu kommen und auch den "Endgame" Inhalt zu erleben muss man wohl wirklich ne Gruppe haben .. Schade, sonst hätte ich es doch mal gewagt.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Zidahya am 15. November 2018, 20:51:49
Also um wirklich voran zu kommen und auch den "Endgame" Inhalt zu erleben muss man wohl wirklich ne Gruppe haben .. Schade, sonst hätte ich es doch mal gewagt.

Japp. War grad auf dem "Event" das die Saturnmärkte hosten. War keine Sau am Stand und die Regale voll.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 19. November 2018, 10:52:39
ich habe es doch getan ... die versuchung war zu gross ...
mittlerweile bin ich level 13 und schockiert und faziniert zugleich.
da man ja immer die positiven sachen zuerst erwaehnen soll , kommen jetzt also die negativen aspekte :

- es ruckelt und das mit einer Nvidia 980m und 24 GB arbeitsspeicher und natuerlich liegt das spiel auf einer SSD
- die ladezeiten sind trotz SSD absolut laecherlich (ich moechte nicht wissen , wie lange es mit einer HDD dauert)
- ueber clippingfehler und teilweise flimmernde texturen sehe ich mal grosszuegig hinweg
- wen ich auf beenden auf desktop gehe , stuerzt das spiel reproduzierbar ab ... sprich jedesmal
- ich habe gestern ein event gemacht und beendet , die frachtdrone mit der belohnungskiste kam , krachte halb auf die seite und der              container landete auch auf der seite und tataaa... ich konnte nicht looten bzw. bekam keine belohnung
- die steuerung ist absolut daemlich und fuer konsolen gemacht
beispiele : mal muss man Tab , mal Esc , mal Space zum beenden/schliessen druecken
vor einem liegt ein corpse oder ein behaelter , der naechste mob rennt auf einen zu und ist noch ein stueck entfernt ,man will schnell nachladen und drueckt R und was passiert, der vor einem liegende corpse bzw. behaelter oeffnet sich ... und man laedt natuerlich nicht nach
- essen und trinken ist absolut nervig , ja es gibt skills/kartendecks um es effektiver zu machen , allerdings ist man laufend damit beschaeftigt die richtige karten einzusortieren , weil man keine decks abspeichern kann
- das platzproblem ... ich werde heute hunderte holz und stahlstuecken wegschmeissen muessen weil ich kein platz mehr habe
allerdings kann man sie auch nicht beim haendler verkaufen , weil der den schrott auch nicht mehr sehen kann
- dumme monster die an ecken und kanten haengen bleiben und sich abschlachten lassen
beispiel: das Monster von Grafton ... ein fleischklops der aussieht wie ein Yeti ohne kopf und das in einem abwasserkanal herumrennt
ich brauche etwa 22 schuss mit dem sniperjagdgewehr
dumm fuer ihn und gut fuer mich , es bleibt unten im kanal stehen und versucht mich oben mit AEs zu erreichen
also 3-4 schuss abgeben , nachladen , den AE abwarten und weiter so ... der loot ist fuer ein level 10 mob gut  : etwa 20 kronkorken
eine gute waffe und ressourcen ... ausserdem noch gut exp
also umhauen , auslogen , einlogen und mit hoher warscheinlichkeit kommt man auf einen anderen server wo er noch lebt
farming pur , solange die munition reicht ;)

aber jetzt mal ein paar positive eindruecke:
+ kluge monster mit hervorragender wegfindung und die im zick-zack auf einen zu rennen , oder hinter kisten deckung suchen
+ die athmosphaere der welt ist trotz veralteter grafik gut gelungen ... wetter , nebel , weitsicht, gelaende ... alles passt gut zusammen
allerdings erst nachdem man sich eine Fallout76Custom.ini erstellt hat
siehe hier : https://www.gamestar.de/artikel/fallout-76-framelock-bei-63-fps-pc-tweaks-fuer-fov-depth-of-field-co,3337089.html (https://www.gamestar.de/artikel/fallout-76-framelock-bei-63-fps-pc-tweaks-fuer-fov-depth-of-field-co,3337089.html)
+ die stimmung in der welt ist trotz mehrspielermodus eindeutig Fallout , das heisst , das endzeitszenario kommt sehr gut rueber und wird selten getruebt
was mich bisher etwas stoert , da ist ein bahnhof und hinter dem schalter steht ein roboter als verkaeufer ... das passt irgendwie nicht
+ die geraeuschkulisse ist sehr gut gemacht , irgendwo hoert man die Verbrannten herumtrampeln und weiss , gleich kommen sie um die ecke ... bloss von wo ??? ... gaensehaut...  das kommt wirklich gut ... vor allem in engen ,dunklen raeumen ;)
+ die musik ist auch sehr gut gemacht und stimmig
+ extraklasse auch die vertonung der Holos , da rattern nicht irgendwelche aushilfssprecher einen text runter, sondern man nimmt ihnen das gesprochene wirklich ab
+ ueberall in der welt findet man zettel und botschaften und wen man sich die zeit nimmt und sich wirklich alles anhoert und anschaut , kann man richtig in die welt eintauchen

fazit: eine vernuenftige ueberarbeitung waere sehr angeraten gewesen und der shitstorm auf Reddit hat seine berechtigung
aber es ist FALLOUT !!!

perry2  ;)

PS: cya ich muss monster toeten ...
im spiel bin ich unter Perry der Zweite zu finden



Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 20. November 2018, 09:27:42
gestern kam ein patch ... 15 GB gross .
fuer mich ,mit einer 6000 DSL leitung, eine tagesaufgabe.
was lese ich in den patchnotes als erstes ?
gegenstaende die aus der spielwelt aufgehoben werden , hinterlassen nun nicht laenger einen schatten.
DAS IST ES ! genau darauf habe ich gewartet ... das musste unbedingt als erstes behoben werden ! das war auch ungemein nervig.
andere onlinespiele patchen mit maximal ein paar hundert MB und hier wird ein drittel des spieles neu gezogen ? sind die auf droge ?

perry2   :stupid:
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Hurz am 20. November 2018, 11:38:46
Hab ich auch gelesen .. und die Dinge die für die Spieler wichtig sind wie mehr Inventar oder einen Regler für das FoV (was man ja doch über die .ini einstellen kann) sind natürlich erst für "später" vorgesehen.  :wall:
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Blaukool am 20. November 2018, 14:45:27
sind die auf droge ?

Die Infos waren ausführlich und frei verfügbar. Du hast trotzdem entschieden es zu kaufen, also jetzt nicht meckern  :uglydance1: :P
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Accipiter am 20. November 2018, 15:40:34
Was war noch mal dieses fürchterliche MMO, durch das sich Olnigg damals gequält hat?
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: X am 20. November 2018, 15:42:23
sein eigenes?
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Lasazarr am 20. November 2018, 18:46:01
Dark & Light in der Ur-Version.
Nicht zu verwechseln mit dem jetzt erhältlichen gleichen Namens.

Edith: Ups, nee, das war ja Tholld
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Accipiter am 20. November 2018, 23:10:13
Ich glaube, ich meine aber auch Tholld. Ich werfe da gamerdement was zusammen.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 21. November 2018, 23:05:26
also FO 76 macht es einem wirklich nicht leicht.
montag nacht update ,  dienstag zum mittwoch habe ich dann den launcher gestartet , weil waerend des ziehens bei einer 6000 DSL leitung nichts mehr geht.
die nacht ueber hat er nur 5 GB von 15 GB gezogen, einfach mal weil der zugriff zu den server scheisse war.
heute morgen dann den download gestopt und weil ich die schnauze voll hatte , bin ich heute zu meinem sohn und seiner 100Mbit leitung gefahren.
dort war der download in ca 15min erledigt.
und was ist jetzt  ca. 22.00 ?
ich will einlogen und die scheiss server sind wegen update down ???

perry2   :couto:
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: tombs am 22. November 2018, 13:36:22
ganz im gegenteil, fallout macht es dir unglaublich leicht. es sagt dir bei jeder gelegenheit, dass es ne mäßige early access-version ist, mit veralteter engine, lächerlichen updatemechanismen und von bolivianischen meerschweinchenzüchtern erdachter serverstruktur.
was du daraus machst, ist natürlich dein ding.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Blaukool am 22. November 2018, 23:29:02
was du daraus machst, ist natürlich dein ding.

 :good:
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: retuar am 23. November 2018, 17:37:21
Ist ja inzwischen überall für unter 30€ erhältlich.
Da werde ich es mir wohl für 5€ in der nächsten Woche mal anschauen...
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Hurz am 23. November 2018, 18:00:12
Da werde ich es mir wohl für 5€ in der nächsten Woche mal anschauen...

Guter Plan! Sag mir wenn du es findest, bin dabei.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 24. November 2018, 16:08:36
mach es nicht !
das spiel mag mich nicht , aber der reihe nach...
mein char ist ueberladen , an sich kein problem , man zerlegt ein paar sachen ... baut was und verkauft etwas und schon hat man wieder platz.
ich habe mir gestern die arbeit gemacht und wirklich alles , was man nicht unbedingt braucht zerlegt und umgewandelt.
teilweise sachen weggeschmissen und rohstoffe in 'Große Mengen' (die heissen wirklich so) umgewandelt , warum ? weil man 'Holzreste' nicht beim haendler verkaufen kann , 'Holzreste' in 'Große Mengen' umgewandelt hingegen schon ... verrueckt...
also habe ich gestern 'Große Mengen' in mengen hergestellt und bin zum naechsten haendler gelaufen um zu verkaufen.
leider hatte der hingegen nur noch 7 Kronkorken an bargeld ... toll.
ok , dann bin ich zum naechsten haendler gelaufen obwohl die nun wirklich nicht nah beieinander stehen und ? der hatte auch nur 7 Kronkorken WTF ???
dann hatte ich die schnauze voll und bin ausgelogt.
als ich gerade wieder einlogen wollte stuerzt FO 76 mit einem speicherverweis nach ein paar sekunden ab und das nun jedesmal.
das problem kannte ich schon aus FO 4 und habe schon dort keine loesung gefunden.
im moment laeuft gerade die reparatur.
also ! nicht mal 5 E fuer diesen schrott ausgeben !!!

perry2  :pissed:

PS: die ueberpruefung ist durch und nun kommt beim start:
'Fallout 76 konnte nicht gestartet werden , bitte ueberpruefen sie die spieldateien und versuchen sie es erneut'

mittlerweile gibts schon buglisten zu den bugbehebungslisten nach dem patch.
https://www.reddit.com/r/fo76/comments/9ys4hb/bugs_after_patch_10114/ (https://www.reddit.com/r/fo76/comments/9ys4hb/bugs_after_patch_10114/)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 24. November 2018, 18:10:42
ich habe es wieder zum laufen bekommen.
einer der tips besagte die Fallout.exe als admin auszufuehren und genau das darf man nicht machen !
anschliessend klappte es auch mit der reparatur und ich habe mich als erstes zum haendler begeben.
der hatte genau 200 Kronkorken und ich habe mich erstmal erleichtert.
dann bin ich zum naechsten haendler und der hatte 0 Kronkorken ... die scheiss robothaendler stecken also alle unter einer decke !

perry2   :stupid:
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Zidahya am 25. November 2018, 10:51:21
Haben die wirklich gedacht das die Nummer mit den begrenzten Geldmitteln der Händler bei einem MMO eine gute Idee ist?!
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Aviarium am 25. November 2018, 11:25:00
Bethesda ist auch der meinung, dass die Engine noch super für Starfield und Elder Scrolls 6 ist. hat schon ein entwickler verraten, dass die weiter verwendet wird, weil die so einfach zu bedienen ist und sie damit so schön schnell welten aufbauen können.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Zidahya am 25. November 2018, 13:52:00
Okay... sie haben "Bulk" tatsächlich mit "große Mengen" übersetzt.... kann man machen...  :damnyou:
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 27. November 2018, 19:48:21
ich vermute das die begenzte menge an kronkorken (200 stueck) beim haendler irgendwann zurueckgesetzt wird.
aber keine ahnung in welchem zeitrahmen.
wen man uebrigends etwas vom haendler kauft zb. fuer 100 kronkorken , hat der anschliessend nur ein viertel davon als aufkaufsumme.
man kann also dann nur sachen fuer 25 kronkorken verkaufen.

auch nett :

https://mein-mmo.de/fallout-76-roboter-glitch/ (https://mein-mmo.de/fallout-76-roboter-glitch/)

ich finde den glitch mit der unbegrenzten tragkraft viel besser.
man klickt wie ein bloeder schnell auf ein ruestungsteil mit taschen .
legt es also ganz schnell an und wieder ab ... dann reduziert sich die tragkraft und kippt irgendwann in's minus und tataaa !
man hat bis zum auslogen kein uebergewicht mehr , egal wieviel man traegt.

perry2  ;)

PS: hier noch was zu den haendlern:
https://bethesda.net/community/topic/269036/kronkorken-problem-h%C3%A4ndler/23?lang=de&page=1 (https://bethesda.net/community/topic/269036/kronkorken-problem-h%C3%A4ndler/23?lang=de&page=1)

Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Zidahya am 27. November 2018, 20:38:05
Auch das scheint wieder in die Kategorie "Was in einem Solospiel schon für Kritik gesorgt hat, kann in einem MMO ja nicht schlecht sein!" zu fallen.  :Zidahya:
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 30. November 2018, 20:46:39
wie ist den der typ drauf ? hat der was geschluckt ???

https://www.youtube.com/watch?v=gioW-eCEiZY (https://www.youtube.com/watch?v=gioW-eCEiZY)

perry2  ;)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Zidahya am 30. November 2018, 22:01:54
Anscheinen taugt Fallout zumindest noch als soziales Experiment...  :damnyou:
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Blaukool am 01. Dezember 2018, 14:45:22
Der Klingt wie Hurz der extra schnell spricht.... :tinfoil6: :tinfoil6: :tinfoil6:
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Hurz am 01. Dezember 2018, 16:43:19
Der Klingt wie Hurz der extra schnell spricht.... :tinfoil6: :tinfoil6: :tinfoil6:

Also das verbitte ich mir hier mal ... Viel zu wenig Ähhh ... Hmmm und sonstiges Füll- und Pausenwörter drin.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Blaukool am 01. Dezember 2018, 19:56:59
Klang, nicht Content.  Du würdest selbst verständlich viel mehr Quellen und Zitate verwenden um zu beweisen das alle anderen Idioten sind :evil3:  :P  :wink1:
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Hurz am 02. Dezember 2018, 02:15:57
Und vor allem hätte ich recht und würde nicht Spieler als hirnlos bezeichnen, die man mit absolut überlegener Ausrüstung und in Überzahl niedermacht. ;)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 05. Dezember 2018, 06:29:13
der patch zum patch.
vor tagen wurde noch gejubelt wieviele verbesserungen doch in einen 35mb patch fuer den PC passen (gestern) und nun gibt es gerade den naechsten patch mit ueber 380mb.
hoffentlich wird beim naechsten mal nicht wieder das komplette spiel gezogen ...

perry2   oO
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Hurz am 05. Dezember 2018, 16:20:56
Ja, die Verbesserungen passen in den 35 MB Patch, aber die ganzen Fehler die man damit rein gebracht hat, konnte nur mit einem 380 MB Patch behoben werden. :damnyou:

Ich glaube ich hab mir da echt ein großes Stück Spaß entgehen lassen, weil ich es nicht gekauft habe. Naja, noch 2 Wochen, dann gibt es das für fünf Euro wo und das ist teuer genug, wenn dann in 2 Monaten die Server abgeschaltet werden. ;)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Blaukool am 05. Dezember 2018, 17:36:26
Warte lieber noch die 3 Monate bis es f2p wird. Dann kannst du über die Leute lachen die 150 Atom für ihren Kauf bekommen weil es so schnell kostenlos wurde...

(Oder lad dir einfach noch mal Fallen Earth. Weniger Bugs, Grafik identisch - kostet aber jetzt schon nix)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Hurz am 06. Dezember 2018, 11:55:36
(Oder lad dir einfach noch mal Fallen Earth. Weniger Bugs, Grafik identisch - kostet aber jetzt schon nix)

Du wirst lachen, das hab ich immer noch installiert. :whistle1:
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: X am 06. Dezember 2018, 12:17:44
aber nicht weil du es spielst, sondern weil du entweder zu faul zum loeschen warst oder dachtest das die platte eh bald den geist aufgibt und du sie besser nicht mehr anfaesst ;) :alien:
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: X am 06. Dezember 2018, 18:48:10
https://www.forbes.com/sites/erikkain/2018/12/05/a-fallout-76-support-glitch-leaked-players-personal-information-for-all-the-world-to-see/#452ac77878d6

oha  :o
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Hurz am 07. Dezember 2018, 12:21:30
aber nicht weil du es spielst, sondern weil du entweder zu faul zum loeschen warst oder dachtest das die platte eh bald den geist aufgibt und du sie besser nicht mehr anfaesst ;) :alien:

Normalerweise würde ich dir zustimmen, aber nein, ich hab das sogar mal extra auf Steam umgezogen. Und als ich letzte Woche die HDD mit den Spielen gegen eine SSD getauscht habe, hab ich das sogar mit umgezogen. :)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Blaukool am 07. Dezember 2018, 12:39:13
 :eek1:  :eek2: :freak:
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 07. Dezember 2018, 13:16:25
man kann pro tag 1400 Kronkorken in FO 76 von den haendlern verdienen.
es gibt 7 fraktionen die jeweils ihre haendler haben und pro fraktion haben die haendler jeweils 200 Kronkorken am tag (24h) vorraetig.
wen ich allerdings richtig geld machen will nutze ich einen der vielen glitches , oder mache server hopping und kille einen level 10 boss der jeweils 15-20 KK  + materialien bringt.
am laengsten dauert noch das jeweilige umlogen , den boss erlege ich mit 5-6 schuessen aus dem snipergewehr.
das funktioniert sogar noch seit dem letzten patch.

perry2  ;)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: X am 07. Dezember 2018, 13:35:05
klingt nach richtig viel spass
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 11. Dezember 2018, 09:08:40
das spiel ist ein riesen haufen verbugter scheisse , das einen bekannten namen traegt und zum grinden geradezu einlaedt.
ausserdem wird wohl hacking grossgeschrieben , obwohl mir noch nicht allzuviele hacker untergekommen sind.
einer ist mir mal besonders in's auge gefallen.
der hatte eine strahlende , vollbestueckte Powerruestung an und stellt dann diese ruestung auf ein bahngleis.
das dann immer und immer wieder ... da standen dann so um die zwanzig stueck ,in reihe auf den gleisen...
das sah mir sehr nach dublikat bug aus .

perry2  ;)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 30. Dezember 2018, 11:08:44
neues von Thunderlord :

https://www.youtube.com/watch?v=05eP7SBePKs (https://www.youtube.com/watch?v=05eP7SBePKs)

mittlerweile finde ich ja seine videos ueber FO76 besser , als das spiel selbst...
uebrigends hat er damit recht , wen er sagt das Bethesda einem frech in's gesicht luegt.
in den patch notes wurde gesagt : das der bug behoben wurde , bei dem das spiel abstuerzte , wen man es mit 'auf den desktop beenden' beendete .
das ist eine glatte luege ... das problem gibt es immer noch.
ausserdem hat FO 76 mittlerweile 2x meinen Nvidia grafiktreiber zerschossen , was eine komplette neuinstallation noetig machte (inkl. vorheriger saeuberung).

perry2  ;)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: X am 30. Dezember 2018, 16:51:58
du weisst schon das du ein Masochist bist und inkonsequent ?
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Accipiter am 30. Dezember 2018, 20:23:39
Ich bin einfach zu alt, um sowas noch zu akzeptieren. Bei der wenigen Zeit, die fürs Gaming bleibt, muss das einfach funktionieren.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 31. Dezember 2018, 11:15:16
ja weiss ich und ich stehe dazu !!!
aber es ist doch FALLOUT !!!

perry2  ;)

PS: guten rutsch und frohes neues jahr !  :punk:
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Ronnie Drew am 31. Dezember 2018, 12:20:35
neues von Thunderlord :

https://www.youtube.com/watch?v=05eP7SBePKs (https://www.youtube.com/watch?v=05eP7SBePKs)

mittlerweile finde ich ja seine videos ueber FO76 besser , als das spiel selbst...
uebrigends hat er damit recht , wen er sagt das Bethesda einem frech in's gesicht luegt.
in den patch notes wurde gesagt : das der bug behoben wurde , bei dem das spiel abstuerzte , wen man es mit 'auf den desktop beenden' beendete .
das ist eine glatte luege ... das problem gibt es immer noch.
ausserdem hat FO 76 mittlerweile 2x meinen Nvidia grafiktreiber zerschossen , was eine komplette neuinstallation noetig machte (inkl. vorheriger saeuberung).

perry2  ;)

Der Typ läuft rum, lässt sich von anderen Spielern versehentlich anschießen und killt sie dann... ganz großes Kino... not.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: X am 14. Januar 2019, 06:39:19
http://www.pcgameshardware.de/Fallout-76-Spiel-61712/News/Entwickler-Raum-Spieler-klauen-unveroeffentlichte-Gegenstaende-Waffen-1273082/

 :bunnysplat:
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Zidahya am 14. Januar 2019, 22:27:02
https://youtu.be/8gOLswMNrgE?t=996 (https://youtu.be/8gOLswMNrgE?t=996)

Jemand hat tatsächlich einen Fallout 76 Mod für Skyrim gemacht... das "beste" aus zwei Welten!
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Hurz am 15. Januar 2019, 01:58:32
Sieht das scheisse aus ... sorry ... Und warum links du ein Video und dann mit dem timestamp ganz am Ende ... ;)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Hurz am 15. Januar 2019, 14:56:05
So .. ich habs mir jetzt mal günstig gekauft .. mal sehen.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Blaukool am 15. Januar 2019, 16:40:55
 :wall: :auslach: :auslach: :bruhaha: :bruhaha: :bruhaha:
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Hurz am 15. Januar 2019, 16:59:01
:wall: :auslach: :auslach: :bruhaha: :bruhaha: :bruhaha:

 :freak: :canthearyou: :couto: :sabber: :uglydance1:
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 16. Januar 2019, 09:18:22
tja mein groesstes problem ist immer noch die tragekapazitaet.
blank habe ich 190 , mit taschen 225, mit Baggerruestung 415.
zieh ich die Baggerruestung kurz aus oder sterbe , habe ich nur noch 315.
diesen scheiss bug gibt es schon von anfang an und er wurde bisher nicht gefixt.
den unendliche tragekapazitaet glitch, bei dem man durch schnelles an und ablegen eines ruestungsteils mit taschen in's minus kippte ,haben sie allerdings sehr schnell gefixt.
naechstes schoenes beispiel ist das CAMP.
gesagt wurde , wen man einlogt und es steht schon ein anderes CAMP an seinem standort , kann man waehlen ob man in's spiel kommt , oder auf einen anderen server , wo platz ist.
bisher kam eine nachricht (kann nicht plazieren , naechstes plazieren ist kostenlos) und man kam dann nur in das spiel ohne CAMP.
natuerlich haben sich die leute wegen diese luege aufgeregt und wollten einen fix.
der fix im letzten patch sah dann so aus: ladebildschirm , eine neue nachricht popt auf (kann nicht plazieren), ladebildschirm und man ist im spiel ohne CAMP.
also doppelt solange wartezeit und das ergebniss ist dasselbe...
in den patchnotes stand allerdings ,das das problem nun gefixt ist .. da fuehl man sich schon ein bisschen verarscht...
an der ruckelei und serverstabilitaet hat sich nichts getan ... im gegenteil , nun gibt es endlich wieder CtD's.
bisher gab es probleme mit den servern (server antwortet nicht , steuerung wurde deaktiviert) und man flog regelmaessig aus dem spiel.
das gibt es immer noch und die Crash to Desktop kamen noch dazu.
aber in den patchnotes steht natuerlich , das alles stabiler geworden ist ! eine glatte luege.
der allgemeine tenor ist , das 150 bugs gefixt worden sind und 300 neue dazu kamen.
warum muss ich eigentlich immer meine schusswaffe nach dem einlogen nachladen obwohl sie beim ausloggen voll war ?
mein fix: vor dem ausloggen eine meleewaffe in die hand nehmen ...

perry2   :stupid:

PS: falls du wirkliches interesse am spiel finden solltest , kannst du dich ja melden ... ich bin froh wen mir jemand etwas abnehmen kann.
name im spiel (PC) Perry der Zweite
ich rate dir uebrigends dringend , nach dem einlogen den pazifistenmodus zu aktivieren , allerdings schaltet der sich auch gerne mal von alleine wieder aus ...

Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Accipiter am 16. Januar 2019, 12:44:38
Junge. Noch so Post und ich schlafe heute schlecht. Warum tust du dir das an?
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 16. Januar 2019, 13:04:39
aber es ist doch Fallout !!!

perry2  ;)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Hurz am 16. Januar 2019, 14:07:23
@perry2 Ich muss mich erstmal zurecht finden aber danke ich nehme dir gerne bald was ab. :)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 16. Januar 2019, 15:10:42
und vor allem erstmal heraus finden , ob du dermaßen leidensfaehig bist ...

perry2  ;)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Hurz am 16. Januar 2019, 18:39:36
Also bis eben ging es eigentlich ganz gut und ich hatte keine Bugs und kaum Probleme. Aber gerade eben bin ich einfach kommentarlos gecrasht ...
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: X am 16. Januar 2019, 19:15:24
welchen Kommentar haettest du denn gerne gehabt?

-"Dein Pc gefaellt uns nicht, tschuess"
-"Schalt deinen Adblocker aus ich seh nix"
-"Ich kick dich wenn du mir zu nah kommst"
-"noob"
-

 :evil3:
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Blaukool am 16. Januar 2019, 21:34:53
"kthxbye"
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Hurz am 17. Januar 2019, 17:23:21
name im spiel (PC) Perry der Zweite

Leider sagt mir das Spiel einen Account mit dem Namen gäbe es nicht. Ich glaube man muss den Bethesda Account Namen angeben.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 18. Januar 2019, 07:16:03
also hier steht : exakter nickname

https://www.gamestar.de/artikel/fallout-76-wie-man-auf-dem-pc-mit-freunden-spielt,3337053.html (https://www.gamestar.de/artikel/fallout-76-wie-man-auf-dem-pc-mit-freunden-spielt,3337053.html)

vielleicht muss derjenige online sein ?
ist aber sowieso alles verbugt.

perry2  ;)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 22. Januar 2019, 18:54:34
danke fuer die einladung ... bin gerade eingelogt 5 viecher um mich herum und ehe ich etwas machen konnte war ich schon auf half-life.
da habe ich dann deine einladung uebersehen und erst die automatische ablehnung mitbekommen .
dann habe ich eine rausgeschickt und wollte auf deinen server joinen und ? crash to desktop ...

perry2  :(
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Blaukool am 22. Januar 2019, 21:02:29
Уважаемый член этого сообщества:

Я действительно надеюсь, что Ubisoft платит разумную зарплату за все клеветнические заявления, которыми вы делитесь свободно. Если вы вместо этого будете торговать гимном, то, пожалуйста, простите меня, ведь вы еще не раскрыли, почему продолжаете публиковать эту ерунду.

Искренне Ваш,
Не платный русский бот
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Zidahya am 24. Januar 2019, 00:02:40
Уважаемый член этого сообщества:

Я действительно надеюсь, что Ubisoft платит разумную зарплату за все клеветнические заявления, которыми вы делитесь свободно. Если вы вместо этого будете торговать гимном, то, пожалуйста, простите меня, ведь вы еще не раскрыли, почему продолжаете публиковать эту ерунду.

Искренне Ваш,
Не платный русский бот

Mir reicht das Ubisoft, um mißtrauisch zu werden.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Blaukool am 24. Januar 2019, 02:21:43
Gibt es halt kein rusisches Wort für. Oder der Translator kennt es nicht.  :deal:
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 26. Januar 2019, 08:33:32
boeser russischer bot ...

perry2  ;)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 30. Januar 2019, 07:19:02
neuer patch , neues glueck ...

(https://abload.de/thumb/fehlergvkwc.jpg) (http://abload.de/image.php?img=fehlergvkwc.jpg)

frueher waere ich jetzt losgerannt und haette treiber/spiel und was weiss ich neu installiert/aktualisiert .
heute sage ich nur noch : was habt ihr trottel nun wieder versiebt ?

perry2   :stupid:
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Accipiter am 30. Januar 2019, 10:12:13
Das Spiel führt einen Atomkrieg gegen deinen Rechner.
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: Blaukool am 20. März 2019, 12:09:34
https://www.spielekauf.de/angebote/fallout-76-pc-f%C3%BCr-9-19-eur
Und schon für unter 10€, da wirds aber langsam Zeit für kaufbare Pferderüstungen :bruhaha:
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 20. März 2019, 13:08:10
es gibt pferde ? WO ???

perry2  ;)
Titel: Re: Fallout 76
Beitrag von: perry2 am 28. März 2019, 09:16:18
Thunderlord zum neuen survivalsystem ...
so einen mist im PvP (spawncamping) habe ich das letztemal in SWTOR erlebt :

https://www.youtube.com/watch?v=hDib5rgSOKs (https://www.youtube.com/watch?v=hDib5rgSOKs)

perry2  ;)